Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55
Like Tree3gefällt dies

Thema: Aus Bibliothek ausgeliehene CD kopieren erlaubt?

  1. #31
    Avatar von nightwish
    nightwish ist gerade online Ich bin schuld!

    User Info Menu

    Standard Re: Aus Bibliothek ausgeliehene CD kopieren erlaubt?

    Zitat Zitat von Britta02 Beitrag anzeigen
    Hier werden jedenfalls keine ausgeliehenen CDs kopiert. Egal ob es erlaubt ist oder nicht.
    hast Du früher nie ausgeliehene LPs auf Casette aufgenommen (oder leere Casetten zur Aufnahme weitergegeben) bzw CDs auf Casetten kopiert oder CDs auf CDs gebrannt?



    Viele Grüße
    Nightwish
    Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein!unheilig

  2. #32
    DieFunzel ist offline Ganz schön komisch....

    User Info Menu

    Standard Re: Aus Bibliothek ausgeliehene CD kopieren erlaubt?

    Zitat Zitat von Britta02 Beitrag anzeigen
    Da steht öffentlich zugänglich gemacht. NIx von öffentlich rechtswidrig zugänglich gemacht.
    Du musst ihn so lesen:

    [...]soweit nicht zur Vervielfältigung eine offensichtlich rechtswidrig

    - hergestellte
    - oder öffentlich zugänglich gemachte

    Vorlage verwendet wird.
    denn woanders ist auch immer nur ein weiteres hier
    und immer viel zu viel die andern immer viel zu wenig wir
    aber nur weils uns nicht gut geht heißt das nicht es geht uns schlecht
    nur weil alle anderen reden heißt das nicht sie haben recht
    wir sind lange schon auf reisen und kommen immer nur so weit
    wie die ideen uns tragen wie der mangel uns treibt
    (Spaceman Spiff - Vorwärts ist keine Richtung)



    http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/135232/.png

  3. #33
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Aus Bibliothek ausgeliehene CD kopieren erlaubt?

    Zitat Zitat von DieFunzel Beitrag anzeigen
    Du musst ihn so lesen:

    [...]soweit nicht zur Vervielfältigung eine offensichtlich rechtswidrig

    - hergestellte
    - oder öffentlich zugänglich gemachte

    Vorlage verwendet wird.
    Ahhhh *lichtaufgeh*
    Liebe Grüße

    Sofie

  4. #34
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Aus Bibliothek ausgeliehene CD kopieren erlaubt?

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    Ich halte es fuer eine Grauzone.

    Ich kenne die evt. Veraltete Regel, dass man von einer CD maximal sieben Kopien anferttigen darf, weil alles andere als fuer den Privatgebrauch nicht mehr angemessen erscheint.
    Gilt diese Regel heute noch, duerfte man von einer ausgeliehenen CD eben auch nur sieben Kopien machen, was sich ja nicht nachpruefen laesst. Also wird es geduldet.
    Wobei dann noch die Frage wäre: darf JEDER 7 Kopien machen oder dürfen INSGESAMT 7 Kopien gemacht werden
    Liebe Grüße

    Sofie

  5. #35
    DieFunzel ist offline Ganz schön komisch....

    User Info Menu

    Standard Re: Aus Bibliothek ausgeliehene CD kopieren erlaubt?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Wobei dann noch die Frage wäre: darf JEDER 7 Kopien machen oder dürfen INSGESAMT 7 Kopien gemacht werden


    Jeder darf die machen und sogar an nahe Verwandte und Freunde weitergeben.
    denn woanders ist auch immer nur ein weiteres hier
    und immer viel zu viel die andern immer viel zu wenig wir
    aber nur weils uns nicht gut geht heißt das nicht es geht uns schlecht
    nur weil alle anderen reden heißt das nicht sie haben recht
    wir sind lange schon auf reisen und kommen immer nur so weit
    wie die ideen uns tragen wie der mangel uns treibt
    (Spaceman Spiff - Vorwärts ist keine Richtung)



    http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/135232/.png

  6. #36
    Britta02 Gast

    Standard Re: Aus Bibliothek ausgeliehene CD kopieren erlaubt?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Ich glaube, die Frage ist, wie "öffentlich zugänglich" definiert ist.
    WENN es erlaubt wäre fände ich es jedenfalls ein Unding, dass Lehrkräfte nur 20 (?) Seiten eines Buches kopieren dürfen, aber eine ganze CD kopiert werden darf.

    Aber ich war gestern wohl schon zu müde zum suchen. Habe nun das gefunden und es scheint, dass es doch erlaubt ist:
    Für die Vervielfältigung darf keine offensichtlich rechtswidrig hergestellte oder öffentlich zugänglich gemachte Vorlage 27 verwendet werden; d.h. weder (offensichtlich rechtswidrig hergestellte) Raubkopien noch rechtmässige Vorlagen, die offensichtlich rechtswidrig öffentlich zugänglich gemacht werden, dürfen vervielfältigt werden, wie es beispielsweise häufig in illegalen Tauschbörsen praktiziert wird.

    27 Der Passus „oder öffentlich zugänglich gemachte“ wurde erst durch den 2. Korb eingeführt. Hiermit sollen auch unerlaubte Zugänglichmachungen von
    rechtmäßig erworbenen Vorlagen eindeutig erfasst werden, vgl. Begründung zum RegE vom 22.3.2006 (S. 55).
    Quelle

    Es geht bei dem Passus also um die Tatsache, dass selbst wenn ich die Kopie rechtmäßig erstelle und einen Auszug ins Netz stelle, das nicht einfach kopiert werden darf. Da die in der Bib ausgeliehene CD aber eine rechtmäßig erworbene CD ist, darf man eine oder mehrere Kopienfür den Eigengebrauch (Stichwort Privatkopie) anfertigen.

  7. #37
    Britta02 Gast

    Standard Re: Aus Bibliothek ausgeliehene CD kopieren erlaubt?

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    Ich halte es fuer eine Grauzone.

    Ich kenne die evt. Veraltete Regel, dass man von einer CD maximal sieben Kopien anferttigen darf, weil alles andere als fuer den Privatgebrauch nicht mehr angemessen erscheint.
    Gilt diese Regel heute noch, duerfte man von einer ausgeliehenen CD eben auch nur sieben Kopien machen, was sich ja nicht nachpruefen laesst. Also wird es geduldet.
    Nee, es gibt keine definitive Obergrenze. Steht in dem Link von mir auch so drin. Meist sind 3 angemessen, es können aber auch mehr sein, wenn man dies begründen kann bzw. kein Geld dafür nimmt. Denn man zahlt ja für Rohlinge und BRenner diese Abgabe.

  8. #38
    Britta02 Gast

    Standard Re: Aus Bibliothek ausgeliehene CD kopieren erlaubt?

    Zitat Zitat von DieFunzel Beitrag anzeigen
    Du musst ihn so lesen:

    [...]soweit nicht zur Vervielfältigung eine offensichtlich rechtswidrig

    - hergestellte
    - oder öffentlich zugänglich gemachte

    Vorlage verwendet wird.
    Na toll. Jetzt hab ich hier toll recheriert, weil ausgeschlafen und ihr habt währenddessen das Problem einfach so gelöst.

    Trotzdem danke.


    Wieso formulieren dieses Rechtler eigentlich alles immer so komisch doppeldeutig? Das hat doch bestimmt Methode.

  9. #39
    Gast Gast

    Standard Re: Aus Bibliothek ausgeliehene CD kopieren erlaubt?

    Zitat Zitat von Britta02 Beitrag anzeigen
    Ich sehe, hier sind die Meinungen genauso geteilt.
    Vll findet sich ja doch noch jemand, der es genauer erläutern kann, warm es erlaubt oder verboten ist. Wenn ich in der Bibliothek frage, weiß ich nämlich nicht, ob das so gut ankommt.

    Hier werden jedenfalls keine ausgeliehenen CDs kopiert. Egal ob es erlaubt ist oder nicht.
    Naja. Ich speicher die Lieder von der CD auf den Pc und wenn ich die irgendwann später mal auf einen Rohling brenne...

  10. #40
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Aus Bibliothek ausgeliehene CD kopieren erlaubt?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Wobei dann noch die Frage wäre: darf JEDER 7 Kopien machen oder dürfen INSGESAMT 7 Kopien gemacht werden
    insgesamt 7 Kopien
    darum Grauzone: es weiß ja keiner, ob die CD aus der Bib schon kopiert wurde
    Lieben Gruß

    peacelike mit Oktoberzwerg 06

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte