Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 75
Like Tree34gefällt dies

Thema: Hunde / Schulthema 5. Klasse

  1. #1
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist gerade online einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    4.650

    Standard Hunde / Schulthema 5. Klasse

    Da hat meine Tochter ja etwas angeleiert

    Die Biologie Lehrerin hat in der Schule (5. Klasse) gefragt, wer denn einen Hund als Haustier hat und wessen Eltern vllt. Lust hätten mit dem Hund zusammen den Unterricht zu besuchen.

    Meine Tochter hat anscheinend sofort "Hier" gerufen. Die Lehrerin hat mir nun heute eine Nachricht ins Hausaufgabenheft geschrieben, ob ich sie einmal anrufen könne wegen dem Besuch mit Hund im Unterricht?

    Na super...grundätzlich hätte ich ja nichts dagegen, aber etwas Bedenken habe ich schon. Unser Hund ist ja ein ziemlicher Angsthase und reagiert in für ihn komischen Situationen manchmal mit lautem Gebell.

    Meine Tochter meinte dann nur "Das macht nichts. Er darf nur nicht beissen, hat die Lehrerin gesagt"

    Tochter freut sich nun und ist glaub ich, auch ein bißchen stolz, dass sie nun "ihren" Hund mitbringen darf und ich bin etwas unschlüssig

  2. #2
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    35.743

    Standard Re: Hunde / Schulthema 5. Klasse

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Da hat meine Tochter ja etwas angeleiert

    Die Biologie Lehrerin hat in der Schule (5. Klasse) gefragt, wer denn einen Hund als Haustier hat und wessen Eltern vllt. Lust hätten mit dem Hund zusammen den Unterricht zu besuchen.

    Meine Tochter hat anscheinend sofort "Hier" gerufen. Die Lehrerin hat mir nun heute eine Nachricht ins Hausaufgabenheft geschrieben, ob ich sie einmal anrufen könne wegen dem Besuch mit Hund im Unterricht?

    Na super...grundätzlich hätte ich ja nichts dagegen, aber etwas Bedenken habe ich schon. Unser Hund ist ja ein ziemlicher Angsthase und reagiert in für ihn komischen Situationen manchmal mit lautem Gebell.

    Meine Tochter meinte dann nur "Das macht nichts. Er darf nur nicht beissen, hat die Lehrerin gesagt"

    Tochter freut sich nun und ist glaub ich, auch ein bißchen stolz, dass sie nun "ihren" Hund mitbringen darf und ich bin etwas unschlüssig
    Kannst Du garantieren, wie er reagiert, wenn er von Kindern umzingelt ist und von hinten und überall angegrabscht wird? Wenn es laut wird?

    Stolzes Kind hin oder her, die Sicherheit geht vor. Bist Du sicher, daß er nicht beisst, ist es auch für ihn ein schönes Training.

    Aber meine Tendenz geht deutlich dahin, daß Kinder keine 'Sparringspartner' sind.

    Gruß Cat

  3. #3
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    72.844

    Standard Re: Hunde / Schulthema 5. Klasse

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen

    Na super...grundätzlich hätte ich ja nichts dagegen, aber etwas Bedenken habe ich schon. Unser Hund ist ja ein ziemlicher Angsthase und reagiert in für ihn komischen Situationen manchmal mit lautem Gebell.
    Für solche Vorhaben finde ich euren Hund nicht geeignet. Das sollte ein charakterfester, ruhiger Hund sein und keiner, der Kindern durch sein Verhalten Angst einjagen könnte.
    Loussy und _phantomias_ gefällt dies.

  4. #4
    Avatar von Vinea
    Vinea ist offline Icke
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    6.558

    Standard Re: Hunde / Schulthema 5. Klasse

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Da hat meine Tochter ja etwas angeleiert

    Die Biologie Lehrerin hat in der Schule (5. Klasse) gefragt, wer denn einen Hund als Haustier hat und wessen Eltern vllt. Lust hätten mit dem Hund zusammen den Unterricht zu besuchen.

    Meine Tochter hat anscheinend sofort "Hier" gerufen. Die Lehrerin hat mir nun heute eine Nachricht ins Hausaufgabenheft geschrieben, ob ich sie einmal anrufen könne wegen dem Besuch mit Hund im Unterricht?

    Na super...grundätzlich hätte ich ja nichts dagegen, aber etwas Bedenken habe ich schon. Unser Hund ist ja ein ziemlicher Angsthase und reagiert in für ihn komischen Situationen manchmal mit lautem Gebell.

    Meine Tochter meinte dann nur "Das macht nichts. Er darf nur nicht beissen, hat die Lehrerin gesagt"

    Tochter freut sich nun und ist glaub ich, auch ein bißchen stolz, dass sie nun "ihren" Hund mitbringen darf und ich bin etwas unschlüssig
    Das würde ich nie machen.
    Frag mal die Lehrerin, welche Versicherung greift, wenn dem Hund oder einem Kind etwas passiert.
    Der Direx sollte auch einverstanden sein.
    Sowas macht man m.E. nur mit ausgebildeten Therapiehunden, die das gewöhnt sind.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Hunde / Schulthema 5. Klasse

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Da hat meine Tochter ja etwas angeleiert

    Die Biologie Lehrerin hat in der Schule (5. Klasse) gefragt, wer denn einen Hund als Haustier hat und wessen Eltern vllt. Lust hätten mit dem Hund zusammen den Unterricht zu besuchen.

    Meine Tochter hat anscheinend sofort "Hier" gerufen. Die Lehrerin hat mir nun heute eine Nachricht ins Hausaufgabenheft geschrieben, ob ich sie einmal anrufen könne wegen dem Besuch mit Hund im Unterricht?

    Na super...grundätzlich hätte ich ja nichts dagegen, aber etwas Bedenken habe ich schon. Unser Hund ist ja ein ziemlicher Angsthase und reagiert in für ihn komischen Situationen manchmal mit lautem Gebell.

    Meine Tochter meinte dann nur "Das macht nichts. Er darf nur nicht beissen, hat die Lehrerin gesagt"

    Tochter freut sich nun und ist glaub ich, auch ein bißchen stolz, dass sie nun "ihren" Hund mitbringen darf und ich bin etwas unschlüssig
    Oh je- wenn euer Hund eh zu Ängstlichkeit neigt, dann würde ich das schön lassen, an eurer Stelle !

    Ein "Angsthund" ist für so eine Aktion denkbar ungeeignet und unter Umständen verschlimmert sich das dann sogar noch !
    Wir.und.Ihr gefällt dies

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Hunde / Schulthema 5. Klasse


  7. #7
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    35.743

    Standard Re: Hunde / Schulthema 5. Klasse

    Zitat Zitat von legolas09 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Unsere Riesen wären alle dafür geeignet gewesen. Nur bei meiner Fußhupe... die neigt etwas zu Unsicherheit (ohne Beissen), aber die würde schwanken zwischen irrer Freude (coool, soooooooviele Kinder, alle meine) und Schiß (buo soooviele? Alle meine?) Ich würde es dem Hund nicht antun, lol.

  8. #8
    Avatar von Vinea
    Vinea ist offline Icke
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    6.558

    Standard Re: Hunde / Schulthema 5. Klasse

    Zitat Zitat von legolas09 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Na eben. Die Verantwortung ist echt groß.
    Wenn es blöd kommt, hat man hinterher jede Menge Ärger mit Eltern und Schule an der Backe.

    Ich hätte ja auch gern einen Therapiehund.
    Aber da muss ich noch ein paar Jährchen warten, bis ich die Zeit habe.
    Sonst würde ich meinen gern ausbilden lassen.

    Was hat legolas für eine Ausbildung und welche Rasse ist er?
    Sorry, von Natur aus neugierig bin.

  9. #9
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist gerade online einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    4.650

    Standard Re: Hunde / Schulthema 5. Klasse

    Zitat Zitat von legolas09 Beitrag anzeigen
    Oh je- wenn euer Hund eh zu Ängstlichkeit neigt, dann würde ich das schön lassen, an eurer Stelle !

    Ein "Angsthund" ist für so eine Aktion denkbar ungeeignet und unter Umständen verschlimmert sich das dann sogar noch !
    Ich werde auf jeden Fall meine Bedenken äussern. Wichtig wäre es auch noch zu wissen, ob es drinnen oder draussen stattfindet. Im Klassenraum mit 25 Kindern geht nicht. Draussen beim Spaziergang etc. kann ich es mir eher vorstellen.

    Nach dem Gespräch bin ich schlauer

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Hunde / Schulthema 5. Klasse

    Wir.und.Ihr gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •