Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    Avatar von Moonrise
    Moonrise ist offline lernfähig
    Registriert seit
    12.02.2013
    Beiträge
    1.490

    Standard Re: Wie oft renoviert ihr?

    Zitat Zitat von MarieBrowning Beitrag anzeigen
    Wir haben uns statt zu renovieren ein neues Haus gekauft:-)))) o.k. nicht deshalb, aber wir hätten im alten Haus wohl endlich mal renovieren müssen. Ich renoviere, weil die Wände schmuddelig sind, nicht weil ich eine neue Farbe will, denn die ist immer weiß.
    *lach*
    So haben wir das auch gemacht, aber nochmal möchte ich das eigentlich nicht.

  2. #22
    Avatar von Pietje
    Pietje ist offline Trümmerlotte
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    25.864

    Standard Re: Wie oft renoviert ihr?

    http://www.smiliemania.de/smilie132/00001934.gif "Mama, wenn Leute A-A zu Kacke sagen, finde ich das Scheiße!"

  3. #23
    Ela2011 ist offline wunschlos glücklich
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    4.310

    Standard Re: Wie oft renoviert ihr?

    Wir ziehen um im Herbst.Das Haus wurde letztes Jahr komplett von Fachleuten renoviert (kann man auch sehen) wir brauchen also nur unser SZ und eins der Kinderzimmer neu tapezieren.Das andere KZ ist schlicht weiß und bleibt erst so (kZ wird ja eh bunt durch den ganzen Kinderkram)
    Hier sind wir vor 5 Jahren eingezogen und haben alles neu gemacht.Mir gefällt das WZ so gut,dass ich es im neuen Haus auch gerne genauso hätte aber da bleibt es erstmal nur weiß.

    Hier habe ich zwischendurch den unteren Flur mal nachgestrichen aber sonst nix.
    Da unsere Kinder noch klein sind,lohnt sich das renovieren sonst nicht wirklich.Momentan ist es aber auch okay.

    Babymotive oder Kinderbordüren gab es hier nie,nur schlicht (aber farbige)Wände mit dem einem oder anderen Tattoo



  4. #24
    Gast

    Standard Re: Wie oft renoviert ihr?

    Direkte Antwort auf die Frage im Betreff: ständig
    Wir haben ein nicht mehr ganz so neues Haus, da ist immer was zu tun, eigentlich hatten wir nur heuer mal eine richtige Pause mit fast nichts. So fad kann mir also gar nicht sein, dass ich dann noch alle 2-3 Jahre noch dazu neue Farbe oder so an die Wände mach. Zumal ich gerade diese Arbeit nicht mag, weil das bei uns heißt: alte Farbe in Schichten abkratzen, Unebenheiten verspachteln, schleifen, malen. Dazu noch das ganze Ausräumen und Abkleben vorher und Saubermachen hinterher. Nein danke, muss echt nicht sein.

  5. #25
    Indiana ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    4.739

    Standard Re: Wie oft renoviert ihr?


  6. #26
    Gast

    Standard Re: Wie oft renoviert ihr?

    traum aller vermieter: renoviert und malert in regelmäßigen mittelfristigen abständen....

    wir sind 1 jahr nach einzug mit der neuen whg soweit durch. bis auf den flur. wir machten alles in eigenleistung, nach der arbeit und schule, wenn s regnet (dann können wir nicht in den garten), wenn irgendwann zwischendurch mal ein zeitfenster passt...ich hatte 1,5 jahre keinen erholungsurlaub, weil ich immer irgentwie mit umzug, renovierung, packen, abbauen, aufbauen usw beschäftigt war.

    der flur ist mir jetzt schnuppe.
    ich bin kurz vor den sommerferien zusammen gebrochen, nachdem ich seit herbst fast durchgehend krank war. arbeiten im betrieb war ich trotzdem und zuhause hier weiter, trotz krank, whg sollte doch fertig werden!

    den urlaub hab ich dann konsequent zum erholen genutzt, hab meine akkus wieder aufgeladen.
    ist mir doch jetzt egal, wann der flur fertig wird. ist eh noch nicht alles ausdiskutiert mit gg, weil jeder anderen geschmack und vorstellungen hat (und ich muß es dann alleine machen).

    fazit: also warum sich stressen lassen nach starren (jahres)plänen?
    kippste tod um, weil du dich kaputt gearbeitet hast, nützt dir die schönste wohnung nix mehr!

  7. #27
    Avatar von Moonrise
    Moonrise ist offline lernfähig
    Registriert seit
    12.02.2013
    Beiträge
    1.490

    Standard Re: Wie oft renoviert ihr?

    Zitat Zitat von baobab69 Beitrag anzeigen
    traum aller vermieter: renoviert und malert in regelmäßigen mittelfristigen abständen....

    wir sind 1 jahr nach einzug mit der neuen whg soweit durch. bis auf den flur. wir machten alles in eigenleistung, nach der arbeit und schule, wenn s regnet (dann können wir nicht in den garten), wenn irgendwann zwischendurch mal ein zeitfenster passt...ich hatte 1,5 jahre keinen erholungsurlaub, weil ich immer irgentwie mit umzug, renovierung, packen, abbauen, aufbauen usw beschäftigt war.

    der flur ist mir jetzt schnuppe.
    ich bin kurz vor den sommerferien zusammen gebrochen, nachdem ich seit herbst fast durchgehend krank war. arbeiten im betrieb war ich trotzdem und zuhause hier weiter, trotz krank, whg sollte doch fertig werden!

    den urlaub hab ich dann konsequent zum erholen genutzt, hab meine akkus wieder aufgeladen.
    ist mir doch jetzt egal, wann der flur fertig wird. ist eh noch nicht alles ausdiskutiert mit gg, weil jeder anderen geschmack und vorstellungen hat (und ich muß es dann alleine machen).

    fazit: also warum sich stressen lassen nach starren (jahres)plänen?
    kippste tod um, weil du dich kaputt gearbeitet hast, nützt dir die schönste wohnung nix mehr!
    Bis zum zweiten Absatz habe ich gedacht, ja so läuft das hier auch. Aber wie schafft sie das? Mein Akku ist leer. Dann las ich, dass es Dir auch so ging. Du hast völlig Recht, der Flur ist erstmal egal, hier auch. Ich habe jetzt noch Urlaub und versuche es mit der Erholung. :-)

  8. #28
    Gast

    Standard Re: Wie oft renoviert ihr?

    die erholung solltest du ernst nehmen, moonrise.

    und mach dir einen plan für den urlaub: yoga, schwimmen, spazieren gehen, lesen, faul sein.

    aber bitte keinen streß!!!!.

  9. #29
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    13.138

    Standard Re: Wie oft renoviert ihr?

    meist beim Einzug, und dann komplett, weil es entweder a) Handwerkerobjekte sind (wie unser jetziges Haus und die Wohnungen vorher in Deutschland) oder b) es ein Neubezug war wie beim letzten Haus in Berlin. an unserem aktuellen Haus sind wir seit letztem Jahr mit Unterbrechungen dabei (da musste aber ALLES gemacht werden, inkl. neue Küche, neue Harthlozböden etc), Ende irgendwann diesen Winter. Und in 3-4 Jahren werden wir unser Haus auch wieder verkaufen, von daher ... wie immer: wir wohnten bisher nie so lange irgendwo, dass man ein zweites Mal hätte irgendwas malern müssen etc. Tapete gibts hier gsd nicht, man malert die Trockenbauwände. Von daher ist das auch im Bedarfsfall schnell gemacht, wenn es um einzelne Zimmer gehen würde.

    Und wir benutzen abwaschbare Farbe. So kann Dreck einfach mit einem feuchten Tuch entfernt werden.

    Möbel sind alle weiß oder grau, von daher brauch ich da nicht aufpassen beim Neukauf, ob die Wandfarbe noch passt. Und die meisten Wände sind ebf weiß und grau. Alles andere hab ich zu schnell über, somit bleiben wir bei dem Farbschema.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •