Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
Like Tree1gefällt dies

Thema: Frankreich Schüleraustausch 8. Klasse

  1. #1
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist gerade online einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.242

    Standard Frankreich Schüleraustausch 8. Klasse

    Meine Tochter (13) hat seit 2 Jahren als zweite Fremdsprache französisch. Zur Wahl standen damals Latein oder Französisch. Ausschlaggebend war für sie, dass sie eine lebendige Sprache lernen möchte und unbedingt an einem Austausch teilnehmen wollte, für den bereits in der 6. Klasse Werbung gemacht wurde.

    Nun ist es soweit: Sie könnte jetzt im 8. Schuljahr nach Frankreich fahren und an dem Austausch teilnehmen.

    Und nun will sie es nicht mehr. Sie meint, dass sie sowieso kein französisch versteht, wenn die so schnell reden , dann macht es auch keiner ihrer Freundinnen und und und ...,,

    Ich könnte grad......aus der Haut fahren

    Das ist doch eine tolle Erfahrung und sie kann ihre Französischkenntnisse aufbessern. Sie hat eine 3 im Zeugnis (Tendenz zur 4)

    Aber wenn sie es nicht will, werde ich da wenig ausrichten können. So etwas bockiges wie heute habe ich selten erlebt, ich glaube die Pubertät ist auch endlich bei uns voll ausgebrochen

    Mein SLP für heute

  2. #2
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    23.379

    Standard Re: Frankreich Schüleraustausch 8. Klasse

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Das ist doch eine tolle Erfahrung und sie kann ihre Französischkenntnisse aufbessern. Sie hat eine 3 im Zeugnis (Tendenz zur 4)

    Aber wenn sie es nicht will, werde ich da wenig ausrichten können. So etwas bockiges wie heute habe ich selten erlebt, ich glaube due Pubertät ist auch endlich bei uns voll ausgebrochen
    Wie doof! Für mich war der Austausch nach nur einem halben Lernjahr so eine Art Initialzündung. Viel reden konnte ich natürlich nicht, aber ab da hat das Lernen Spaß gemacht.
    Bin gespannt, wie es bei meinem Sohn ist. Der Austausch steht auch in diesem Schuljahr an, und ich glaube, da gibt es keine Diskussion, alle gehen.

  3. #3
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Frankreich Schüleraustausch 8. Klasse

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Und nun will sie es nicht mehr. Sie meint, dass sie sowieso kein französisch versteht, wenn die so schnell reden , dann macht es auch keiner ihrer Freundinnen und und und ...,,

    Ich könnte grad......aus der Haut fahren

    Das ist doch eine tolle Erfahrung und sie kann ihre Französischkenntnisse aufbessern. Sie hat eine 3 im Zeugnis (Tendenz zur 4)

    Aber wenn sie es nicht will, werde ich da wenig ausrichten können. So etwas bockiges wie heute habe ich selten erlebt, ich glaube due Pubertät ist auch endlich bei uns voll ausgebrochen

    Mein SLP für heute
    Wäre das ein Austausch? Käme da auch eine Französin zu Euch?

    Ja?

    Dann sei froh, dass sie nicht mitfährt... Habe schlechte Erfahrungen mit französischen Austauschschülerinnen...
    Worauf willst Du warten?

  4. #4
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist gerade online einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.242

    Standard Re: Frankreich Schüleraustausch 8. Klasse

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Wäre das ein Austausch? Käme da auch eine Französin zu Euch?

    Ja?

    Dann sei froh, dass sie nicht mitfährt... Habe schlechte Erfahrungen mit französischen Austauschschülerinnen...
    Ja, es würde auch eine Französin zu uns kommen :-)

    Ich hätte da jetzt eigentlich keine Bedenken

  5. #5
    Avatar von papillon
    papillon ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    6.601

    Standard Re: Frankreich Schüleraustausch 8. Klasse

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Ja, es würde auch eine Französin zu uns kommen :-)

    Ich hätte da jetzt eigentlich keine Bedenken
    Wir hatten im Vorjahr eine supernette junge Französin hier - war auch Austausch. Mein Sohn hatte sich in ihrer Familie sehr wohlgefühlt, und mit ihr hat es dann auch sehr gut funktioniert.
    Die waren aber schon ein bisschen älter als deine Tochter, nämlich 16. Die Französin konnte sehr wenig deutsch - so konnte bzw musste mein Sohn seine Französischkenntnisse wirklich gut anwenden. Hat ihm nicht geschadet ;-)

    Lg,
    papillon

  6. #6
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Frankreich Schüleraustausch 8. Klasse

    Zitat Zitat von papillon Beitrag anzeigen
    Wir hatten im Vorjahr eine supernette junge Französin hier - war auch Austausch. Mein Sohn hatte sich in ihrer Familie sehr wohlgefühlt, und mit ihr hat es dann auch sehr gut funktioniert.
    Die waren aber schon ein bisschen älter als deine Tochter, nämlich 16. Die Französin konnte sehr wenig deutsch - so konnte bzw musste mein Sohn seine Französischkenntnisse wirklich gut anwenden. Hat ihm nicht geschadet ;-)

    Lg,
    papillon
    Unsere Französin kam aus der 8.Klasse in Frankreich, sprach so gut wie nix an deutsch und nichts war ihr gut genug...
    Worauf willst Du warten?

  7. #7
    opus ist offline Muddi h.c.
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    10.062

    Standard Re: Frankreich Schüleraustausch 8. Klasse

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Ja, es würde auch eine Französin zu uns kommen :-)

    Ich hätte da jetzt eigentlich keine Bedenken
    Da musst du auch überhaupt keine Bedenken haben.
    Klar, dass es mal mit der gegenseitigen Sympathie nichts wird, das ist das Risiko des Lebens, aber normalerweise ist jemand, der in eine fremde Kultur kommt, 'gezwungenermaßen' aufgeschlossener. Wer so pomuffulig ist, wie deine Tochter momentan, nimmt ja eher von vorn herein nicht an solchen Austauschen teil. Wenn man sich da dann selber offen zeigt, ist das Risiko sicher kalkulierbar und der Nutzen immens. Genau das ist ja das Ziel der Übung.

    Eventuell wäre es besser gelaufen, wenn der Gast zuerst zu euch gekommen wäre, aber irgendwie muss man das ja sortieren.

    Das ist jetzt so ein Alter, wo deine Tochter das noch nicht begreift, wo man sie aber auch nicht mehr so beeinflussen kann, dass sie etwas wagt, was sie nicht wagen will. Im Moment kann man da nicht viel machen machen. Sie muss es selber wollen.

    Thematisieren würde ich den Sinn eines Austausches ergebnisoffen aber schon. Ich würde auch erwähnen, dass es auch ein Ziel ist, ihre momentane Einstellung zum Fremden und Ungewohnten nicht zum Lebensprinzip zu machen.

    Vielleicht gibt es später noch eine Chance? Vielleicht macht ihr mal 'Sprachferien'. Es ist ja, wie wir alle wissen, nur eine Phase...

  8. #8
    Avatar von chell
    chell ist offline einfallslos
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    3.113

    Standard Re: Frankreich Schüleraustausch 8. Klasse

    Die Reaktion hatte ich letztes Jahr auch bei einigen meiner Achtklässler - der Hintergrund war dann, dass nicht alle mitkonnten, und man sollte eine Bewerbung schreiben. Das fanden dann plötzlich ganz viele uncool, und damit auch den Austausch ("da dürfen ja eh nur die Streber mit".) Ist es vielleicht sowas? Oder die beste Freundin hat plötzlich keine Lust und sie zieht mit? Oder irgendwer hat erzählt, dass das voll uncool ist mit em Austausch?

    Vielleicht löst Du es von der reinen Sprachebene? Mal eine ganz andere Art der Schule erleben? Andere Lebensweise genießen? Die eigene wieder schätzen lernen? Horizont erweitern?

    Oder ist sie grundmuffelig?

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Meine Tochter (13) hat seit 2 Jahren als zweite Fremdsprache französisch. Zur Wahl standen damals Latein oder Französisch. Ausschlaggebend war für sie, dass sie eine lebendige Sprache lernen möchte und unbedingt an einem Austausch teilnehmen wollte, für den bereits in der 6. Klasse Werbung gemacht wurde.

    Nun ist es soweit: Sie könnte jetzt im 8. Schuljahr nach Frankreich fahren und an dem Austausch teilnehmen.

    Und nun will sie es nicht mehr. Sie meint, dass sie sowieso kein französisch versteht, wenn die so schnell reden , dann macht es auch keiner ihrer Freundinnen und und und ...,,

    Ich könnte grad......aus der Haut fahren

    Das ist doch eine tolle Erfahrung und sie kann ihre Französischkenntnisse aufbessern. Sie hat eine 3 im Zeugnis (Tendenz zur 4)

    Aber wenn sie es nicht will, werde ich da wenig ausrichten können. So etwas bockiges wie heute habe ich selten erlebt, ich glaube die Pubertät ist auch endlich bei uns voll ausgebrochen

    Mein SLP für heute
    grüßle
    chell

    'I never met a chocolate I didn't like.'(Troi to Riker, TNG/"The Game")

  9. #9
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    13.838

    Standard Re: Frankreich Schüleraustausch 8. Klasse

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Wäre das ein Austausch? Käme da auch eine Französin zu Euch?

    Ja?

    Dann sei froh, dass sie nicht mitfährt... Habe schlechte Erfahrungen mit französischen Austauschschülerinnen...
    Mensch kelwitt, das kann man doch nicht so verallgemeinern. Ich hab auch schlechte Erfahrungen mit deutschen Urlaubern hier, aber ich schere trotzdem nicht alle über einen Kamm. Nur weiß bei euch nicht geklappt hat... Echt jetzt
    Vassago gefällt dies

    Tonnerre

  10. #10
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.698

    Standard Re: Frankreich Schüleraustausch 8. Klasse

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Mensch kelwitt, das kann man doch nicht so verallgemeinern. Ich hab auch schlechte Erfahrungen mit deutschen Urlaubern hier, aber ich schere trotzdem nicht alle über einen Kamm. Nur weiß bei euch nicht geklappt hat... Echt jetzt
    Meine Freundin hat zweimal einen Austausch mit gemacht bis jetzt, einmal top, einmal flop Aber das ist ja nicht Nationalitätsabhängig



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •