Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 131
Like Tree58gefällt dies

Thema: Ersatz für Schinken/Rauchfleisch

  1. #1
    Koenigin.Esther ist offline old hand
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    711

    Standard Ersatz für Schinken/Rauchfleisch

    Der Freund unseres Viertklässlers ist Muslim und isst häufig bei uns mit. (Ich will das so handhaben und ich will nicht, dass es hier Schweinefleisch isst. Bitte diskutiert das nicht im Kochthread hier.) Jetzt gibt es ein kleineres Problem. Ich habe immer gern Kartoffel- und Gemüsegerichte mit ein bisschen Schinken oder Rauchfleisch gemacht. Das geht jetzt natürlich nicht. Gibt es einen geeigneten Ersatz ohne Schweinefleisch?

    Ich habe bis jetzt bei Gemüse- und Kartoffelgerichten gekochten Schinken mit Hähnchen- oder Putenkassler oder Räucherlachs/Lachsersatz, Rauchfleisch mit Rinderschinken + Gänseschmalz ersetzt. Wirklich lecker war eigentlich nur geräucherte Gänsebrust statt Rauchfleisch - aber das ist als Dauerlösung zu teuer und auch nicht immer erhältlich. Alles andere ist ein Notbehelf, aber kennt ihr eine bessere Lösung? Bei allem anderen meckern meine Jungs und auch von Sahne/Käselösungen sind sie nicht eben begeistert.


    Esther

  2. #2
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Ersatz für Schinken/Rauchfleisch

    Zitat Zitat von Koenigin.Esther Beitrag anzeigen
    Alles andere ist ein Notbehelf, aber kennt ihr eine bessere Lösung? Bei allem anderen meckern meine Jungs und auch von Sahne/Käselösungen sind sie nicht eben begeistert.
    Räuchertofu
    Worauf willst Du warten?

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Ersatz für Schinken/Rauchfleisch

    Zitat Zitat von Koenigin.Esther Beitrag anzeigen
    Der Freund unseres Viertklässlers ist Muslim und isst häufig bei uns mit. (Ich will das so handhaben und ich will nicht, dass es hier Schweinefleisch isst. Bitte diskutiert das nicht im Kochthread hier.) Jetzt gibt es ein kleineres Problem. Ich habe immer gern Kartoffel- und Gemüsegerichte mit ein bisschen Schinken oder Rauchfleisch gemacht. Das geht jetzt natürlich nicht. Gibt es einen geeigneten Ersatz ohne Schweinefleisch?

    Ich habe bis jetzt bei Gemüse- und Kartoffelgerichten gekochten Schinken mit Hähnchen- oder Putenkassler oder Räucherlachs/Lachsersatz, Rauchfleisch mit Rinderschinken + Gänseschmalz ersetzt. Wirklich lecker war eigentlich nur geräucherte Gänsebrust statt Rauchfleisch - aber das ist als Dauerlösung zu teuer und auch nicht immer erhältlich. Alles andere ist ein Notbehelf, aber kennt ihr eine bessere Lösung? Bei allem anderen meckern meine Jungs und auch von Sahne/Käselösungen sind sie nicht eben begeistert.


    Esther
    Was essen die denn Zuhause?

    Das würde ich erstmal ergründen, bevor ich meine Kochgewohnheiten über den Haufen schmeiße. Ich kenne einige Türken, Marrokaner etc., die zwar auf dem Papier Muslime sind, aber absolut kein Problem mit Schweinefleisch haben.

    Es rennt schließlich auch nicht jeder Katholik regelmäßig zur Beichte.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Ersatz für Schinken/Rauchfleisch

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Räuchertofu
    Wäre jetzt auch das erste gewesen was mir einfällt.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Ersatz für Schinken/Rauchfleisch

    Zitat Zitat von Koenigin.Esther Beitrag anzeigen
    Der Freund unseres Viertklässlers ist Muslim und isst häufig bei uns mit. (Ich will das so handhaben und ich will nicht, dass es hier Schweinefleisch isst. Bitte diskutiert das nicht im Kochthread hier.) Jetzt gibt es ein kleineres Problem. Ich habe immer gern Kartoffel- und Gemüsegerichte mit ein bisschen Schinken oder Rauchfleisch gemacht. Das geht jetzt natürlich nicht. Gibt es einen geeigneten Ersatz ohne Schweinefleisch?

    Ich habe bis jetzt bei Gemüse- und Kartoffelgerichten gekochten Schinken mit Hähnchen- oder Putenkassler oder Räucherlachs/Lachsersatz, Rauchfleisch mit Rinderschinken + Gänseschmalz ersetzt. Wirklich lecker war eigentlich nur geräucherte Gänsebrust statt Rauchfleisch - aber das ist als Dauerlösung zu teuer und auch nicht immer erhältlich. Alles andere ist ein Notbehelf, aber kennt ihr eine bessere Lösung? Bei allem anderen meckern meine Jungs und auch von Sahne/Käselösungen sind sie nicht eben begeistert.


    Esther
    Bei Aufläufen würde ich Rinderhack nehmen, bei Eintöpfen auf Suppenfleisch aus Rind ausweichen. Bei Suppen nehme ich gerne mal das Wasser von den Heißwürstchen dazu. Da schmecken die Geflügelwürstchen sehr lecker und durch das Würstchenwasser hast du das Raucharoma im Essen. Diese Variante mache ich immer bei Kartoffelsuppe. Meine Schwägerin ist Vegetarierin und nimmt für die Zubereitung beim Grünkohl immer vegetarisches Zwiebelschmalz. Damit bekommt sie lt. meinem Bruder (Fleischesser) einen tollen Geschmack ans Essen. Sonst wüsste ich auch nicht viel mehr.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Ersatz für Schinken/Rauchfleisch

    ich esse auch kein schwein und beim fleischer gibts auch rauchfleisch aus rind und bündner oder rindswürstle oder...

  7. #7
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.452

    Standard Re: Ersatz für Schinken/Rauchfleisch

    Zitat Zitat von Koenigin.Esther Beitrag anzeigen
    Der Freund unseres Viertklässlers ist Muslim und isst häufig bei uns mit. (Ich will das so handhaben und ich will nicht, dass es hier Schweinefleisch isst. Bitte diskutiert das nicht im Kochthread hier.) Jetzt gibt es ein kleineres Problem. Ich habe immer gern Kartoffel- und Gemüsegerichte mit ein bisschen Schinken oder Rauchfleisch gemacht. Das geht jetzt natürlich nicht. Gibt es einen geeigneten Ersatz ohne Schweinefleisch?

    Ich habe bis jetzt bei Gemüse- und Kartoffelgerichten gekochten Schinken mit Hähnchen- oder Putenkassler oder Räucherlachs/Lachsersatz, Rauchfleisch mit Rinderschinken + Gänseschmalz ersetzt. Wirklich lecker war eigentlich nur geräucherte Gänsebrust statt Rauchfleisch - aber das ist als Dauerlösung zu teuer und auch nicht immer erhältlich. Alles andere ist ein Notbehelf, aber kennt ihr eine bessere Lösung? Bei allem anderen meckern meine Jungs und auch von Sahne/Käselösungen sind sie nicht eben begeistert.


    Esther
    Ganz ohne Fleisch. Ich persönlich finde diese Speck- oder Schinkenwürfel in vielen Gerichten sowieso störend.
    BRachial und LadyLovelace gefällt dies.

  8. #8
    Avatar von Wir.und.Ihr
    Wir.und.Ihr ist offline Owned by a Husky
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    12.610

    Standard Re: Ersatz für Schinken/Rauchfleisch

    Zitat Zitat von Koenigin.Esther Beitrag anzeigen
    Der Freund unseres Viertklässlers ist Muslim und isst häufig bei uns mit. (Ich will das so handhaben und ich will nicht, dass es hier Schweinefleisch isst. Bitte diskutiert das nicht im Kochthread hier.) Jetzt gibt es ein kleineres Problem. Ich habe immer gern Kartoffel- und Gemüsegerichte mit ein bisschen Schinken oder Rauchfleisch gemacht. Das geht jetzt natürlich nicht. Gibt es einen geeigneten Ersatz ohne Schweinefleisch?

    Ich habe bis jetzt bei Gemüse- und Kartoffelgerichten gekochten Schinken mit Hähnchen- oder Putenkassler oder Räucherlachs/Lachsersatz, Rauchfleisch mit Rinderschinken + Gänseschmalz ersetzt. Wirklich lecker war eigentlich nur geräucherte Gänsebrust statt Rauchfleisch - aber das ist als Dauerlösung zu teuer und auch nicht immer erhältlich. Alles andere ist ein Notbehelf, aber kennt ihr eine bessere Lösung? Bei allem anderen meckern meine Jungs und auch von Sahne/Käselösungen sind sie nicht eben begeistert.


    Esther
    Kommt auf das Gericht an, aber mit geräuchertem spanischen Paprikapulver / geräucherten Chilis bekommst du schon gut ein Raucharoma hin. Weiterhin Rauchsalz, geräucherter Käse und geräucherter Fisch. Aber das spezielle "Speckaroma" wird nur durch Speck kommen, fürchte ich. Manche Zutaten kann man nicht ersetzen
    Das Internet, unendliche Weiten...
    https://thefpl.us/

  9. #9
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.719

    Standard Re: Ersatz für Schinken/Rauchfleisch

    Rauchfleisch ist doch Rind

    Zitat Zitat von Koenigin.Esther Beitrag anzeigen
    Der Freund unseres Viertklässlers ist Muslim und isst häufig bei uns mit. (Ich will das so handhaben und ich will nicht, dass es hier Schweinefleisch isst. Bitte diskutiert das nicht im Kochthread hier.) Jetzt gibt es ein kleineres Problem. Ich habe immer gern Kartoffel- und Gemüsegerichte mit ein bisschen Schinken oder Rauchfleisch gemacht. Das geht jetzt natürlich nicht. Gibt es einen geeigneten Ersatz ohne Schweinefleisch?

    Ich habe bis jetzt bei Gemüse- und Kartoffelgerichten gekochten Schinken mit Hähnchen- oder Putenkassler oder Räucherlachs/Lachsersatz, Rauchfleisch mit Rinderschinken + Gänseschmalz ersetzt. Wirklich lecker war eigentlich nur geräucherte Gänsebrust statt Rauchfleisch - aber das ist als Dauerlösung zu teuer und auch nicht immer erhältlich. Alles andere ist ein Notbehelf, aber kennt ihr eine bessere Lösung? Bei allem anderen meckern meine Jungs und auch von Sahne/Käselösungen sind sie nicht eben begeistert.


    Esther



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Ersatz für Schinken/Rauchfleisch

    Wie wäre es mit Rauchsalz?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •