Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59
Like Tree15gefällt dies

Thema: Hochbett - ja oder nein?

  1. #21
    Avatar von Philinea
    Philinea ist offline Legende
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    11.032

    Standard Re: Hochbett - ja oder nein?

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Meine gleichaltrige Tochter hat seit diesem Sommer ein halbhoher Bett, ein höheres würde ich für sie auch nicht wollen, das wäre mir dann wirklich zu gefährlich und auch beim Betten beziehen oder wenn das Kind krank ist, stelle ich mir das sehr unpraktisch vor.

    Unter dem Bett steht ein Regal mit Büchern und ihrem CD player und aus einem meiner Tragetücher hat sie dort eine Hängematte, da liegt sie sehr oft und gerne alleine oder mit der Schwester drin und hören Hörspiel oder schauen Bücher an, somit wird der Platz auch recht intensiv genutzt.
    Ein halbhohes Bett geht bei uns einfach nicht. Es bleibt nur die Variante: Hochbett oder weiterhin ein großes Platzproblem und das Bett bleibt unten.

  2. #22
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    21.415

    Standard Re: Hochbett - ja oder nein?

    Zitat Zitat von Philinea Beitrag anzeigen
    Ich würde eins bauen oder kaufen, was etwas breiter ist. Ich dachte an 140cm. Dann kann ich mich auch zum Vorlesen mit hinlegen.
    ja, super. Oder gleich eine kleine Empore"...
    Lieben Gruß

    peacelike mit Oktoberzwerg 06

  3. #23
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    21.415

    Standard Re: Hochbett - ja oder nein?

    Zitat Zitat von Philinea Beitrag anzeigen
    Ein halbhohes Bett geht bei uns einfach nicht. Es bleibt nur die Variante: Hochbett oder weiterhin ein großes Platzproblem und das Bett bleibt unten.
    wir haben ein halbhohes Bett - das Kind wollte unbedingt, und unten drunter gibt es viel Stauraum. Es blockiert aber, insbesondere optisch, das halbe Zimmer. Würde ich für Deine Bedürfnisse echt nicht empfehlen.
    Philinea gefällt dies
    Lieben Gruß

    peacelike mit Oktoberzwerg 06

  4. #24
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    63.861

    Standard Re: Hochbett - ja oder nein?

    Wir haben für Sohn 1 seinerzeit eine Hochetage in sein Zimmer gebaut. Über die Tür, ca. 2,3m x 2m. Also von Wand zu Wand. Geländer am Ende bis zur Decke (Altbau, ca. 4m). Eine Treppe zum Hochgehen (also keine Leiter).
    In der Tat hat ihn mit 4 ein Gleichaltriger die Treppe runtergeschubst und er hat sich den Arm gebrochen :(
    Wär jetzt trotzdem keine Argument für mich, das zwingend gegen die HGochetage spricht. HochBETTEN mag ich aber gar nicht.
    Liebe Grüße

    Sofie

  5. #25
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.706

    Standard Re: Hochbett - ja oder nein?

    nein. Ausschliesslich aus dem Grund, da wir eine Familie im sehr engen Freundeskreis haben, bei denen die 11 jährige Tochter (genau weiß man das jetzt nicht, weil sie das nicht mehr weiß) vermutlich nachts auf Toilette wollte. Schädel- und Armbruch, beides sehr kompliziert.

    Ohne diesen Vorfall wäre ich für JA gewesen, wegen Optik und Platz.

    Mein Mann meinte damals: "Wenn ne 11jährige nachts rumtorkelt und das nicht komplett im Griff hat, wie soll das dann erst in der Pubertät sein, wenn unsere Jungs besoffen heimkommen?"

  6. #26
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.392

    Standard Re: Hochbett - ja oder nein?

    Zitat Zitat von Philinea Beitrag anzeigen
    Ok Fallschutz würde ich natürlich ranbauen und auch nicht zu niedrig. Und wo die Leiter ist hatte ich +berlegt eine kleine "Tür" zu bauen.
    Solange da unten das "Fußende" ist, denke ich, ist es sicher. Da wäre eher ein Überklettern der Tür gefährlich. Oder sie denken, da kann nichts passieren und die Türe ist mal nicht richtig verschlossen



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  7. #27
    Gast

    Standard Re: Hochbett - ja oder nein?

    Zitat Zitat von Philinea Beitrag anzeigen
    Ich brauche mal kurz Euer Feedback.

    Meine Tochter (wird im Dezember 5) hat nur ein halbes Zimmer. Ich finde es immer arg eng zum Spielen und verstehe, dass sie oft auf den Flur oder das Wohnzimmer ausweicht.

    Jetzt habe ich überlegt ein Hochbett zu kaufen oder selber zu bauen. Es müsste dann ca 1,90 - 2,00m hoch werden, damit es über die Tür passt.

    Im Freundeskreis wurde ich entsetzt angesehen. Begründung: Das wäre viel zu gefährlich und was da alles passieren kann.

    Sehe ich das wirklich zu locker? Mir fallen sonst für ihr Zimmer keine anderen Lösungen für ihr Zimmer ein.


    Nicht wundern, ich bin erst in 40min wieder zum antworten da.
    Hast du das Neue von Ikea gesehen ? Das wirds wohl bei uns !

    STUVA Hochbettkomb. 2 Böden/2 Türen - weiß/grün - IKEA

  8. #28
    Gast

    Standard Re: Hochbett - ja oder nein?

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Vor der Grundschule würde ich noch nicht einmal ein halbhohes Bett anschaffen.
    und warum nicht? mein sohn ist mit 3;10 ins etagenbett oben gezogen, tochter liegt noch unten, wird auch so bleiben.
    rausgefallen ist ER noch nie. tochter schon zweimal


    Zitat Zitat von Philinea Beitrag anzeigen
    Ich wohne im Altbau und habe hohe Decken. Das würde also perfekt passen. Und da ich auch nicht die größte bin, stelle ich mir das Bettwäsche wechseln auch nicht so problematisch vor.
    naja, du musst erst hochkommen. oder stellst du dich dann auf einen stuhl zum wechseln?
    ich finde es am etagenbett schon sehr nervig.

  9. #29
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.392

    Standard Re: Hochbett - ja oder nein?




    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  10. #30
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.392

    Standard Re: Hochbett - ja oder nein?

    Zitat Zitat von Talpa Beitrag anzeigen
    naja, du musst erst hochkommen. oder stellst du dich dann auf einen stuhl zum wechseln?
    ich finde es am etagenbett schon sehr nervig.
    Ich habe das "Laken wechseln" ziemlich schnell dem Kind aufs Auge gedrückt, Kissen und Plumeau kann man ja unten erledigen



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •