Umfrageergebnis anzeigen: schicken = beeilen

Teilnehmer
100. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • das kenne ich

    37 37,00%
  • das verwende ich auch so

    22 22,00%
  • nie in der bedeutung gehört

    41 41,00%
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 82
Like Tree13gefällt dies

Thema: schick dich

  1. #1
    Gast

    Standard schick dich

    wer kennt es, und wer verwendet es in der bedeutung BEEIL dich?

    ich hab auf fb vorhin einen post geschrieben "habe mich heut extra geschickt um nach hause zu kommen und dann war keiner da" und 9 von 10 haben mit dem "geschickt" probleme, weil sie nur "senden - vergangenheit" oder "praktisch - synonym" kennen.

    schicken

    dabei ists unter 5 aufgeführt, und nichtmal mit [regional] versehen.

    also hier bei unserer familie ist es absolut normaler sprachgebrauch. ich hab mich selten "beeil dich" sagen hören.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: schick dich

    ich kenne es, aber verwende es nicht. Vermutlich ein regionaler (altmodischer) Begriff ...
    CatBalou gefällt dies

  3. #3
    Gast

    Standard Re: schick dich


  4. #4
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    44.662

    Standard Re: schick dich

    Ich kannte es nicht.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: schick dich


  6. #6
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    10.907

    Standard Re: schick dich

    Zitat Zitat von Talpa Beitrag anzeigen
    wer kennt es, und wer verwendet es in der bedeutung BEEIL dich?
    Hier. Sowohl kennen, als auch verwenden.

    Eine Bekannte (aus dem Norden) war allerdings auch schon höchst irritiert, als mein Mann sie gebeten hat, ein Brett mal zu heben ("Heb' des mal g'schwind"). Sie wusste nicht, wohin, oder wie hoch sie es "heben" soll.
    Mit der Rasselbande: September '07, Mai '09 und Dezember '11

    Wenn nicht in Weisheit, so in Liebe geborgen und ich mach' mit Liebe alles falsch so gut ich kann.
    Reinhard Mey

  7. #7
    DieFunzel ist offline Ganz schön komisch....
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    5.176

    Standard Re: schick dich

    denn woanders ist auch immer nur ein weiteres hier
    und immer viel zu viel die andern immer viel zu wenig wir
    aber nur weils uns nicht gut geht heißt das nicht es geht uns schlecht
    nur weil alle anderen reden heißt das nicht sie haben recht
    wir sind lange schon auf reisen und kommen immer nur so weit
    wie die ideen uns tragen wie der mangel uns treibt
    (Spaceman Spiff - Vorwärts ist keine Richtung)



    http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/135232/.png

  8. #8
    Registriert seit
    27.07.2013
    Beiträge
    507

    Standard Re: schick dich

    "Komm, geh schick Dich" höre ich durchaus immer wieder. Ich selber nutze es nicht, hätte aber gewusst, was Du mit Deinem Eintrag meinst
    LG Prilblümchen

    mit großem Kerlchen 02/09 und kleinem Kerlchen 07/14


  9. #9
    Gast

    Frage Re: schick dich


  10. #10
    Gast

    Standard Re: schick dich

    Zitat Zitat von MamavonJeremias Beitrag anzeigen
    Hier. Sowohl kennen, als auch verwenden.

    Eine Bekannte (aus dem Norden) war allerdings auch schon höchst irritiert, als mein Mann sie gebeten hat, ein Brett mal zu heben ("Heb' des mal g'schwind"). Sie wusste nicht, wohin, oder wie hoch sie es "heben" soll.
    aaaah DAS bringt mich auch regelmäßig in verwirrung, da ich es als reigschmeckte so nicht kannte. :D
    sohn verwendet es dank kiga schon oft, aber mischt auch mit unserem fränkisch. putzig eigentlich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •