Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 77
Like Tree14gefällt dies

Thema: Anschlussverwendung Ehering

  1. #1
    Gast

    Standard Anschlussverwendung Ehering

    Was habt Ihr denn damit gemacht?
    Aufgehoben für den Nachwuchs als Erinnerung?
    Ins Klo bzw dem Mann hinterhergeworfen?
    Zahngold?
    Neuen Schmuck?

  2. #2
    Avatar von Philinea
    Philinea ist offline Legende
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    10.022

    Standard Re: Anschlussverwendung Ehering

    Zitat Zitat von Wicki Beitrag anzeigen
    Was habt Ihr denn damit gemacht?
    Aufgehoben für den Nachwuchs als Erinnerung?
    Ins Klo bzw dem Mann hinterhergeworfen?
    Zahngold?
    Neuen Schmuck?
    Der liegt in einem Schmuckkästchen und wenn meine Tochter ihn später haben möchte kann sie ihn gerne haben.
    Johanni2801 gefällt dies

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Anschlussverwendung Ehering

    :gg:

    Damit hatte ich keine Entscheidungsprobleme.

    Den Ring habe ich meinem NM neulich wiedergegeben.

    Er hat für mich symbolischen Charakter und da sein Zweck inzwischen nicht mehr erfüllt wird, mein NM ihn mir damals angesteckt hat, will ich ihn nicht mehr haben.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Anschlussverwendung Ehering

    Ich hab ihn in einer Schublade liegen. Der frisst ja kein Brot.
    Für Klo und Wurfgeschoss bin ich zuwenig Dramaqueen, für Zahngold nicht arm genug.

  5. #5
    77claudia77 ist offline addict
    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    506

    Standard Re: Anschlussverwendung Ehering

    Einen eigenen würde ich wohl für immer in der Schmuckschatulle verschwinden lassen.

    Wegwerfen auf keinen Fall, eher noch zum Goldankauf

    Es war nicht meiner und ich hatte keine unangenehmen Erinnerungen dran hängen, aber ich hab die meiner Großmutter für mich umarbeiten lassen - bei einem Goldschmied nach meinen Vorstellungen. Man sieht nicht mehr, dass es ein Ehering war.

  6. #6
    Avatar von Cajaa
    Cajaa ist offline Crashhuhn
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    14.934

    Standard Re: Anschlussverwendung Ehering

    Zitat Zitat von Wicki Beitrag anzeigen
    Was habt Ihr denn damit gemacht?
    Aufgehoben für den Nachwuchs als Erinnerung?
    Ins Klo bzw dem Mann hinterhergeworfen?
    Zahngold?
    Neuen Schmuck?
    Bei mir und meinem Ex gab es keine Ringe.

    Meine Mutter hat ihren damals zu Geld gemacht.
    Vorfreude!


  7. #7
    Casalinga2012 ist offline Frühvergreist
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    38.304

    Standard Re: Anschlussverwendung Ehering

    Zitat Zitat von Wicki Beitrag anzeigen
    Was habt Ihr denn damit gemacht?
    Aufgehoben für den Nachwuchs als Erinnerung?
    Ins Klo bzw dem Mann hinterhergeworfen?
    Zahngold?
    Neuen Schmuck?
    verkauft
    „ich denke, du trinkst keinen Alkohol . Merkt man gar nicht“.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Anschlussverwendung Ehering

    Zitat Zitat von Frau_in_Blau Beitrag anzeigen
    Ich hab ihn in einer Schublade liegen. Der frisst ja kein Brot.
    Für Klo und Wurfgeschoss bin ich zuwenig Dramaqueen, für Zahngold nicht arm genug.
    hahahha, so denke ich auch. Wobei das ein richtig breiter war, das würde sich lohnen....

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Anschlussverwendung Ehering

    Zitat Zitat von Wicki Beitrag anzeigen
    Was habt Ihr denn damit gemacht?
    Aufgehoben für den Nachwuchs als Erinnerung?
    Ins Klo bzw dem Mann hinterhergeworfen?
    Zahngold?
    Neuen Schmuck?
    Ich bin da unromantisch-kapitalistisch - ich habe den damals vertickt und mir was schönes neues dafür gekauft

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Anschlussverwendung Ehering

    Zitat Zitat von Wicki Beitrag anzeigen
    hahahha, so denke ich auch. Wobei das ein richtig breiter war, das würde sich lohnen....
    Als was? Als Zahngold? Oder als Distanzwaffe?
    katjabw gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •