Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 141
Like Tree34gefällt dies

Thema: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

  1. #21

    User Info Menu

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Du arbeitest gegen die Methode, wenn du mit ihr heimlich lesen übst. Das ist dir klar, oder?
    Was bitte heißt heimlich lesen üben. Meiner Meinung nach schadet es nicht wenn das Kind regelmäßig liest.

    Mer sin länger dut als mer levve
    Das schönste Bauwerk Düsseldorfs ist die Autobahn nach KÖLN

  2. #22
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    ich konnte mit 4 Bücher lesen, meine beiden Patenkind (jetzt 27 und 9) auch mit 4.

    Sohn: Einkaufszettel (in Druckschrift) nach den Weihnachtsferien der 1. Klasse, Bücher theoretisch am Ende der 1. KLasse, aber auch jetzt, Anfang 3. Klasse noch zäh und lustlos.

  3. #23
    Avatar von choernch
    choernch ist offline Mama hat immer Recht

    User Info Menu

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von Wibbelstetz78 Beitrag anzeigen
    Was heißt denn heimlich üben?
    Ich gebe ihr z.B. einen Zettel und schicke sie zum Bäcker - die dortige Verkäuferin kennt uns und gibt Johanna nur, was vorgelesen wurde (den Rest bringt sie als gute Nachbarin einfach mit). Oder ich bitte sie mir z.B. eine Packung vorzulesen oder so.

    Bei uns wird zudem jeden Abend vorgelesen und ich habe eben solche Mitlesebücher besorgt und da soll sie ab und zu ein Wort lesen.

    Ich übe also nicht exzessiv, sondern versuche einfach ein Lesen anzuregen.
    WitweSchlotterbeck gefällt dies

  4. #24
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Du arbeitest gegen die Methode, wenn du mit ihr heimlich lesen übst. Das ist dir klar, oder?
    das machen viele Eltern - die wollen nämlich, das ihre Kinder irgendwann mal lesen können und nicht erst in der 3. Klasse aus allen Wolken fallen.
    Alex1961, WhiseWoman, salvadora und 3 anderen gefällt dies.

  5. #25
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Weil ich aktuell durch Schulprobleme meiner Tochter (7 Jahre und 2. Schuljahr) verunsichert bin und wohl auch deshalb viel zu viele Erziehungsbücher übers Lesenlernen gelesen habe, eine Umfrage:

    Wie alt waren Eure Kinder, als sie richtig lesen konnten? Also z.B. ein Kinderbuch oder eine Einkaufszettel

    Ich selbst bin mit 7 in die 1. Klasse gekommen und habe am Ende der 1. Klasse lesen gekonnt. Göttergatte kam mit 6 in die Schule und konnte nach eigenen Erinnerungen auch am Ende der 1. Klasse lesen.

    Tochterkind hat die 1. Klasse hinter sich und scheitert noch daran.

    Da ich nicht sicher bin, ob das noch im Bereich des Normalen ist, hier diese Umfrage.
    Hilft Dir nicht.
    Tochter mit 5, etwa ein Jahr vor der Einschulung (da war sie nicht ganz 6).
    Richtig lesen, sowohl zusammenhängede Texte in Büchern (und nach einem gelesenen Abschnitt konnte sie auch den Sinn wiedergeben) als auch Wörter wie "Geschirrspülmittelkonzentrat" und "ultrahocherhitzte Milch" (so bin ich nämlich drauf gekommen, das sie wirklich lesen kann ).

    Die Bandbreite ist da aber m. E. sehr groß, Tochters Grundschullehrerin sagte immer, dass das Lesen lernen durchaus bis zum Ende der 2. Klasse dauern kann und darf.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  6. #26
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella

    User Info Menu

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Ich gebe ihr z.B. einen Zettel und schicke sie zum Bäcker - die dortige Verkäuferin kennt uns und gibt Johanna nur, was vorgelesen wurde (den Rest bringt sie als gute Nachbarin einfach mit). Oder ich bitte sie mir z.B. eine Packung vorzulesen oder so.

    Bei uns wird zudem jeden Abend vorgelesen und ich habe eben solche Mitlesebücher besorgt und da soll sie ab und zu ein Wort lesen.

    Ich übe also nicht exzessiv, sondern versuche einfach ein Lesen anzuregen.
    ok, das hört sich ja schon anders an :-)

  7. #27
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Bei der Reichen Methode "lesen durch schreiben" wird anfangs nur geschrieben, das lesen kommt von alleine. Uns wurde damals gesagt, dass wir auf keinen Fall mit unseren Kindern lesen sollen.

    Ich bin allerdings eine absolute Gegnerin von dieser Methode, aber das nur nebenbei :-)
    und ich kenne genug Eltern, die sich beim ersten Kind an die Vorgabe gehalten haben und beim 2. Kind konsequent von Anfang an geübt haben.

    Es gibt Kinder, denen fällt das Lesen lernen mit der Methode leicht - aber ich vermute, die würden mit jeder Methode relativ leicht lesen lernen.

  8. #28

    User Info Menu

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Bei der Reichen Methode "lesen durch schreiben" wird anfangs nur geschrieben, das lesen kommt von alleine. Uns wurde damals gesagt, dass wir auf keinen Fall mit unseren Kindern lesen sollen.

    Ich bin allerdings eine absolute Gegnerin von dieser Methode, aber das nur nebenbei :-)
    Ich auch. GSD macht Sohns Schule den Driss (sch... auf kölsch ) nicht mit.

    Mer sin länger dut als mer levve
    Das schönste Bauwerk Düsseldorfs ist die Autobahn nach KÖLN

  9. #29
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    und ich kenne genug Eltern, die sich beim ersten Kind an die Vorgabe gehalten haben und beim 2. Kind konsequent von Anfang an geübt haben.
    Hätte ich noch ein Kind durch die Schule zu bringen, wäre ich eine von diesen Eltern. Und ja, den erwachsenen Kindern habe ich es für ihren Nachwuchs schon mit auf den Weg gegeben, nicht stur der Vorgabe zu folgen, sondern sehr wachsam zu sein und ggf. einzugreifen.

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Es gibt Kinder, denen fällt das Lesen lernen mit der Methode leicht - aber ich vermute, die würden mit jeder Methode relativ leicht lesen lernen.
    So ist es.
    Нет худа без добра.

  10. #30
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella

    User Info Menu

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    und ich kenne genug Eltern, die sich beim ersten Kind an die Vorgabe gehalten haben und beim 2. Kind konsequent von Anfang an geübt haben.

    Es gibt Kinder, denen fällt das Lesen lernen mit der Methode leicht - aber ich vermute, die würden mit jeder Methode relativ leicht lesen lernen.
    Meine Sorgen bei dieser Methode sind auch eher die Rechtschreibung als das lesen lernen. Meine Tochter hat vor 8 Jahren mit "Lesen durch Schreiben" angefangen, sie konnte recht schnell lesen (ungefähr zu Weihnachten), aber hatte dafür enorme Schwierigkeiten mit der Rechtschreibung. Wir haben sie zum 2. Schuljahr an einer anderen Grundschule angemeldet und sie war froh, dass sich endlich mal jemand die Mühe machte, das Geschriebene zu korrigieren

Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •