Seite 3 von 26 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 253
Like Tree301gefällt dies

Thema: Mama, ich will dich decken....

  1. #21
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin

    User Info Menu

    Standard Re: Mama, ich will dich decken....

    Zitat Zitat von Schnuppe108 Beitrag anzeigen
    ....sprach mein Sohn gestern. Ich erst mal so und fragte dann nach, was er genau machen will:

    "Ich leg mich auf Dich drauf, dann deck ich Dich und dann kommt das Baby raus!"


    So in der Art hat ihn sein Freund "aufgeklärt", denn bei den Alpakas seines Vaters funktioniert es so. Also musste ich mich hinlegen, mein Sohn auf mich drauf und er hat mich "gedeckt".

    Ich hoffe wirklich, er erzählt im Kindergarten nichts davon
    In dem Zusammenhang wäre vielleicht eine vorsichtige Erläuterung, dass Du ja nun mal kein Alpaka bist, und außerdem die Söhne nicht dafür zuständig sind, angebrachter gewesen, oder?

  2. #22
    julerennt ist offline obst macht dick ;-)

    User Info Menu

    Standard Re: Mama, ich will dich decken....

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Wo ist denn genau das Problem? Er wird auch so mitunter auf der Mutter liegen beim Kuscheln. (Macht meine Tochter auch, allerdings liegt sie bevorzugt auf meinem Rücken)
    Den großen Zusammenhang, warum Erwachsene damit ein Problem haben könnten, wird er noch nicht schnallen und einen Grund, normales Kuscheln nur im Zusammenhang mit solchen Floskeln abzulehnen, hätte er sicher auch nicht verstanden. Und nackigt werden die zwei nicht gewesen sein.
    Ich finde eure Reaktion etwas verkrampft und hätt den Sohn auch machen lassen.

    hier hat der sohn aber explizit nach "decken" gefragt, dass ist in meinen augen schon was anderes, als kuscheln, bei dem sich vielleicht auch ein "aufeineanderliegen"ergibt. ich finde, da kann man den Kind schon erklären, dass das eher nicht so passend ist.....
    Gast gefällt dies
    mopsie 07/09

    murkelchen 06/11

  3. #23
    Geradeaus Gast

    Standard Re: Mama, ich will dich decken....

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Wo ist denn genau das Problem? Er wird auch so mitunter auf der Mutter liegen beim Kuscheln. (Macht meine Tochter auch, allerdings liegt sie bevorzugt auf meinem Rücken)
    Den großen Zusammenhang, warum Erwachsene damit ein Problem haben könnten, wird er noch nicht schnallen und einen Grund, normales Kuscheln nur im Zusammenhang mit solchen Floskeln abzulehnen, hätte er sicher auch nicht verstanden. Und nackigt werden die zwei nicht gewesen sein.
    Ich finde eure Reaktion etwas verkrampft und hätt den Sohn auch machen lassen.
    Verkrampft?
    Na, verkrampft ist anders. Kuscheln und decken sind unterschiedliche Sachen...

    Und wenn das jetzt keine Mutter, sondern ein Vater und kein Sohn, sondern eine Tochter wär... Nee, nee, ich finde das keine gute Idee, da mitzumachen. So oder so.
    Wibbelstetz78 gefällt dies

  4. #24
    Gast Gast

    Standard Re: Mama, ich will dich decken....

    Zitat Zitat von Schnuppe108 Beitrag anzeigen
    ....sprach mein Sohn gestern. Ich erst mal so und fragte dann nach, was er genau machen will:

    "Ich leg mich auf Dich drauf, dann deck ich Dich und dann kommt das Baby raus!"


    So in der Art hat ihn sein Freund "aufgeklärt", denn bei den Alpakas seines Vaters funktioniert es so. Also musste ich mich hinlegen, mein Sohn auf mich drauf und er hat mich "gedeckt".

    Ich hoffe wirklich, er erzählt im Kindergarten nichts davon
    das hat Potential für den nächsten 1000er und ich muss arbeiten

  5. #25
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: Mama, ich will dich decken....

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Wo ist denn genau das Problem? Er wird auch so mitunter auf der Mutter liegen beim Kuscheln. (Macht meine Tochter auch, allerdings liegt sie bevorzugt auf meinem Rücken)
    Den großen Zusammenhang, warum Erwachsene damit ein Problem haben könnten, wird er noch nicht schnallen und einen Grund, das abzulehnen hätte er sicher auch nicht verstanden. Und nackigt werden die zwei nicht gewesen sein.
    Ich finde eure Reaktion etwas verkrampft und hätt den Sohn auch machen lassen.
    Ich finde schon, dass man da einen Unterschied machen (und auch erklären) kann, was decken (bei Tieren!) ist und würde das auch nicht mit kuscheln in einen Topf werfen.
    Selbst wenn der Sohn das natürlich noch total naiv-spielerisch-kindlich sieht, bin ich doch die Erwachsene, die da eine Grenze ziehen kann.
    Loreen und Ellaha gefällt dies.
    One person's crazyness is another person's reality.

  6. #26
    _phantomias_ Gast

    Standard Re: Mama, ich will dich decken....

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Wo ist denn genau das Problem? .....
    Sex ist nichts, was zwischen Mutter und Kind statt finden sollte. Der Junge ist 5 und hat doch anscheinend überhaupt keine Ahnung, worum es da geht. Da wäre eine altersgerechte Aufklärung angesagt, aber nicht so ein "praktisches Nachmachen".

    War die TE nicht schwanger? Wie erklärt sie in dem Falle dem Sohn, dass dieses Baby nicht von seinem Decken kommt?

  7. #27
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin

    User Info Menu

    Standard Re: Mama, ich will dich decken....

    Zitat Zitat von Skippy ! Beitrag anzeigen
    Und vermutlich gilt das auch für wohlerzogene Alpakas....
    Naja, in der Tierzucht sind Rückverpaarungen ja durchaus üblich. Beim Menschen sieht man das nicht so gerne.


    Und ich hätte dem Söhnchen auch erklärt, dass nicht beim DECKEN das Baby rauskommt, sondern dass es da entsteht und dass die Alpaka-Kuh (nennt man die so?) das kleine Alpaka völlig ohne Zutun des "Deckers" zur Welt bringt - so wie auch die Mama das Baby.

    Insofern ist ein Deckakt an der Stelle völlig unnötig.
    Worauf willst Du warten?

  8. #28
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Mama, ich will dich decken....

    Zitat Zitat von Schnuppe108 Beitrag anzeigen
    ....sprach mein Sohn gestern. Ich erst mal so und fragte dann nach, was er genau machen will:

    "Ich leg mich auf Dich drauf, dann deck ich Dich und dann kommt das Baby raus!"


    So in der Art hat ihn sein Freund "aufgeklärt", denn bei den Alpakas seines Vaters funktioniert es so. Also musste ich mich hinlegen, mein Sohn auf mich drauf und er hat mich "gedeckt".

    Ich hoffe wirklich, er erzählt im Kindergarten nichts davon




    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  9. #29
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin

    User Info Menu

    Standard Re: Mama, ich will dich decken....

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Wo ist denn genau das Problem? Er wird auch so mitunter auf der Mutter liegen beim Kuscheln. (Macht meine Tochter auch, allerdings liegt sie bevorzugt auf meinem Rücken)
    Den großen Zusammenhang, warum Erwachsene damit ein Problem haben könnten, wird er noch nicht schnallen und einen Grund, normales Kuscheln im Zusammenhang mit solchen Floskeln plötzlich strikt abzulehnen, hätte er sicher auch nicht verstanden. Und nackigt werden die zwei nicht gewesen sein.
    Ich finde eure Reaktion etwas verkrampft und hätt den Sohn auch machen lassen.
    Das Problem liegt im Unterschied zwischen "normalem Kuscheln" und "decken"!

  10. #30
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Mama, ich will dich decken....

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Wo ist denn genau das Problem? Er wird auch so mitunter auf der Mutter liegen beim Kuscheln. (Macht meine Tochter auch, allerdings liegt sie bevorzugt auf meinem Rücken)
    Vielleicht bin ich prüde. Aber ich sehe schon einen gewaltigen Unterschied zwischen kuscheln und dem nachspielen eines Deckakt zwischen Mutter und Sohn zur Zeugung eines Babys.
    tanja73, babou, Talpa und 1 anderen gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

Seite 3 von 26 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
>
close