Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 141
Like Tree34gefällt dies

Thema: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

  1. #51
    HellaMadrid ist offline Legende
    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    33.436

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Das ist es ja gerade, was mich wahnsinnig macht. Ich habe das Gefühl, dass Johanna längst lesen können müsste und würde gern mehr mit ihr üben.

    Die Lehrerin meint, es läge im Normalbereich. Außerdem mache man ja Lesen durch Schreiben und das Lesen käme von allein, wenn man nur genügend schreiben würde. .... Häää?

    Jetzt übe ich quasi heimlich mit dem Kind und komme mir dabei blöd vor.

    Da meine Schulzeit nun schon sehr lange her ist und ich mich auch nicht gänzlich gegen neue Methoden stellen will, will ich deshalb einfach wissen, wie es woanders war.
    Ich würde ja einfach auf die Lehrerin vertrauen und ihr da nicht reinpfuschen.

  2. #52
    Carmen_13 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    24.12.2013
    Beiträge
    9.366

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Mein großer gegen Ende der 1./Anfang der 2. Klasse.
    Unser jüngster hat etwas länger gebraucht, irgendwie tat er sich einfach schwerer. Dafür ist er die Leseratte wärend der große, wenn überhaupt, lieber nur Sachbücher liest.


    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Weil ich aktuell durch Schulprobleme meiner Tochter (7 Jahre und 2. Schuljahr) verunsichert bin und wohl auch deshalb viel zu viele Erziehungsbücher übers Lesenlernen gelesen habe, eine Umfrage:

    Wie alt waren Eure Kinder, als sie richtig lesen konnten? Also z.B. ein Kinderbuch oder eine Einkaufszettel

    Ich selbst bin mit 7 in die 1. Klasse gekommen und habe am Ende der 1. Klasse lesen gekonnt. Göttergatte kam mit 6 in die Schule und konnte nach eigenen Erinnerungen auch am Ende der 1. Klasse lesen.

    Tochterkind hat die 1. Klasse hinter sich und scheitert noch daran.

    Da ich nicht sicher bin, ob das noch im Bereich des Normalen ist, hier diese Umfrage.

  3. #53
    Gast

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Weil ich aktuell durch Schulprobleme meiner Tochter (7 Jahre und 2. Schuljahr) verunsichert bin und wohl auch deshalb viel zu viele Erziehungsbücher übers Lesenlernen gelesen habe, eine Umfrage:

    Wie alt waren Eure Kinder, als sie richtig lesen konnten? Also z.B. ein Kinderbuch oder eine Einkaufszettel

    Ich selbst bin mit 7 in die 1. Klasse gekommen und habe am Ende der 1. Klasse lesen gekonnt. Göttergatte kam mit 6 in die Schule und konnte nach eigenen Erinnerungen auch am Ende der 1. Klasse lesen.

    Tochterkind hat die 1. Klasse hinter sich und scheitert noch daran.

    Da ich nicht sicher bin, ob das noch im Bereich des Normalen ist, hier diese Umfrage.
    Ich weiß zwar nicht, wie dir das bei deiner Tochter weiterhelfen soll. Aber nun gut. Unsere Tochter wurde letztes Jahr im September eingeschult und kurz vor den Weihnachtsferien konnte sie lesen, fließend, was u. a. auch ein Grund war, dass sie nach den Weihnachtsferien in die 2. Klasse gewechselt ist und jetzt in der 3. ist.

    Du siehst, es gibt solche und solche Kinder.

    Kleiner Tipp noch: lass diese Erziehungsratgeber da, wo sie herkommen, in der Bücherhandlung. Die machen dich nur kirre, wie man sieht, und bringen gar nix, weil nämlich JEDES KIND sein eigenes Tempo hat!!!

  4. #54
    Gast

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Da ich nicht sicher bin, ob das noch im Bereich des Normalen ist, hier diese Umfrage.
    Lesen konnte sie mit 5, Vorschule, wie sie es gelernt hat wissen wir alle bis heute nicht. Sie hat im Kindergarten den jüngeren Kindern dann aus Bilderbüchern vorgelesen.

    Kinder und ihre Entwicklung sind so unheimlich individuell, mach Dir keinen Kopf, Deine Tochter ist gerade in die 2. Klasse gekommen, es ist noch zu früh, um sich Sorgen zu machen. Du wirst sehen, irgendwann (wahrscheinlich schon ganz bald) wird der Knoten platzen und dann kann sie es.
    Dohlie gefällt dies

  5. #55
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    26.617

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich habe mir den Unsinn viel zu lange angeschaut. Trotzdem hat meine Tochter heute eine sehr gute Rechtschreibung, aber das Mädchen ist sprachbegabt. Ich möchte mir das Ergebnis bei jemandem, dem Sprachliches schwer fällt, lieber nicht ausmalen.

    Mit dieser Erfahrung würde ich heute nicht zugucken, gar nicht.
    LG
    Schlüsselsucherin



  6. #56
    Avatar von amanda_beate
    amanda_beate ist offline utopist
    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    6.947

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Weil ich aktuell durch Schulprobleme meiner Tochter (7 Jahre und 2. Schuljahr) verunsichert bin und wohl auch deshalb viel zu viele Erziehungsbücher übers Lesenlernen gelesen habe, eine Umfrage:

    Wie alt waren Eure Kinder, als sie richtig lesen konnten? Also z.B. ein Kinderbuch oder eine Einkaufszettel

    Ich selbst bin mit 7 in die 1. Klasse gekommen und habe am Ende der 1. Klasse lesen gekonnt. Göttergatte kam mit 6 in die Schule und konnte nach eigenen Erinnerungen auch am Ende der 1. Klasse lesen.

    Tochterkind hat die 1. Klasse hinter sich und scheitert noch daran.

    Da ich nicht sicher bin, ob das noch im Bereich des Normalen ist, hier diese Umfrage.
    meine große konnte auch am ende der ersten klasse lesen, die mittlere hat mit ihr quasi mitgelernt und konnte schon vor schuleintritt lesen.

    ich selber habe auch am ende der ersten klasse mein erstes buch gelesen. meine schwester konnte am ende der ersten klasse noch nicht lesen, das lag aber wohl daran, dass die klasse sehr dem lehrplan hinterherhing.

    so im allgemeinen denke ich , dass lesen am ende der ersten klasse eigentlich normal ist.
    mfg amanda_beate

  7. #57
    Gast

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    willst du nicht wissen ....

    4 / Kindergarten

    In den Herbstferien von Klasse 1 hat er den ersten Harry Potter Band verschlungen.

  8. #58
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    13.563

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Einkaufszettel konnte meine Tochter bereit vor der Einschulung lesen - also so mit 5.
    Erste Bücher las sie Weihnachten in der 1. Klasse, also mit noch nicht ganz 6 Jahren.

    Mein Sohn konnte Einkaufszettel etwa nach den Herbstferien der 1. Klasse lesen.
    Da war er 6 Jahre alt.
    Erste Bücher las er so um die Osterferien herum.
    Da war er noch nicht ganz 7 Jahre alt.

  9. #59
    Mumpitz ist offline Legende
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    24.102

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Weil ich aktuell durch Schulprobleme meiner Tochter (7 Jahre und 2. Schuljahr) verunsichert bin und wohl auch deshalb viel zu viele Erziehungsbücher übers Lesenlernen gelesen habe, eine Umfrage:

    Wie alt waren Eure Kinder, als sie richtig lesen konnten? Also z.B. ein Kinderbuch oder eine Einkaufszettel

    Ich selbst bin mit 7 in die 1. Klasse gekommen und habe am Ende der 1. Klasse lesen gekonnt. Göttergatte kam mit 6 in die Schule und konnte nach eigenen Erinnerungen auch am Ende der 1. Klasse lesen.

    Tochterkind hat die 1. Klasse hinter sich und scheitert noch daran.

    Da ich nicht sicher bin, ob das noch im Bereich des Normalen ist, hier diese Umfrage.
    Das kommt ja stark auf die Art der Bücher an. Am Ende der 1. Klasse konnten meine beiden Söhne (der eine mit 7 1/2, der andere knapp 7) schon Einkaufszettel lesen, aber für ein ganzes Kinderbuch wäre das noch zu langsam gewesen; Ausnahme: Erstlesebücher, mit nur 8 Worten pro Seite.... Meine Tochter ist jetzt 6 und konnte schon vor der Schule solche Bücher wie "das magische Baumhaus" lesen.

  10. #60
    Jael ist offline schreibt...
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    2.388

    Standard Re: Wann konnten Eure Kinder lesen? Alter / Schulklasse

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Weil ich aktuell durch Schulprobleme meiner Tochter (7 Jahre und 2. Schuljahr) verunsichert bin und wohl auch deshalb viel zu viele Erziehungsbücher übers Lesenlernen gelesen habe, eine Umfrage:

    Wie alt waren Eure Kinder, als sie richtig lesen konnten? Also z.B. ein Kinderbuch oder eine Einkaufszettel

    Ich selbst bin mit 7 in die 1. Klasse gekommen und habe am Ende der 1. Klasse lesen gekonnt. Göttergatte kam mit 6 in die Schule und konnte nach eigenen Erinnerungen auch am Ende der 1. Klasse lesen.

    Tochterkind hat die 1. Klasse hinter sich und scheitert noch daran.

    Da ich nicht sicher bin, ob das noch im Bereich des Normalen ist, hier diese Umfrage.
    Kind 1 wurde mit noch fünf eingeschult und konnte bis zu den Herbstferien der ersten Klasse lesen. Da war sie gerade sechs geworden. Das ging sehr schnell.

    Kind 2 konnte vor der Einschulung schon lesen, mit fünf. Eingeschult wurde sie ganz normal mit sechs.

    Kind 3 ist erst ein Jahr alt und liest noch nicht.

    Meinen Kindern ist das eher zugeflogen. Ich lese selber sehr viel und das gefühlt auch schon immer, deswegen wäre mir ein Nichtleser glaube ich erstmal sehr schwer gefallen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •