Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 85
Like Tree16gefällt dies

Thema: Klassenfahrt findet ohne weibliche Begleitperson statt

  1. #31
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt findet ohne weibliche Begleitperson statt

    Zitat Zitat von Frau..Feinripp Beitrag anzeigen
    Was denn?

    Die plötzlich einbrechende Periode?
    Die vergessenen Tampons?

    Mit 14 weiß man da sicherlich gut genug Bescheid.

    Und nur weil eine Frau mitfährt, heißt es doch noch laaaaaange nicht, dass die auch als Vertrauensperson was taugt.
    Drum andrerseits - und ja, fiese Regelschmerzen wären so ein Fall.

    Mir persönlich hat es gereicht, am Schikurs den männliche Schilehrer bitten zu müssen, mich schon früher in die Hütte setzen zu dürfen. (Ich glaub, ich hatte jedes Mal grad dann die Regel, fünf Mal war ich auf Schulschikurs...)

  2. #32

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt findet ohne weibliche Begleitperson statt

    Zitat Zitat von Frau..Feinripp Beitrag anzeigen
    Will man als Mädchen da unbedingt eine Lehrerin ranlassen, die man ggf. gar nicht leiden kann/nicht kennt?

    Okay, dass das jetzt kein Fall für den Lehrer ist, dürfte klar sein. der wird sich schon, wenn er schlau ist, von diesen Körperstellen der Schülerinnen freiwillig fernhalten.

    Wenn ich mir die Nachbarsmädel so anschaue (13-17), dann sehe ich da irgendwie nur sehr selbständige junge Damen.
    So wie ich die Mädels in Tochters Klasse einschätzen, regeln die das auch lieber untereinader, bevor sie eine fremde Begleitperson ranlassen.

  3. #33
    Frau..Feinripp Gast

    Standard Re: Klassenfahrt findet ohne weibliche Begleitperson statt

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    So wie ich die Mädels in Tochters Klasse einschätzen, regeln die das auch lieber untereinader, bevor sie eine fremde Begleitperson ranlassen.
    Also kommt es, wie immer, auf die tatsächlich betroffenen Personen an.

    Ich erinnere mich an eine Lehrerin im Gymnasium- okay, die war weiblich, aber der hätte ich nie was Intimes erzählt.

  4. #34
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt findet ohne weibliche Begleitperson statt

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Wäre das für euch ein Problem, wenn eure Tochter damit kein Problem hat? Ach ja, die Kinder sind alle 14.

    Weder meine Tochter noch deren Klassenkameradinnen und auch die Eltern haben ein Problem damit. Aber einige Mütter aus anderen Klassen (die an der Klassenfahrt sowieso nicht teilnehmen) finden das unmöglich und sind der Meinung, dass man das hätte verhindern müssen.

    Mich kratzt es eh nicht, mich interessiert nur, wie hier im Ere so die Meinungen sind.
    Ich würde mich nach meinen Erfahrungen als Schulelternbeirat auf jeden Fall für gemischt einsetzen.
    Auch zum Schutz der männlichen Lehrer.

    Meine Tochter hätte damit ein Problem gehabt, ja.

  5. #35

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt findet ohne weibliche Begleitperson statt

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Drum andrerseits - und ja, fiese Regelschmerzen wären so ein Fall.

    Mir persönlich hat es gereicht, am Schikurs den männliche Schilehrer bitten zu müssen, mich schon früher in die Hütte setzen zu dürfen. (Ich glaub, ich hatte jedes Mal grad dann die Regel, fünf Mal war ich auf Schulschikurs...)
    Klar kann das blöd sein. Aber das kann ja im Unterricht auch passieren und da muss man dann auch dem männlichen Lehrer sagen, warum man z.B. heimgehen will.

    Aber den Mädchen ist in dem Fall halt auch klar, dass eben nur die zwei männlichen Begleitlehrer (die sie beide gut kennen und zu denen sie Vertrauen haben) zur Verfügung stehen.

  6. #36
    Frau..Feinripp Gast

    Standard Re: Klassenfahrt findet ohne weibliche Begleitperson statt

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Ich würde mich nach meinen Erfahrungen als Schulelternbeirat auf jeden Fall für gemischt einsetzen.
    Auch zum Schutz der männlichen Lehrer.

    Meine Tochter hätte damit ein Problem gehabt, ja.
    Das ist allerdings ein bedenkenswerter Aspekt.

  7. #37

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt findet ohne weibliche Begleitperson statt

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Ich würde mich nach meinen Erfahrungen als Schulelternbeirat auf jeden Fall für gemischt einsetzen.
    Auch zum Schutz der männlichen Lehrer.

    Meine Tochter hätte damit ein Problem gehabt, ja.

    Es wurde im Vorfeld alles versucht eine weibliche Begleitlehrerin zu bekommen. Das ist nicht gelungen. Alternative wäre gewesen, dass die Klassenfahrt so nicht stattfindet. Nachdem alle Beteiligten kein Problem mit der Situation haben, wurde die Klassenfahrt so genehmigt.

  8. #38
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt findet ohne weibliche Begleitperson statt

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Es wurde im Vorfeld alles versucht eine weibliche Begleitlehrerin zu bekommen. Das ist nicht gelungen. Alternative wäre gewesen, dass die Klassenfahrt so nicht stattfindet. Nachdem alle Beteiligten kein Problem mit der Situation haben, wurde die Klassenfahrt so genehmigt.
    Naja, alle Beteiligten hatten kein Problem stimmt ja nicht.
    Die Schüler sind minderjährig und da sind die Eltern einfach mit im Boot.
    Die Eltern müssen ja auch unterschreiben.
    Und ja - Klassenfahrten - die ja Pflichtveranstaltungen sind - finden dann an der Schule meiner Kinder nicht statt.

  9. #39
    MissAnthropia Gast

    Standard Re: Klassenfahrt findet ohne weibliche Begleitperson statt

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Es wurde im Vorfeld alles versucht eine weibliche Begleitlehrerin zu bekommen. Das ist nicht gelungen. Alternative wäre gewesen, dass die Klassenfahrt so nicht stattfindet. Nachdem alle Beteiligten kein Problem mit der Situation haben, wurde die Klassenfahrt so genehmigt.
    Nun ja - die 14-jährige möchte ich sehen, die unter dem Gruppendruck der ganzen anderen Mädels/Jungs es wagt, dagegen zu sein, wenn sie weiß, die Konsequenz wäre "Klassenfahrt wird für alle gestrichen". Da hätte ich auch meinen Mund gehalten. Mich hätte es jetzt auch nicht gestört, aber es gibt sicher Mädels, die das anders sehen. Naja, wird schon keiner ein Trauma davontragen, so what...

  10. #40

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt findet ohne weibliche Begleitperson statt

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Naja, alle Beteiligten hatten kein Problem stimmt ja nicht.
    Die Schüler sind minderjährig und da sind die Eltern einfach mit im Boot.
    Die Eltern müssen ja auch unterschreiben.
    Und ja - Klassenfahrten - die ja Pflichtveranstaltungen sind - finden dann an der Schule meiner Kinder nicht statt.
    Problem haben Mütter von Mädchen, die in andere Klassen gehen und sowieso nicht an der Klassenfahrt teilgenommen hätten.

    Würdest du die Klassenfahrt einer Nachbarklasse deiner Tochter, an der nie vorgesehen war, dass deine Tochter teilnimmt, verhindern, wenn sich dort alle über das Procedere einig sind?

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •