Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
Like Tree13gefällt dies

Thema: Auch mal Erinnerungsstücke

  1. #1
    Gast

    Standard Auch mal Erinnerungsstücke

    ....weil hier einige so fürs Wegwerfen sind.

    Meine Oma mütterlicherseits ist schon vor meiner Geburt gestorben. Ich habe sie also nie kennengelernt.

    Meine Mutter hat nun ganz viele Briefe bekommen, in denen sie nun große Teile ihrer Kindheit nachlesen kann.
    Ein reger Briefwechsel zwischen ihrer Mutter und ihrer Oma väterlicherseits, bei der sie viel Zeit verbracht hat.

    Ich finde das total interessant. Auch dass mein Opa das alles fein säuberlich sortiert aufgehoben hat.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Auch mal Erinnerungsstücke

    Na, das ist ja wohl was völlig anderes als wenn es um Liebesbriefe zwischen Partnern geht, deren Beziehung gescheitert ist.

    Stadtmusikantin und Casalinga2012 gefällt dies.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Auch mal Erinnerungsstücke

    Zitat Zitat von Frau..Feinripp Beitrag anzeigen
    Na, das ist ja wohl was völlig anderes als wenn es um Liebesbriefe zwischen Partnern geht, deren Beziehung gescheitert ist.

    Hab ich was anderes behauptet?

    Mir fiel das bei dem Thema nur grad ein

    Und ich finde es schön, dass mein Opa nach dem Tod seiner Frau, obwohl er dann auch wieder geheiratet hat, alles aufgehoben hat.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Auch mal Erinnerungsstücke

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Hab ich was anderes behauptet?

    Mir fiel das bei dem Thema nur grad ein

    Und ich finde es schön, dass mein Opa nach dem Tod seiner Frau, obwohl er dann auch wieder geheiratet hat, alles aufgehoben hat.
    Nee, hast Du nicht

    Eine schöne Sache, das stimmt.

  5. #5
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    55.671

    Standard Re: Auch mal Erinnerungsstücke

    wir haben das Tagebuch meines Großonkels, das er ab dem Moment schrieb, als er als Jude aufs Schiff nach NY ist. Absolut lesenswert.
    Und es wäre für die ein oder andere Aschaffenburger Geschäftsfamilie auch heute noch brisant
    tigger, UschiBlum und cafetante gefällt dies.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Auch mal Erinnerungsstücke

    Zitat Zitat von Frau..Feinripp Beitrag anzeigen
    Na, das ist ja wohl was völlig anderes als wenn es um Liebesbriefe zwischen Partnern geht, deren Beziehung gescheitert ist.

    Nun, aber vielleicht wäre es für deinen Sohn auch schön (wenn er sich irgendwann mal dafür interessiert, oder für andere mal, Enkel vielleicht), dass es eben nicht nur das Scheitern gab.

    Aber das musst du wissen. Ich hingegen bin auch sehr froh, dass es noch die Briefe meiner Großeltern gibt, obwohl deren Beziehung auch gescheitert ist.

    Letztendlich ist es aber deine Entscheidung.
    salvadora gefällt dies

  7. #7
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    43.957

    Standard Re: Auch mal Erinnerungsstücke

    Wobei diese Art Briefe ja doch was anderes sind als Liebesschwüre.

    Die sind nur für mich bestimmt und ob die Nachwelt diese unbedingt lesen muss, nee ich weiß nicht. Anders ist es wieder bei Briefen, die auch vom Altag erzählen, weil man getrennt ist (Auslandsjob ect.). Da ist es schon wieder eine Art Tagebuch. Ein sehr spezielles, sehr persönliches Thema.

    Als Teeny hab ich mich z.B sehr darüber geärgert, dass meine Mutter alle Bilder meines Erzeugers vernichtet hat. Damals hätte mich schlicht interessiert wie er ausgesehen hat.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  8. #8
    Avatar von Moonrise
    Moonrise ist offline lernfähig
    Registriert seit
    12.02.2013
    Beiträge
    1.490

    Standard Re: Auch mal Erinnerungsstücke

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    ....weil hier einige so fürs Wegwerfen sind.

    Meine Oma mütterlicherseits ist schon vor meiner Geburt gestorben. Ich habe sie also nie kennengelernt.

    Meine Mutter hat nun ganz viele Briefe bekommen, in denen sie nun große Teile ihrer Kindheit nachlesen kann.
    Ein reger Briefwechsel zwischen ihrer Mutter und ihrer Oma väterlicherseits, bei der sie viel Zeit verbracht hat.

    Ich finde das total interessant. Auch dass mein Opa das alles fein säuberlich sortiert aufgehoben hat.
    Ich hab ErinnerungsLÜCKE gelesen...

    Ich bin nicht so der Typ um in Erinnerungen zu schwelgen, insbesondere nicht welche die ich nicht selbst erlebt habe. Meine Oma hatte mir immer total gerne ihre alten Fotos gezeigt, aber ich gebe zu, mein Interesse war nur mäßig.

  9. #9
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.282

    Standard Re: Auch mal Erinnerungsstücke

    Zitat Zitat von Frau..Feinripp Beitrag anzeigen
    Na, das ist ja wohl was völlig anderes als wenn es um Liebesbriefe zwischen Partnern geht, deren Beziehung gescheitert ist.

    finde ich jetzt nicht, das ist beides Familiengeschichte. Und vielleicht finden deine Enkel und Urenkel diese Briefe von Opa an Oma total spannend.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Auch mal Erinnerungsstücke

    Zitat Zitat von Moonrise Beitrag anzeigen
    Ich hab ErinnerungsLÜCKE gelesen...

    Ich bin nicht so der Typ um in Erinnerungen zu schwelgen, insbesondere nicht welche die ich nicht selbst erlebt habe. Meine Oma hatte mir immer total gerne ihre alten Fotos gezeigt, aber ich gebe zu, mein Interesse war nur mäßig.
    Na, was heißt schwelgen.
    Für mich sind diese Briefe meiner Oma ein Stück Familiengeschichte, das mir ermöglicht sie ein bissel kennenzulernen.
    Da sie ja vor meiner Geburt starb, gibt das für mich dann natürlich auch ein klareres Bild als das bei Erzählungen über sie der Fall ist.

    Und für meine Mutter gibt's so das eine oder andere Aha-Erlebnis, weil sie Dinge über sich liest, die sie gar nicht weiß, weil sie noch zu jung war um sich zu erinnern.

    Und doch, ich interessiere mich (heute) sehr dafür. Als Kind fand ich das auch manchmal nervig.
    Aber ich bin heute schon froh, dass mein Opa noch sehr viel weiß über alle möglichen Familienmitglieder und das auch gerne erzählt. Auch die passenden Bilder dazu hat er gehortet.
    Julikind08 gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •