Seite 11 von 33 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 326
Like Tree175gefällt dies

Thema: Mit 48 nochmals ungeplant schwanger...

  1. #101
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 48 nochmals ungeplant schwanger...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Was haben die damit zu tun?
    Sie würden den Gedanken schrecklich finde, dass ihr Geschwisterkind (auch wenn es noch ein Zellhaufen ist) nicht leben dürfte. Wir haben mal darüber gesprochen.

  2. #102
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 48 nochmals ungeplant schwanger...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Eben.
    Nein, das könnte ich nicht. Wir sind eine Familie und ich könnte das nicht geheim halten.

  3. #103
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 48 nochmals ungeplant schwanger...

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Nein, das könnte ich nicht. Wir sind eine Familie und ich könnte das nicht geheim halten.
    Ich schon.

    Ich bespreche mit allen Kindern, egal ob Stiefkind oder leibliches Kind, viele Dinge, aber das ganz gewiss nicht. Wir haben meine Stiefkinder auch nicht gefragt, ob noch ein Nesthäkchen genehm wäre.
    Нет худа без добра.

  4. #104
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 48 nochmals ungeplant schwanger...

    Zitat Zitat von Mrs.Wallace Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt an meine Kindheit zurückdenke, ich war ein Nachzügler, hätte ich es sicher nicht wissen wollen, hätte meine Mutter abgetrieben. Auch heute im Nachhinein nicht. Ich hätte mir nämlich sehr ein kleineres Geschwister gewünscht und das wäre für mich absolut schrecklich gewesen.
    Genau- und mit eben diesem Wissen (wie z.B. meine Jüngste das sehen würde) könnte ich nicht abtreiben- auch wenn ich das verheimlichen würde, hätte ich ihr gegenüber immer ein schlechtes Gewissen, auch der übrigen Familie gegenüber. Ich würde auch immer denken, dass Gott (oder das Schicksal, wie auch immer) dieses Kind unserer Familie schenken will und ich das dann nicht zulassen würde....

  5. #105
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 48 nochmals ungeplant schwanger...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich schon.

    Ich bespreche mit allen Kindern, egal ob Stiefkind oder leibliches Kind, viele Dinge, aber das ganz gewiss nicht. Wir haben meine Stiefkinder auch nicht gefragt, ob noch ein Nesthäkchen genehm wäre.
    Siehst du, und ich habe mit meinen älteren Kindern vorher darüber gesprochen, ob sie sich noch ein Geschwisterchen vorstellen könnten. Bei Kleinkindern wäre das natürlich anders, aber mit 8 und 10 Jahren, finde ich, hat man ein Recht darauf, gefragt zu werden, schließlich müssen sie mit dem Baby in einem Haus leben und ja auch die ein oder andere Einschränkung hinnehmen.

  6. #106
    Mrs.Wallace Gast

    Standard Re: Mit 48 nochmals ungeplant schwanger...

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Genau- und mit eben diesem Wissen (wie z.B. meine Jüngste das sehen würde) könnte ich nicht abtreiben- auch wenn ich das verheimlichen würde, hätte ich ihr gegenüber immer ein schlechtes Gewissen, auch der übrigen Familie gegenüber. Ich würde auch immer denken, dass Gott (oder das Schicksal, wie auch immer) dieses Kind unserer Familie schenken will und ich das dann nicht zulassen würde....
    Ja, Probleme hätte ich sicher auch damit. Da ich aber eine Abtreibung eh nie leichtfertig in Erwägung ziehen würde, wären die Beweggründe, wenn ich es täte so wichtig für mich, dass ich es mit meinem Gewissen vereinbaren könnte. Und dann hätte ich auch kein ausgeprägtes schlechtes Gewissen den anderen Kindern gegenüber. Im Gegensatz würde ich sie eher schützen, indem ich es geheim halten würde, weil ich sie mit dem Wissen nicht belasten wollen würde.
    Wenn ich z.B. krank wäre und das Kind evtl. als Schulkind mit größerer Wahrscheinlichkeit ohne Mutter auswachsen müsste, wäre der Grund für mich so essentiell, dass das schlechte Gewissen den Geschwistern gegenüber in den Hintergrund treten würde.
    Mein Vater ist schwer krank geworden als ich Kind und gestorben als ich in der Pubertät war, das war sicher nicht abzusehen und nicht planbar. Ist eben leider so, aber die Gefahr, dass sowas passiert steigt halt naturgemäß umso älter man Kinder bekommt.
    Es wäre ja nicht so, dass ich abtreiben würde, weil ich mal eben keinen Bock auf ein Kind hätte.

  7. #107
    Avatar von event_horizon
    event_horizon ist offline Graph v. Ortho undercover

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 48 nochmals ungeplant schwanger...

    Das ist ja auch verstaendlich.

    Trotzdem wirst DU es sein, die die Konsequenzen traegt.
    Nicht deine Kinder (die vielleicht in ein paar Jahren auch eher genervt von noch einem Geschwister waeren).
    Deine Kinder ziehen irgendwann aus und machen ihr eigenes Ding.


    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Sie würden den Gedanken schrecklich finde, dass ihr Geschwisterkind (auch wenn es noch ein Zellhaufen ist) nicht leben dürfte. Wir haben mal darüber gesprochen.
    Mit dem Achten- Zwerg (10/2014), Schneeweißchen (06/2017), dem doppelten Lottchen (ET 26.01.2020) und einem * (11/2018)

  8. #108
    Mrs.Wallace Gast

    Standard Re: Mit 48 nochmals ungeplant schwanger...

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Siehst du, und ich habe mit meinen älteren Kindern vorher darüber gesprochen, ob sie sich noch ein Geschwisterchen vorstellen könnten. Bei Kleinkindern wäre das natürlich anders, aber mit 8 und 10 Jahren, finde ich, hat man ein Recht darauf, gefragt zu werden, schließlich müssen sie mit dem Baby in einem Haus leben und ja auch die ein oder andere Einschränkung hinnehmen.
    Das sind Entscheidungen die ich sicher kein Kind treffen lassen würde. Wenn ich ein drittes Kind dringend gewünscht hätte, hätte ich es bekommen, auch wenn die Geschwister das nicht gewollt hätten. Die arrangieren sich schon mit der Situation.

  9. #109
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 48 nochmals ungeplant schwanger...

    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    Trotzdem wirst DU es sein, die die Konsequenzen traegt. ...
    Genau deshalb wäre es auch MEINE Entscheidung.
    event_horizon gefällt dies
    Нет худа без добра.

  10. #110
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 48 nochmals ungeplant schwanger...

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Siehst du, und ich habe mit meinen älteren Kindern vorher darüber gesprochen, ob sie sich noch ein Geschwisterchen vorstellen könnten. Bei Kleinkindern wäre das natürlich anders, aber mit 8 und 10 Jahren, finde ich, hat man ein Recht darauf, gefragt zu werden, schließlich müssen sie mit dem Baby in einem Haus leben und ja auch die ein oder andere Einschränkung hinnehmen.
    K2 ist so viele Jahre älter als K3, dass Leben in einem Haushalt gar kein Thema mehr war. Einschränkungen hatten K1 und K2 dadurch nicht.
    Нет худа без добра.

Seite 11 von 33 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •