Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 199
Like Tree109gefällt dies

Thema: mann fremdverliebt

  1. #11
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere

    User Info Menu

    Standard Re: mann fremdverliebt

    Zitat Zitat von Nickolakala Beitrag anzeigen
    Stellt Euch vor, Euer Ehemann gesteht Euch er hat sich in eine Frau seiner Laufgruppe -die er 3mal pro Woche besucht- verliebt. Er möchte das aber nicht und er will mit der Ehefrau eine weitere Zukunft.
    O.k. alles geregelt, die Ehe läuft auch wieder sehr viel besser.

    Bloss immer mal zwischendurch -so nach 2 Jahren -will er wieder öfter in die Laufgruppe, in der die "Dame" ist in die er sich verliebt hatte.........(ohne seine Ehefrau)
    Es sei doch jetzt alles vorbei. ich solle ihm vertrauen und und und.........

    wie würdet ihr reagieren???

    LG
    schwierig

    eigentlich kann man da nur vertrauen

    oder ihn bitten eine andere laufgruppe zu besuchen

  2. #12

    User Info Menu

    Standard Re: mann fremdverliebt

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    das ist jetzt nicht dein ernst ?
    Sicher. Ich freu mich, das er alleine läuft oder höchstens mit einem Kameraden vom Bund.
    Erleichtert mich irgendwie. Genauso, das er keine "beste Freundin" hat. Platonisch muß nicht immer platonisch bleiben, das habe ich zu oft miterlebt. Mein Mann ist eher ein Männerbündlerischer Typ. Ja, erleichtert mich.
    Mußt du weder verstehen noch gut finden.

  3. #13
    Alina73 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: mann fremdverliebt

    Ich bin da glaube ich recht einfach gestrickt. Wenn er noch was von ihr will, dann wird er nicht das Alibi der Laufgruppe dafür benötigen. Dein Mann hat sich doch bewusst für dich entschieden- und sollte er es sich irgendwann anders überlegen, dann wird ihn dein "Laufgruppenverbot" nicht vom fremdgehen oder dich verlassen abhalten. Vertrauen ist da eine bessere Basis. Aber dazu benötigt man auch Selbstvertrauen- vielleicht musst du hier ansetzen.

    Zitat Zitat von Nickolakala Beitrag anzeigen
    Stellt Euch vor, Euer Ehemann gesteht Euch er hat sich in eine Frau seiner Laufgruppe -die er 3mal pro Woche besucht- verliebt. Er möchte das aber nicht und er will mit der Ehefrau eine weitere Zukunft.
    O.k. alles geregelt, die Ehe läuft auch wieder sehr viel besser.

    Bloss immer mal zwischendurch -so nach 2 Jahren -will er wieder öfter in die Laufgruppe, in der die "Dame" ist in die er sich verliebt hatte.........(ohne seine Ehefrau)
    Es sei doch jetzt alles vorbei. ich solle ihm vertrauen und und und.........

    wie würdet ihr reagieren???

    LG
    maiglöckchen, Gast, salvadora und 2 anderen gefällt dies.

  4. #14

    User Info Menu

    Standard Re: mann fremdverliebt

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    schwierig

    eigentlich kann man da nur vertrauen

    oder ihn bitten eine andere laufgruppe zu besuchen
    Und jetzt die Preisfrage: wie Vertrauen noch hinkriegen, nachdem er ja schon gebeichtet hat, das er gefühle hat?
    Das sagt sich immer alles leicht

    Würdest du ernsthaft völlig gelassen zuhause sitzen, wenn er zum Lauftreff geht, nach so einer Ansage? jetzt komm.
    Und wenn diese Ansage gekommen ist, ja, dann darf man auch eifersüchtig, unentspannt und mißtrauisch sein
    Loussy, Gast, knuffi1981 und 3 anderen gefällt dies.

  5. #15
    Gast Gast

    Standard Re: mann fremdverliebt

    Zitat Zitat von Nickolakala Beitrag anzeigen
    wie würdet ihr reagieren???

    LG
    Ich hätte vermutlich ein Problem - ich würde mir einfach Sorgen machen, dass es wieder funkt.

    Im Grunde ist es ganz egal, was andere dazu meinen - Menschen neigen unterschiedlich stark zur Eifersucht. Wichtig ist nur, dass es für die beide Beteiligten aushaltbar ist, was sie da nach Möglichkeit gemeinsam entscheiden.
    Sascha und Loussy gefällt dies.

  6. #16

    User Info Menu

    Standard Re: mann fremdverliebt

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich hätte vermutlich ein Problem - ich würde mir einfach Sorgen machen, dass es wieder funkt.

    Ich ja auch. Ich vertraue meinem Mann voll- er hat aber bisher auch nie eine derartige Ansage gemacht, deshalb kann ich das.
    Wenn er sich in eine andere verlieben würde, mir würde der Boden wegbrechen, völlig egal, was und ob überhaupt was gelaufen wär. Und dann noch weiterhin wissen, das er die genau in dem Kontext ständig weiterhin sieht? Nee, so cool bin ich nicht.
    Scheint aber auch schon wieder unverständlich zu sein

  7. #17
    Gast Gast

    Standard Re: mann fremdverliebt

    Zitat Zitat von weisserrabe2001 Beitrag anzeigen
    Ich ja auch. Ich vertraue meinem Mann voll- er hat aber bisher auch nie eine derartige Ansage gemacht, deshalb kann ich das.
    Wenn er sich in eine andere verlieben würde, mir würde der Boden wegbrechen, völlig egal, was und ob überhaupt was gelaufen wär. Und dann noch weiterhin wissen, das er die genau in dem Kontext ständig weiterhin sieht? Nee, so cool bin ich nicht.
    Scheint aber auch schon wieder unverständlich zu sein
    Das ist auch eine wahnsinnig schwierige, sehr schmerzhafte Situation.

  8. #18
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere

    User Info Menu

    Standard Re: mann fremdverliebt

    Zitat Zitat von weisserrabe2001 Beitrag anzeigen
    Und jetzt die Preisfrage: wie Vertrauen noch hinkriegen, nachdem er ja schon gebeichtet hat, das er gefühle hat?
    Das sagt sich immer alles leicht

    Würdest du ernsthaft völlig gelassen zuhause sitzen, wenn er zum Lauftreff geht, nach so einer Ansage? jetzt komm.
    Und wenn diese Ansage gekommen ist, ja, dann darf man auch eifersüchtig, unentspannt und mißtrauisch sein
    das ist aber zwei jahre her
    und sie kann ja jetzt nicht den rest ihres lebens unentspannt, mißtrauisch und eifersuechtig sein
    so etwas kann sich genausogut am arbeitsplatz abspielen

    schwierig ist es allemal

  9. #19
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere

    User Info Menu

    Standard Re: mann fremdverliebt

    Zitat Zitat von weisserrabe2001 Beitrag anzeigen
    Sicher. Ich freu mich, das er alleine läuft oder höchstens mit einem Kameraden vom Bund.
    Erleichtert mich irgendwie. Genauso, das er keine "beste Freundin" hat. Platonisch muß nicht immer platonisch bleiben, das habe ich zu oft miterlebt. Mein Mann ist eher ein Männerbündlerischer Typ. Ja, erleichtert mich.
    Mußt du weder verstehen noch gut finden.
    du weißt hoffentlich was dein mann auf der arbeit macht, vor allem mit irgendwelchen weibern...

  10. #20

    User Info Menu

    Standard Re: mann fremdverliebt

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    das ist aber zwei jahre her
    und sie kann ja jetzt nicht den rest ihres lebens unentspannt, mißtrauisch und eifersuechtig sein
    so etwas kann sich genausogut am arbeitsplatz abspielen

    schwierig ist es allemal
    Das stimmt natürlich. Auch das mit dem Arbeitsplatz. Aber ich verstehe halt, das ihr bei ihr die Alarmglocken schrillen und sie alles andere als entspannt ist. Alles andere würde ich fast unnormal finden

Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
>
close