Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
Like Tree1gefällt dies

Thema: Kleidungsfrage: Mode für große Oberweite - schmale Taille?

  1. #1
    Indigo ist offline empfangsbereit
    Registriert seit
    21.11.2003
    Beiträge
    1.842

    Frage Kleidungsfrage: Mode für große Oberweite - schmale Taille?

    Ich habe folgendes Problem beim Kleidungskauf: Ich habe eine im Vergleich zur Taille beachtliche Oberweite. Normalerweise sind Kleidungsstücke aber so geschnitten, dass Frauen mit großem Busen da obenrum reinpassen.... und nach unten hängt das dann lose runter (wahrscheinlich, weil das oft auch mit Taillenröllchen einhergeht). So sieht es aber bei mir einfach "fett" aus! Oft sind Tops, Shirts etc. dann auch noch über-taillenlang, was den Zelt-Effekt noch verstärkt. Und Gürtel sieht halt auch nicht zu allem gut aus.

    Kennt jemand das Problem und vor allem vielleicht eine Mode-Marke, -linie etc. welche dem Rechnung trägt?
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Kleidungsfrage: Mode für große Oberweite - schmale Taille?

    Da setz ich mich mit auf's Bänkchen
    Ich trage viel stark taillierte Oberteile aus stretchigen Stoffen, das geht aber wahrscheinlich nur gut, weil ich unter der großen Brust sehr schmal bin, also kleine Unterbrustweite und schmaler Rücken/Schultern.

  3. #3
    Indigo ist offline empfangsbereit
    Registriert seit
    21.11.2003
    Beiträge
    1.842

    Standard Re: Kleidungsfrage: Mode für große Oberweite - schmale Taille?

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  4. #4
    Avatar von nightwish
    nightwish ist offline Ich bin schuld!
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    8.451

    Standard Re: Kleidungsfrage: Mode für große Oberweite - schmale Taille?

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Ich habe folgendes Problem beim Kleidungskauf: Ich habe eine im Vergleich zur Taille beachtliche Oberweite. Normalerweise sind Kleidungsstücke aber so geschnitten, dass Frauen mit großem Busen da obenrum reinpassen.... und nach unten hängt das dann lose runter (wahrscheinlich, weil das oft auch mit Taillenröllchen einhergeht). So sieht es aber bei mir einfach "fett" aus! Oft sind Tops, Shirts etc. dann auch noch über-taillenlang, was den Zelt-Effekt noch verstärkt. Und Gürtel sieht halt auch nicht zu allem gut aus.

    Kennt jemand das Problem und vor allem vielleicht eine Mode-Marke, -linie etc. welche dem Rechnung trägt?
    entweder leicht taillierte Oberteile oder aber Oberteile mit V-Ausschnitt. Manche Tuniken sind so geschnitten, dass Frau nicht ausschaut wie das Modell *schwangerer Elch*

    Hängerchen sehen nur an Frauen mit kleiner Oberweite toll aus.

    speziell eine Marke hab ich nicht, aber ich mag Cecil bzw Street One und auch S.Oliver. Zumindest werde ich da oft fündig.



    Viele Grüße
    Nightwish
    Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein!unheilig

  5. #5
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    40.433

    Standard Re: Kleidungsfrage: Mode für große Oberweite - schmale Taille?

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Ja, so sieht's bei mir auch aus. Und woher kriegst du die stark taillierten Teile? Sowas such ich ja, aber egal, wo ich gucke, ich find nix (dh. ganz selten mal).
    Ich habe eher den Eindruck, dass die meisten Oberteile tailliert/stark tailliert geschnitten sind, außer man kauft im Übergrößengeschäft ein. Man findet doch eher selten lockere Oberteile (meine Mutter beschwert sich darüber, da sie etwas kräftiger ist).
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  6. #6
    Indigo ist offline empfangsbereit
    Registriert seit
    21.11.2003
    Beiträge
    1.842

    Standard Re: Kleidungsfrage: Mode für große Oberweite - schmale Taille?

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ich habe eher den Eindruck, dass die meisten Oberteile tailliert/stark tailliert geschnitten sind, außer man kauft im Übergrößengeschäft ein. Man findet doch eher selten lockere Oberteile (meine Mutter beschwert sich darüber, da sie etwas kräftiger ist).
    Mir kommt das eben nicht so vor. Gut, "bisschen" tailliert vielleicht. Aber mir reicht das nicht. Wenn ich für den Oberbrustumfang lieber ne 42 nehme um reinzupassen und die Blusenknöpfe nicht abreißen (und welche dann möglicherweise auf max. Gr. 40 tailliert ist), ich aber um die Taille eher eine 36/38 bräuchte, "hängt" das dann immer noch an mir runter....
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  7. #7
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    40.433

    Standard Re: Kleidungsfrage: Mode für große Oberweite - schmale Taille?

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Mir kommt das eben nicht so vor. Gut, "bisschen" tailliert vielleicht. Aber mir reicht das nicht. Wenn ich für den Oberbrustumfang lieber ne 42 nehme um reinzupassen und die Blusenknöpfe nicht abreißen (und welche dann möglicherweise auf max. Gr. 40 tailliert ist), ich aber um die Taille eher eine 36/38 bräuchte, "hängt" das dann immer noch an mir runter....
    Ja, gut das kann sein, dass es dir so vorkommt, wenn du so einen großen Busen hast. Du müsstest halt eher richtig stretchige Oberteile nehmen, die sich gut an die Körperform anpassen.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  8. #8
    Avatar von Loctite
    Loctite ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    3.458

    Standard Re: Kleidungsfrage: Mode für große Oberweite - schmale Taille?

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Mir kommt das eben nicht so vor. Gut, "bisschen" tailliert vielleicht. Aber mir reicht das nicht. Wenn ich für den Oberbrustumfang lieber ne 42 nehme um reinzupassen und die Blusenknöpfe nicht abreißen (und welche dann möglicherweise auf max. Gr. 40 tailliert ist), ich aber um die Taille eher eine 36/38 bräuchte, "hängt" das dann immer noch an mir runter....
    Wnn du ein Oberteil aus Jersey- Stoff hast passt sich das doch an.
    Ich hab auch eine ausgeprägte Sanduhr- Figur mit recht großem Busen aber dein Problem kenne ich nicht- ausgenommen bei Blusen
    Fettflecken bleiben wie neu wenn man sie regelmäßig mit Butter einreibt

  9. #9
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    40.433

    Standard Re: Kleidungsfrage: Mode für große Oberweite - schmale Taille?

    Zitat Zitat von Loctite Beitrag anzeigen
    Wnn du ein Oberteil aus Jersey- Stoff hast passt sich das doch an.
    Ich hab auch eine ausgeprägte Sanduhr- Figur mit recht großem Busen aber dein Problem kenne ich nicht- ausgenommen bei Blusen
    Blusen sind wirklich ein Thema, ich weiß nicht für welche Frauen die geschneidert werden. Größer als Größe 38 kann ich nicht tragen, sonst passen die Schultern nicht, aber ich sprenge oft schon mit 75 C die Knopflöcher.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Kleidungsfrage: Mode für große Oberweite - schmale Taille?

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Ja, so sieht's bei mir auch aus. Und woher kriegst du die stark taillierten Teile? Sowas such ich ja, aber egal, wo ich gucke, ich find nix (dh. ganz selten mal).
    Ich hab keine feste Marke, ich kaufe immer dann, wenn ich was finde spontan. Blusen sind schwierig, da werde ich bei Comma manchmal fündig, manchmal hilft nur selbst enger machen. Shirts und Tops trag ich viel Esprit, S. Oliver und sowas.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •