Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Gast

    Standard Mittelhandknochen angebrochen

    Meine Tochter hat sich vor 6 Tagen! den Mittelhandknochen, den 5., gebrochen.
    Es war nicht geschwollen, aber es war leicht blau. Es tat ab und an etwas weh.
    Sie war damit tägl. schwimmen, 2x reiten! und auf einem Geburtstag.
    Der Kinderarzt meinte gestern beim Impfen, wir sollten das einfach mal röntgen lassen.
    Das taten wir gestern abend noch. Alles OK. Prellung, Salbenverband.

    Heute morgen ging das Telefon, rief die Klinik an. Beim durchsehen der Röntgenbilder sah man doch einen Bruch.
    Nun haben wir gerade eine nette Gipsschiene abgeholt, 1,5 Wochen vor unserem Campingurlaub *heul*
    Warum haben Kinder immer so ein perfektes Timing

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Mittelhandknochen angebrochen

    Zitat Zitat von Pulmoll Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat sich vor 6 Tagen! den Mittelhandknochen, den 5., gebrochen.
    Es war nicht geschwollen, aber es war leicht blau. Es tat ab und an etwas weh.
    Sie war damit tägl. schwimmen, 2x reiten! und auf einem Geburtstag.
    Der Kinderarzt meinte gestern beim Impfen, wir sollten das einfach mal röntgen lassen.
    Das taten wir gestern abend noch. Alles OK. Prellung, Salbenverband.

    Heute morgen ging das Telefon, rief die Klinik an. Beim durchsehen der Röntgenbilder sah man doch einen Bruch.
    Nun haben wir gerade eine nette Gipsschiene abgeholt, 1,5 Wochen vor unserem Campingurlaub *heul*
    Warum haben Kinder immer so ein perfektes Timing
    Weils sonst langweilig wäre!

    GsD heilt das bei Kindern in der regel alles schnell und unkompliziert....gute Besserung und trotzdem schönen Urlaub

  3. #3
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: Mittelhandknochen angebrochen

    Zitat Zitat von Pulmoll Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat sich vor 6 Tagen! den Mittelhandknochen, den 5., gebrochen.
    Es war nicht geschwollen, aber es war leicht blau. Es tat ab und an etwas weh.
    Sie war damit tägl. schwimmen, 2x reiten! und auf einem Geburtstag.
    Der Kinderarzt meinte gestern beim Impfen, wir sollten das einfach mal röntgen lassen.
    Das taten wir gestern abend noch. Alles OK. Prellung, Salbenverband.

    Heute morgen ging das Telefon, rief die Klinik an. Beim durchsehen der Röntgenbilder sah man doch einen Bruch.
    Nun haben wir gerade eine nette Gipsschiene abgeholt, 1,5 Wochen vor unserem Campingurlaub *heul*
    Warum haben Kinder immer so ein perfektes Timing
    Meine Tochter hat jetzt wohl auch den dritten Bruch eines Unterarmknochens. Kurz vor den Sommerferien.
    Zur Abwechslung ist es jetzt mal der rechte Arm. Mann und sie sind erst nach 0:00 Uhr aus der Klinikambulanz gekommen.

    Und das meiner Wasserratte: kein Schwimmtraining mehr, erst mal kein Freibad, ...
    Die Gedanken sind frei ...

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Mittelhandknochen angebrochen

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat jetzt wohl auch den dritten Bruch eines Unterarmknochens. Kurz vor den Sommerferien.
    Zur Abwechslung ist es jetzt mal der rechte Arm. Mann und sie sind erst nach 0:00 Uhr aus der Klinikambulanz gekommen.

    Und das meiner Wasserratte: kein Schwimmtraining mehr, erst mal kein Freibad, ...
    Das klingt nicht wirklich besser :-(
    Gute Besserung

  5. #5
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: Mittelhandknochen angebrochen

    Die Gedanken sind frei ...

  6. #6
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.395

    Standard Re: Mittelhandknochen angebrochen

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat jetzt wohl auch den dritten Bruch eines Unterarmknochens. Kurz vor den Sommerferien.
    Zur Abwechslung ist es jetzt mal der rechte Arm. Mann und sie sind erst nach 0:00 Uhr aus der Klinikambulanz gekommen.

    Und das meiner Wasserratte: kein Schwimmtraining mehr, erst mal kein Freibad, ...
    Nicht wenigstens einen wasserfesten Gips drum?



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  7. #7
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.951

    Standard Re: Mittelhandknochen angebrochen


  8. #8
    Gast

    Standard Re: Mittelhandknochen angebrochen

    Zitat Zitat von Pulmoll Beitrag anzeigen
    Warum haben Kinder immer so ein perfektes Timing
    Murphy!

    Gute Besserung dem Kinde

  9. #9
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.711

    Standard Re: Mittelhandknochen angebrochen

    Gute Besserung an Deine Tochter!

  10. #10
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist offline Legende
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    12.953

    Standard Re: Mittelhandknochen angebrochen

    Du glaubst gar nicht, was Kinder trotz Gipsschiene alles können.

    Allein beim Baden wird es etwas lästig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •