Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
Like Tree2gefällt dies

Thema: Kaffeemaschine - Kanne kaputt, neu kaufen?

  1. #1
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    10.907

    Standard Kaffeemaschine - Kanne kaputt, neu kaufen?

    Ich habe letzte Woche beim in den Keller tragen unsere Kaffemaschine fallen lassen. Der Maschine geht's gut, aber die Kanne (Glas) ist natürlich hinüber.

    Mein Mann und ich trinken keinen Kaffee (ihm schmeckt's nicht, mir wird schlecht), sondern nur Tee, deswegen kommt die Kaffeemaschine nur zum Einsatz, wenn wir Gäste haben. Ab und an kommt jemand vorbei, der dann nur zwei Tassen Kaffee trinkt, meistens ist das aber zu Geburtstagen oder anderen Familienfeiern der Fall und dann brauchen wir den Kaffee in rauen Mengen.

    Ich habe eben mal nach Ersatzkannen für unsere Maschine gesucht - da gibt's nichts. Jetzt stellen sich zwei Fragen:

    - kann ich auch eine Kanne von einer anderen Marke nehmen, oder passt die dann nicht (was ich befürchte, aber nicht weiß)

    - wenn wir eine neue Maschine kaufen, würdet ihr wieder eine ganz "normale" nehmen, oder eine mit Kapseln
    Mit der Rasselbande: September '07, Mai '09 und Dezember '11

    Wenn nicht in Weisheit, so in Liebe geborgen und ich mach' mit Liebe alles falsch so gut ich kann.
    Reinhard Mey

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Kaffeemaschine - Kanne kaputt, neu kaufen?

    Zitat Zitat von MamavonJeremias Beitrag anzeigen
    Ich habe letzte Woche beim in den Keller tragen unsere Kaffemaschine fallen lassen. Der Maschine geht's gut, aber die Kanne (Glas) ist natürlich hinüber.

    Mein Mann und ich trinken keinen Kaffee (ihm schmeckt's nicht, mir wird schlecht), sondern nur Tee, deswegen kommt die Kaffeemaschine nur zum Einsatz, wenn wir Gäste haben. Ab und an kommt jemand vorbei, der dann nur zwei Tassen Kaffee trinkt, meistens ist das aber zu Geburtstagen oder anderen Familienfeiern der Fall und dann brauchen wir den Kaffee in rauen Mengen.

    Ich habe eben mal nach Ersatzkannen für unsere Maschine gesucht - da gibt's nichts. Jetzt stellen sich zwei Fragen:

    - kann ich auch eine Kanne von einer anderen Marke nehmen, oder passt die dann nicht (was ich befürchte, aber nicht weiß)

    - wenn wir eine neue Maschine kaufen, würdet ihr wieder eine ganz "normale" nehmen, oder eine mit Kapseln
    Kapsel bei großen Mengen ist Blödsinn

    ich bin nachdem die letzte Maschine die Grätsche gemacht hat auf Handfilter umgestiegen

    meistens sind die Kannen so teuer dass ich schon allein deshalb eine neue Maschine lohnt - ökologisch betrachtet natürlich Blödsinn - aber einfache Maschinen kosten ja nicht viel

  3. #3
    Avatar von event_horizon
    event_horizon ist offline Graph v. Ortho undercover
    Registriert seit
    02.10.2009
    Beiträge
    9.535

    Standard Re: Kaffeemaschine - Kanne kaputt, neu kaufen?

    1. Ohne dein Modell zu kennen, kann niemand sagen, ob auch die Kanne eines anderen Modells passen koennte
    2. Vielleicht findest du auf eBay Kleinanzeigen eine Kanne.
    3. Je nach Marke der Kaffeemaschine duerfte eine neue guenstiger sein.
    4. Wenn ihr eh nie Kaffee trinkt, sondern nur eure Gaeste, ist vermutlich ein Kapselautomat besser.
    Die Kapseln verlieren ihr Aroma nicht so schnell, im Gegensatz zu offenem Kaffeepulver, das nach kurzer Zeit nach nichts mehr (im Idealfall) oder sogar ih-pfui-baeh (im unguenstigen Fall) schmeckt.




    Zitat Zitat von MamavonJeremias Beitrag anzeigen
    Ich habe letzte Woche beim in den Keller tragen unsere Kaffemaschine fallen lassen. Der Maschine geht's gut, aber die Kanne (Glas) ist natürlich hinüber.

    Mein Mann und ich trinken keinen Kaffee (ihm schmeckt's nicht, mir wird schlecht), sondern nur Tee, deswegen kommt die Kaffeemaschine nur zum Einsatz, wenn wir Gäste haben. Ab und an kommt jemand vorbei, der dann nur zwei Tassen Kaffee trinkt, meistens ist das aber zu Geburtstagen oder anderen Familienfeiern der Fall und dann brauchen wir den Kaffee in rauen Mengen.

    Ich habe eben mal nach Ersatzkannen für unsere Maschine gesucht - da gibt's nichts. Jetzt stellen sich zwei Fragen:

    - kann ich auch eine Kanne von einer anderen Marke nehmen, oder passt die dann nicht (was ich befürchte, aber nicht weiß)

    - wenn wir eine neue Maschine kaufen, würdet ihr wieder eine ganz "normale" nehmen, oder eine mit Kapseln
    Winterwichtel-Maumau gefällt dies
    Mit dem 8. Zwerg (10/2014), Schneeweißchen (06/2017) und einem, das dann doch nicht kam (12. SSW, 11/2018)

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Kaffeemaschine - Kanne kaputt, neu kaufen?

    Zitat Zitat von MamavonJeremias Beitrag anzeigen
    Ich habe letzte Woche beim in den Keller tragen unsere Kaffemaschine fallen lassen. Der Maschine geht's gut, aber die Kanne (Glas) ist natürlich hinüber.

    Mein Mann und ich trinken keinen Kaffee (ihm schmeckt's nicht, mir wird schlecht), sondern nur Tee, deswegen kommt die Kaffeemaschine nur zum Einsatz, wenn wir Gäste haben. Ab und an kommt jemand vorbei, der dann nur zwei Tassen Kaffee trinkt, meistens ist das aber zu Geburtstagen oder anderen Familienfeiern der Fall und dann brauchen wir den Kaffee in rauen Mengen.

    Ich habe eben mal nach Ersatzkannen für unsere Maschine gesucht - da gibt's nichts. Jetzt stellen sich zwei Fragen:

    - kann ich auch eine Kanne von einer anderen Marke nehmen, oder passt die dann nicht (was ich befürchte, aber nicht weiß)

    - wenn wir eine neue Maschine kaufen, würdet ihr wieder eine ganz "normale" nehmen, oder eine mit Kapseln
    Ich habe auch nie Kaffee getrunken früher, weil mein magen das nicht vertrug. Irgendwann, schon lange her, hat der Ehemann eine Senseo angebracht, die hab ich immer noch. Viele hier sagen, der kaffee schmeckt nicht aber ich liebe ihn wirklich, nehme aber nur Tschibo Crema Pads, ich finde den gut. OK, für die 1-2 Tassen am tag bin ich sicher auch nicht besonders anspruchsvoll Keine Kaffeemaschine im Haushalt finde ich komisch, bei mir trinken auch viele Freunde Kaffee.

    Diese Kannen gibts aber schon denke ich. Nur nicht so leicht zu finden.

  5. #5
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.437

    Standard Re: Kaffeemaschine - Kanne kaputt, neu kaufen?

    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    4. Wenn ihr eh nie Kaffee trinkt, sondern nur eure Gaeste, ist vermutlich ein Kapselautomat besser
    Viele Leute gleichzeitig mit Kaffee versorgen geht dann aber nicht.

    Ich würde schauen welche Kanne passt und was die kostet und dann entscheiden.

    Wir haben für den Notfall (= Vollautomat kaputt) so ein Pressding, wo der Filter runtergedrückt wird, den Kaffee finde ich gar nicht schlecht.

  6. #6
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.734

    Standard Re: Kaffeemaschine - Kanne kaputt, neu kaufen?

    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    4. Wenn ihr eh nie Kaffee trinkt, sondern nur eure Gaeste, ist vermutlich ein Kapselautomat besser.
    eine Kapselmaschine kaufen, weil ab und an mal Kaffee getrunken wird? Ziemlich teure Aktion würd ich sagen.
    Ich kenn mich, hier gäb's für Gäste Pulvercappuccino, Espressotütchen (beides nur mit Wasser aufzugießen), Tee, Selter, Saft, Milch..............
    Wem's nicht reicht, der hat Pech.
    Also das mit der Kapselmaschine nur für Gäste wär mir echt zu teuer und dann stellt so ein Teilchen meine Küche voll

  7. #7
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    10.907

    Standard Re: Kaffeemaschine - Kanne kaputt, neu kaufen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Kapsel bei großen Mengen ist Blödsinn

    ich bin nachdem die letzte Maschine die Grätsche gemacht hat auf Handfilter umgestiegen

    meistens sind die Kannen so teuer dass ich schon allein deshalb eine neue Maschine lohnt - ökologisch betrachtet natürlich Blödsinn - aber einfache Maschinen kosten ja nicht viel
    Das dachte ich auch, mein Mann meinte dann, seine Eltern kämen ja auch damit klar
    Mit der Rasselbande: September '07, Mai '09 und Dezember '11

    Wenn nicht in Weisheit, so in Liebe geborgen und ich mach' mit Liebe alles falsch so gut ich kann.
    Reinhard Mey

  8. #8
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    10.907

    Standard Re: Kaffeemaschine - Kanne kaputt, neu kaufen?

    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    1. Ohne dein Modell zu kennen, kann niemand sagen, ob auch die Kanne eines anderen Modells passen koennte
    Das war eine Li.dl Maschine (Silvercrest)
    2. Vielleicht findest du auf eBay Kleinanzeigen eine Kanne.
    Das wäre eine Möglichkeit, danke *nachschauen geh*
    3. Je nach Marke der Kaffeemaschine duerfte eine neue guenstiger sein.
    4. Wenn ihr eh nie Kaffee trinkt, sondern nur eure Gaeste, ist vermutlich ein Kapselautomat besser.
    Die Kapseln verlieren ihr Aroma nicht so schnell, im Gegensatz zu offenem Kaffeepulver, das nach kurzer Zeit nach nichts mehr (im Idealfall) oder sogar ih-pfui-baeh (im unguenstigen Fall) schmeckt.
    Bisher hat sich noch keiner über den Kaffee beschwert. Aber vielleicht trauen die sich auch alle nicht
    Mit der Rasselbande: September '07, Mai '09 und Dezember '11

    Wenn nicht in Weisheit, so in Liebe geborgen und ich mach' mit Liebe alles falsch so gut ich kann.
    Reinhard Mey

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Kaffeemaschine - Kanne kaputt, neu kaufen?

    Zitat Zitat von MamavonJeremias Beitrag anzeigen
    Das dachte ich auch, mein Mann meinte dann, seine Eltern kämen ja auch damit klar
    naja ich hätte keine Lust, für jeden Gast aufzuspringen und eine Tasse Kaffee zu holen,
    solange meine Senseo noch funktionierte, habe ich dann bevor der Besuch kam, Kaffee in Thermoskannen gefiltert und wenn die leer waren und noch einzelne Gäste Kaffee wollten, eben einzelne Tassen nachgesenseot
    jetzt gibt's nur noch handgefiltert

  10. #10
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    10.907

    Standard Re: Kaffeemaschine - Kanne kaputt, neu kaufen?

    Zitat Zitat von titanica Beitrag anzeigen
    Ich habe auch nie Kaffee getrunken früher, weil mein magen das nicht vertrug. Irgendwann, schon lange her, hat der Ehemann eine Senseo angebracht, die hab ich immer noch. Viele hier sagen, der kaffee schmeckt nicht aber ich liebe ihn wirklich, nehme aber nur Tschibo Crema Pads, ich finde den gut. OK, für die 1-2 Tassen am tag bin ich sicher auch nicht besonders anspruchsvoll Keine Kaffeemaschine im Haushalt finde ich komisch, bei mir trinken auch viele Freunde Kaffee.

    Diese Kannen gibts aber schon denke ich. Nur nicht so leicht zu finden.
    Meine Eltern mögen den Kapselkaffee auch lieber, trinken aber auch den Filterkaffee. Keine Maschine wollen wir auch nicht. Das ist für Freunde und Verwandte einfach doof - die meisten trinken eben gern Kaffee.

    Das war eine Li.dl Maschine und deswegen kann's schon sein, daß es speziell DIESE Kanne eben nicht gibt. Andere Ersatzkannen habe ich gefunden. Aber ob die passen
    Mit der Rasselbande: September '07, Mai '09 und Dezember '11

    Wenn nicht in Weisheit, so in Liebe geborgen und ich mach' mit Liebe alles falsch so gut ich kann.
    Reinhard Mey

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •