Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
Like Tree5gefällt dies

Thema: Konzentrationsübungen für 4,5 jährigen Jungen gesucht

  1. #1
    Avatar von Rumo.aus.Zamonien
    Rumo.aus.Zamonien ist offline enthusiast
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    366

    Standard Konzentrationsübungen für 4,5 jährigen Jungen gesucht

    Unser Sohn hat heute mit Ach und Krach die Stufe 2 des Delfintests bestanden. Was aber nicht daran lag, das er es sprachlich nicht schafft, da ist er sogar sehr fit, sondern daran, das er in solchen Situationen nicht besonders gut mitarbeitet und sich nicht lang genug konzentrieren kann. Nun wollen wir mal ein wenig mit ihm "üben" sich besser konzentrieren zu können. Damit meine ich natürlich nicht Konzentration über lange Zeiten hinweg, das die Aufmerksamkeitsspanne eines 4jährigen nicht besonders lang ist weiß ich ja, es soll ihm halt nur für kürzere Aufgaben leichter fallen sich zu konzentrieren. In erster Linie fallen mir da Gesellschaftsspiele ein. Sowas macht er aber eh nicht besonders gern, wohl weil er sich dabei konzetrieren muss, denke ich mal. Hat hier noch jemand ein paar Ideen für uns?





  2. #2
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    10.818

    Standard Re: Konzentrationsübungen für 4,5 jährigen Jungen gesucht

    Zitat Zitat von Rumo.aus.Zamonien Beitrag anzeigen
    Unser Sohn hat heute mit Ach und Krach die Stufe 2 des Delfintests bestanden. Was aber nicht daran lag, das er es sprachlich nicht schafft, da ist er sogar sehr fit, sondern daran, das er in solchen Situationen nicht besonders gut mitarbeitet und sich nicht lang genug konzentrieren kann. Nun wollen wir mal ein wenig mit ihm "üben" sich besser konzentrieren zu können. Damit meine ich natürlich nicht Konzentration über lange Zeiten hinweg, das die Aufmerksamkeitsspanne eines 4jährigen nicht besonders lang ist weiß ich ja, es soll ihm halt nur für kürzere Aufgaben leichter fallen sich zu konzentrieren. In erster Linie fallen mir da Gesellschaftsspiele ein. Sowas macht er aber eh nicht besonders gern, wohl weil er sich dabei konzetrieren muss, denke ich mal. Hat hier noch jemand ein paar Ideen für uns?
    Was es nicht alles gibt

    Mach was ihm Spaß macht, werkeln, matschen, Autos spielen, Rennbahnen mit Klorollen bauen, was auch immer, wenn's denn unbedingt sein muss.

  3. #3
    Avatar von gasoline
    gasoline ist offline Supermutti in Ausbildung
    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    86

    Standard Re: Konzentrationsübungen für 4,5 jährigen Jungen gesucht

    Ich würde mit einem 4-jährigen noch nicht gezielt an seiner Konzentration arbeiten. Das wird in der Schule dann schon noch früh genug getan. Freu Dich doch, dass er so vieles aufnimmt, dass er ständig neue Eindrücke hat.. Das ist in dem Alter meiner Meinung nach viel wichtiger..
    Ansonsten ist Bewegung immer gut für die Konzentration. Spielerische Bewegung hält die meistens Jungs am Ball (meistens sogar wortwörtlich :) )
    knuffi1981 gefällt dies

  4. #4
    Avatar von _nieke_
    _nieke_ ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    26.125

    Standard Re: Konzentrationsübungen für 4,5 jährigen Jungen gesucht

    Hmm, er ist doch erst 4,5 Jahre alt. Muss man da schon üben?

    Zitat Zitat von Rumo.aus.Zamonien Beitrag anzeigen
    Unser Sohn hat heute mit Ach und Krach die Stufe 2 des Delfintests bestanden. Was aber nicht daran lag, das er es sprachlich nicht schafft, da ist er sogar sehr fit, sondern daran, das er in solchen Situationen nicht besonders gut mitarbeitet und sich nicht lang genug konzentrieren kann. Nun wollen wir mal ein wenig mit ihm "üben" sich besser konzentrieren zu können. Damit meine ich natürlich nicht Konzentration über lange Zeiten hinweg, das die Aufmerksamkeitsspanne eines 4jährigen nicht besonders lang ist weiß ich ja, es soll ihm halt nur für kürzere Aufgaben leichter fallen sich zu konzentrieren. In erster Linie fallen mir da Gesellschaftsspiele ein. Sowas macht er aber eh nicht besonders gern, wohl weil er sich dabei konzetrieren muss, denke ich mal. Hat hier noch jemand ein paar Ideen für uns?
    knuffi1981 gefällt dies
    herzlichst nieke

    Sehnsucht habe ich immer nach Hamburg...
    Johannes Brahms



  5. #5
    Gast

    Standard Re: Konzentrationsübungen für 4,5 jährigen Jungen gesucht

    Ich würde den Delfintest nicht zu hoch bewerten. Da kommen Externe, die das Kind beblubbern (entschuldigung, aber wenn man es flach ausdrückt, ist es genau so). Da würde ich mich evtl auch nicht konzentrieren wollen und können. Locker bleiben. Mit 4 braucht man noch keine Konzentrationsübungen.
    Zitat Zitat von Rumo.aus.Zamonien Beitrag anzeigen
    Unser Sohn hat heute mit Ach und Krach die Stufe 2 des Delfintests bestanden. Was aber nicht daran lag, das er es sprachlich nicht schafft, da ist er sogar sehr fit, sondern daran, das er in solchen Situationen nicht besonders gut mitarbeitet und sich nicht lang genug konzentrieren kann. Nun wollen wir mal ein wenig mit ihm "üben" sich besser konzentrieren zu können. Damit meine ich natürlich nicht Konzentration über lange Zeiten hinweg, das die Aufmerksamkeitsspanne eines 4jährigen nicht besonders lang ist weiß ich ja, es soll ihm halt nur für kürzere Aufgaben leichter fallen sich zu konzentrieren. In erster Linie fallen mir da Gesellschaftsspiele ein. Sowas macht er aber eh nicht besonders gern, wohl weil er sich dabei konzetrieren muss, denke ich mal. Hat hier noch jemand ein paar Ideen für uns?
    knuffi1981 gefällt dies

  6. #6
    Avatar von Johanni2801
    Johanni2801 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    7.661

    Standard Re: Konzentrationsübungen für 4,5 jährigen Jungen gesucht

    Mal davon angesehen, dass solch ein Test in dem Alter kein Maßstab sein sollte:
    Sprecht mal mit dem Kinderarzt, ob er ggf eine Ergotherapie als angeraten sieht. Dort lernen die Kinder spielerisch, sich auch auf Dinge zu konzentrieren, die eben nicht besonders viel Spass machen und voll und ganz das Interessengebiet des Kindes treffen.
    Zu Hause und selbst würde ich nur etwas machen, das mir ein Profi rät, der das Kind (gut) kennt.
    Wir Eltern überfordern sonst die Kinder gerne...

  7. #7
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    21.407

    Standard Re: Konzentrationsübungen für 4,5 jährigen Jungen gesucht

    ich bin ja ein Fan des Marburger Konzentrationstrainings (gibt es für Kinder ab fünf), aber glaube, dass auch Puzzle o.ä. das Ziel erreichen
    knuffi1981 und Carmen_13 gefällt dies.
    Lieben Gruß

    peacelike mit Oktoberzwerg 06

  8. #8
    Carmen_13 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    24.12.2013
    Beiträge
    9.366

    Standard Re: Konzentrationsübungen für 4,5 jährigen Jungen gesucht

    Ich würde ihn beim Spiel immer wieder darin versuchen zu motivieren, noch etwas länger an etwas dran zu bleiben.

    Aber ansonsten sind auch Gesellschaftsspiele, Bilderbücher (vor allem Wimmelbücher, bei denen man etwas suchen muss) oder auch Hörspiele gut. Genauso wie basteln, ....

    Zitat Zitat von Rumo.aus.Zamonien Beitrag anzeigen
    Unser Sohn hat heute mit Ach und Krach die Stufe 2 des Delfintests bestanden. Was aber nicht daran lag, das er es sprachlich nicht schafft, da ist er sogar sehr fit, sondern daran, das er in solchen Situationen nicht besonders gut mitarbeitet und sich nicht lang genug konzentrieren kann. Nun wollen wir mal ein wenig mit ihm "üben" sich besser konzentrieren zu können. Damit meine ich natürlich nicht Konzentration über lange Zeiten hinweg, das die Aufmerksamkeitsspanne eines 4jährigen nicht besonders lang ist weiß ich ja, es soll ihm halt nur für kürzere Aufgaben leichter fallen sich zu konzentrieren. In erster Linie fallen mir da Gesellschaftsspiele ein. Sowas macht er aber eh nicht besonders gern, wohl weil er sich dabei konzetrieren muss, denke ich mal. Hat hier noch jemand ein paar Ideen für uns?

  9. #9
    Registriert seit
    27.07.2013
    Beiträge
    507

    Standard Re: Konzentrationsübungen für 4,5 jährigen Jungen gesucht

    Zitat Zitat von Rumo.aus.Zamonien Beitrag anzeigen
    Unser Sohn hat heute mit Ach und Krach die Stufe 2 des Delfintests bestanden. Was aber nicht daran lag, das er es sprachlich nicht schafft, da ist er sogar sehr fit, sondern daran, das er in solchen Situationen nicht besonders gut mitarbeitet und sich nicht lang genug konzentrieren kann. Nun wollen wir mal ein wenig mit ihm "üben" sich besser konzentrieren zu können. Damit meine ich natürlich nicht Konzentration über lange Zeiten hinweg, das die Aufmerksamkeitsspanne eines 4jährigen nicht besonders lang ist weiß ich ja, es soll ihm halt nur für kürzere Aufgaben leichter fallen sich zu konzentrieren. In erster Linie fallen mir da Gesellschaftsspiele ein. Sowas macht er aber eh nicht besonders gern, wohl weil er sich dabei konzetrieren muss, denke ich mal. Hat hier noch jemand ein paar Ideen für uns?
    Ich musste jetzt erst mal googeln, was ein Delfintest ist, kannte ich so gar nicht ...

    Ich würde auch viel raus mit ihm austoben und bewegen lassen und ansonsten mal ausprobieren, was ihm sonst Spaß macht, es müssen nicht immer Gesellschaftsspiele sein. Bei uns steht der LÜK-Kasten hoch im Kurs zum Beispiel oder Wimmelbilderbücher. Mittlerweile auch die Lernbilderbücher wo einzelne Wörter durch Bilder ersetzt sind - da muss man sich mehr "konzentrieren" (ich mag das Wort bei so kleinen Kindern irgendwie nicht benutzen) als beim bloßen zuhören ...

    LG Prilbluemchen

  10. #10
    knuffi1981 ist offline Legende
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    13.328

    Standard Re: Konzentrationsübungen für 4,5 jährigen Jungen gesucht

    Zitat Zitat von Rumo.aus.Zamonien Beitrag anzeigen
    Unser Sohn hat heute mit Ach und Krach die Stufe 2 des Delfintests bestanden. Was aber nicht daran lag, das er es sprachlich nicht schafft, da ist er sogar sehr fit, sondern daran, das er in solchen Situationen nicht besonders gut mitarbeitet und sich nicht lang genug konzentrieren kann. Nun wollen wir mal ein wenig mit ihm "üben" sich besser konzentrieren zu können. Damit meine ich natürlich nicht Konzentration über lange Zeiten hinweg, das die Aufmerksamkeitsspanne eines 4jährigen nicht besonders lang ist weiß ich ja, es soll ihm halt nur für kürzere Aufgaben leichter fallen sich zu konzentrieren. In erster Linie fallen mir da Gesellschaftsspiele ein. Sowas macht er aber eh nicht besonders gern, wohl weil er sich dabei konzetrieren muss, denke ich mal. Hat hier noch jemand ein paar Ideen für uns?
    Das Kind ist 4,5... Das hat einfach noch keine lange Konzentrationsspanne. Manche spielen nicht gerne Gesellschaftsspiele...

    Wie sieht es mit Puzzle aus? Mini lük kasten? Bilder suchen im Buch? Ich sehe was , was du nicht siehst.. Basteln... Ausmalen..

    Wo liegen denn seine Interessen?
    lg Sonja

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •