Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45
Like Tree22gefällt dies

Thema: Klassenfahrt? mitschicken ja oder nein?

  1. #11
    monala17 ist offline Veteran
    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    1.279

    Standard Re: Klassenfahrt? mitschicken ja oder nein?


  2. #12
    monala17 ist offline Veteran
    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    1.279

    Standard Re: Klassenfahrt? mitschicken ja oder nein?

    Nein Zwingen werden wir sie nicht. Sie tut sich nur selbst mit der Entscheidung wahnsinnig schwer. ...

  3. #13
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    46.421

    Standard Re: Klassenfahrt? mitschicken ja oder nein?

    Zitat Zitat von monala17 Beitrag anzeigen
    Die Lehrerin macht einen sehr netten Eindruck. Tochter mag sie auch. Morgen hab ich einen Termin mit ihr. Mal sehen was sie dazu sagt.
    Wenn es irgendwie geht, würde ich sie schicken. Hinterher ist es immer ein gutes Gefühl, wenn man sich einer Angst gestellt hat. Wenn sie natürlich sich mit Händen und Füßen wehrt, geht es nicht, dann würde ich mir aber wohl wirklich therapeutische Hilfe suchen (wenn sich das nicht bald wieder gibt). Ich würde ihr ein Übergangsobjekt mitgeben und mit der Lehrerin vereinbaren, was Abbruchkriterien sind. Ich könnte mir vorstellen, dass es um die abendliche Trennung von Euch geht, wenn sie nicht allein schlafen kann, diese Trennung hätte sie ja dann schon bei Abreise geschafft, wenn sie mit fährt, von daher kann es dann sein, dass es gar kein Problem ist. Ich würde versuchen, eine klare Haltung zu haben und sie erstmal mit schicken und sie im Zweifel abholen.
    cosima, xantippe, straussenei und 1 anderen gefällt dies.

  4. #14
    Gast

    Standard Re: Klassenfahrt? mitschicken ja oder nein?

    wg des themas angst vor feuer usw täte ich mit dem kind zu einem tag der offenen tür oder rundgänge für schulklassen und gruppen bei der feuerwehr gehen. aus expertenmund etwas zuhören, was muttern schon ewig redet, kann ganz anders rüber kommen. vielleicht kann es ihr auch helfen, wenn sie dort mal einen feuerlöscher benutzen darf, dass sie sieht und spürt sie, dass feuer beherrschbar ist. lass sie einen zivilschutzkurs für schüler machen und erstehilfekurs, wo sie auch lernt, wie man einen notruf abesetzt. so bekommst sie einen plan und übersicht, was SIE SELBST tun kann und wie das rettungssytem aufgebaut ist, findet vertrauen, das feuer und letztlich auch ihre ängste zu beherrschen, weil sie es in einer nicht- akuten situation gelernt hat.

    manche therapeuten machen auch nix anderes, nur musst du länger auf den termin warten.

  5. #15
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.864

    Standard Re: Klassenfahrt? mitschicken ja oder nein?

    Zitat Zitat von amanda_beate Beitrag anzeigen
    gab es während der grundschulzeit eigentlich keine klassenfahrten? wie lief es denn da? oder sind die ängste jetzt erst verstärkt? der übertritt aufs gymnasium ist ja für manche kinder auch nicht so einfach, meine große hatte da auch eine recht aufgewühlte phase.
    wie gesagt, ggf. atest vom arzt, und wenn ihr schon über einen termin beim kinderpsychologen nachdenkt, ist das vielleicht auch besser sie zuhause zu lassen.

    hier macht die Grundschule keine mehrtägigen Klassenfahrten

  6. #16
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    14.487

    Standard Re: Klassenfahrt? mitschicken ja oder nein?

    Zitat Zitat von monala17 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich bräuchte mal euren Rat:

    ...
    Über Meinungen und Anregungen wäre ich sehr dankbar!
    Darf ich fragen, warum das Problem jetzt, eine Woche vor der Fahrt so akut ist? Warum ihr nicht zumindest in den Sommerferien "geübt" habt?

    Meiner Erfahrung nach gibt es Elternabende der weiterführenden Schule am Ende der 4. Klasse auf denen erzählt wird dass eine derartige Klassenfahrt gemacht wird. Es wäre viel Zeit gewesen mal bei Oma oder der besten Freundin zu übernachten.

    Jetzt ist es wie es ist. Die Fahrt ist eine Schulveranstaltung und da wird hingefahren und Ende der Diskussion.
    Wenn es wirklich gar nicht geht würde ich dringendst einen Therapeuten suchen.
    Skippy ! und xantippe gefällt dies.

  7. #17
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.160

    Standard Re: Klassenfahrt? mitschicken ja oder nein?

    Ich würde ihr auf jeden Fall (!) zuraten!
    Durch die Fahrt kann einiges besser werden (es sind nur 2 Tage, wann hat man jemals Gelegenheit, in so überschaubarem Rahmen in der Klassenstufe wegzufahren?), indem sie merkt, dass sie Situationen bewältigen kann, vor denen sie zunächst Angst hat.
    Wenn sie nicht mitfährt, kann dagegen einiges schlimmer werden, weil sich tatsächlich Grüppchen und Kontakte bilden,von denen sie u.U. eine geraume Zeit ausgeschlossen ist. Außerdem bleibt für sie letztlich kein gutes Gefühl zurück.

    Informiere die Begleitpersonen (puh, gendermäßig grad noch die Kurve gekratzt) und wenn es gar nicht geht, musst du sie halt abholen. Aber ich würde das im Vorfeld gar nicht so groß zur Debatte stellen und ihr als eigene Entscheidung zumuten (das kann durchaus überfordern). Es ist Klassenfahrt und sie fährt mit. Hat sie denn eine Freundin in der Klasse, die sie vor der Abfahrt des Busses ein bisschen ablenkt?

    Übrigens hatte auch mein Sohn über Jahre eine Angststörung, die sich u.a. so äußerte wie bei deiner Tochter (nicht allein schlafen wollen), auf die Klassenfahrt in Klasse 3 ist er dennoch mitgefahren, obwohl wir bis zuletzt dachten, er steigt womöglich nicht in den Bus.
    Skippy ! und Schiri gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  8. #18
    monala17 ist offline Veteran
    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    1.279

    Standard Re: Klassenfahrt? mitschicken ja oder nein?

    Genau das hab ich auch schon versucht. Wir haben zwei Feuerwehrmänner im engen Freundeskreis. Beide haben schon versucht auf sie einzureden, sie mal mitzunehmen. Bisher ohne Erfolg.

    Zitat Zitat von baobab69 Beitrag anzeigen
    wg des themas angst vor feuer usw täte ich mit dem kind zu einem tag der offenen tür oder rundgänge für schulklassen und gruppen bei der feuerwehr gehen. aus expertenmund etwas zuhören, was muttern schon ewig redet, kann ganz anders rüber kommen. vielleicht kann es ihr auch helfen, wenn sie dort mal einen feuerlöscher benutzen darf, dass sie sieht und spürt sie, dass feuer beherrschbar ist. lass sie einen zivilschutzkurs für schüler machen und erstehilfekurs, wo sie auch lernt, wie man einen notruf abesetzt. so bekommst sie einen plan und übersicht, was SIE SELBST tun kann und wie das rettungssytem aufgebaut ist, findet vertrauen, das feuer und letztlich auch ihre ängste zu beherrschen, weil sie es in einer nicht- akuten situation gelernt hat.

    manche therapeuten machen auch nix anderes, nur musst du länger auf den termin warten.

  9. #19
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.160

    Standard Re: Klassenfahrt? mitschicken ja oder nein?

    Zitat Zitat von monala17 Beitrag anzeigen
    Genau das hab ich auch schon versucht. Wir haben zwei Feuerwehrmänner im engen Freundeskreis. Beide haben schon versucht auf sie einzureden, sie mal mitzunehmen. Bisher ohne Erfolg.
    Eine Angstsstörung ist selten über den Verstand zu knacken.
    orfanos, -Benedikta- und Carmen_13 gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  10. #20
    monala17 ist offline Veteran
    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    1.279

    Standard Re: Klassenfahrt? mitschicken ja oder nein?

    Hier auch nicht. Das liegt im ermessen der Lehrer und die wollten nicht.

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    hier macht die Grundschule keine mehrtägigen Klassenfahrten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •