Like Tree34gefällt dies

Thema: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

  1. #131
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    26.612

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von lieberlui Beitrag anzeigen
    Meine nicht. Und meine Tochter kratzt vermutlich an der Höchstbegabung und sie hat es inzwischen nahezu perfekt gelernt.
    Ich glaub, da hat das eine mit dem anderen gar nicht unbedingt so viel zu tun. Ich konnte mit vier Jahren flüssig Bücher lesen und bin sonst nicht so schlau. Mein Großer ist hb, und flüssig lesen klappte in den Weihnachtsferien. Mein Mittlerer hat viel technisches Verständnis und stellt sich beim Lesen an...
    LG
    Schlüsselsucherin



  2. #132
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    147.702

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von lieberlui Beitrag anzeigen
    Meine nicht. Und meine Tochter kratzt vermutlich an der Höchstbegabung und sie hat es inzwischen nahezu perfekt gelernt.
    Meine nicht wirklich minderbegabte Tochter hat sich VOR der Schule überhaupt nicht fürs Selbstlesen interessiert, konnte um Weihnachten der ersten Klasse herum, sinnerfassend lesen ... und ist heute eine sehr aufmerksame und auch schnelle Leserin. Mit Begabung hat der Erwerb der Kulturtechnik Lesen in meinen Augen nicht viel zu tun, obgleich in diversen HB-Foren ja gern darauf herumgeritten wird, dass die Kinderlein schon im Kindergarten lesen konnten.
    Нет худа без добра.

  3. #133
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    14.487

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von Schlüsselsucher Beitrag anzeigen
    Ich glaub, da hat das eine mit dem anderen gar nicht unbedingt so viel zu tun. Ich konnte mit vier Jahren flüssig Bücher lesen und bin sonst nicht so schlau. Mein Großer ist hb, und flüssig lesen klappte in den Weihnachtsferien. Mein Mittlerer hat viel technisches Verständnis und stellt sich beim Lesen an...
    Das wollte ich damit ausdrücken.
    Genauso wie spätes Lesen per se kein Zeichen für Blödheit ist.
    Der Knoten platzt sicher noch.

    Hast du schon mal geschaut, ob du ihn über die technische Seite locken kannst? Mit Bedienungsanleitungen irgendwelcher technischer Spezialliteratur oder so?

  4. #134
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    14.487

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Meine nicht wirklich minderbegabte Tochter hat sich VOR der Schule überhaupt nicht fürs Selbstlesen interessiert, konnte um Weihnachten der ersten Klasse herum, sinnerfassend lesen ... und ist heute eine sehr aufmerksame und auch schnelle Leserin. Mit Begabung hat der Erwerb der Kulturtechnik Lesen in meinen Augen nicht viel zu tun, obgleich in diversen HB-Foren ja gern darauf herumgeritten wird, dass die Kinderlein schon im Kindergarten lesen konnten.
    Ich habe festgestellt, dass meine Tochter jedenfalls gesichert keine Mutter hat, die für HB-Foren geeignet ist.
    WhiseWoman und Schlüsselsucher gefällt dies.

  5. #135
    hajuni ist offline nicht neu
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    8.022

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von Schlüsselsucher Beitrag anzeigen
    Wieso ist das kein Maßstab? Hier lesen doch anscheinend die meisten um Weihnachten nach der Einschulung?
    das bezog sich darauf, dass sie wörter und auch sätze lesen konnte, als sie 4,5 war.
    danach hat der prozess stagniert und flüssig lesen konnte sie dann eben "erst" um weihnachten rum. dafür aber wirklich flüssig, also so, dass man als erwachsener gut zuhören kann und spaß daran hat.

  6. #136
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    26.612

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von lieberlui Beitrag anzeigen
    Das wollte ich damit ausdrücken.
    Genauso wie spätes Lesen per se kein Zeichen für Blödheit ist.
    Der Knoten platzt sicher noch.

    Hast du schon mal geschaut, ob du ihn über die technische Seite locken kannst? Mit Bedienungsanleitungen irgendwelcher technischer Spezialliteratur oder so?
    Keine Chance, entweder der guckt hin und weiß wie es geht oder er probiert ohne Lesen und das ist bei komplizierten Sachen auch nicht optimal .
    Ich wäre ja an sich entspannt, beim Großen hab ich auch gedacht, der lernt nie, die Schuhe zu binden , aber gerade lesen ist halt Grundvoraussetzung für alles.. naja, ein bisschen Zeit hat er ja noch.
    LG
    Schlüsselsucherin



  7. #137
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    26.612

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von hajuni Beitrag anzeigen
    das bezog sich darauf, dass sie wörter und auch sätze lesen konnte, als sie 4,5 war.
    danach hat der prozess stagniert und flüssig lesen konnte sie dann eben "erst" um weihnachten rum. dafür aber wirklich flüssig, also so, dass man als erwachsener gut zuhören kann und spaß daran hat.
    Das war bei meinem Großen ähnlich. Ich finde, das ist gut, aber nicht ungewöhnlich.
    LG
    Schlüsselsucherin



  8. #138
    hajuni ist offline nicht neu
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    8.022

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von Schlüsselsucher Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    aber eben auch kein maßstab für jemanden, dessen kind zu beginn der zweiten klasse schwierigkeiten mit dem einkaufszettel hat. so hab ich das gemeint

  9. #139
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    147.702

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von lieberlui Beitrag anzeigen
    Ich habe festgestellt, dass meine Tochter jedenfalls gesichert keine Mutter hat, die für HB-Foren geeignet ist.
    Warum kommt mir das nur soooo bekannt vor?
    Нет худа без добра.

  10. #140
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    26.612

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von hajuni Beitrag anzeigen
    aber eben auch kein maßstab für jemanden, dessen kind zu beginn der zweiten klasse schwierigkeiten mit dem einkaufszettel hat. so hab ich das gemeint
    Klar. Man könnte sich jetzt fragen, ob ein Maßstab überhaupt einen Sinn hat. Aber da meistens beide Arten von Kindern in einer Klasse vertreten sind und die Lehrerin beiden gerecht werden muss, finde ich es auch nur normal, dass beide Arten von Kindern der Maßstab sind.
    LG
    Schlüsselsucherin



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •