Seite 11 von 103 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 1029
Like Tree452gefällt dies

Thema: Definition "Hausfrau"

  1. #101
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    63.043

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Das ist klar. Aber wenn jemand über Jahrzehnte nur ein paar Std. arbeitet und sich dann über eine niedrige Rente wundert, fällt mir nichts mehr ein.
    Wer wundert sich denn?
    Socke123 gefällt dies

  2. #102
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    32.770

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Das ist klar. Aber wenn jemand über Jahrzehnte nur ein paar Std. arbeitet und sich dann über eine niedrige Rente wundert, fällt mir nichts mehr ein.
    Wer tut denn das ?

    Ich habe nicht alles gelesen aber das was ich geschrieben habe hat überhaupt nichts mit wenig arbeiten zu tun.
    Sondern mit der Frechheit das man sich krumm machen kann und immer arbeitet um dann doch grade mal 3 Euro Fuffzig über H4 rumzueiern.

  3. #103
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    74.036

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    ich möchte im Alter nicht auf Hoffnung angewiesen sein.
    cosima gefällt dies

  4. #104
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    40.919

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Das ist klar. Aber wenn jemand über Jahrzehnte nur ein paar Std. arbeitet und sich dann über eine niedrige Rente wundert, fällt mir nichts mehr ein.
    Das ist klar, aber Socke ging es um die Arbeitnehmer im Niedriglohnbereich, die Jahrzehnte Vollzeit gearbeitet haben und deren Rente trotzdem erbärmlich gering ist - so wie bei ihrer Mutter.
    Waldwilja, Perla und Socke123 gefällt dies.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  5. #105
    Gast

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    ich möchte im Alter nicht auf Hoffnung angewiesen sein.
    *lach* die Hoffnung stirbt zuletzt, oder nach dem Ehemann

    Ich hätte schon arge Probleme damit überhaupt, von einem Mann abhängig zu sein, ich kann das nicht, ich will und brauche mein eigenes Geld
    cosima gefällt dies

  6. #106
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    74.036

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Das ist klar, aber Socke ging es um die Arbeitnehmer im Niedriglohnbereich, die Jahrzehnte Vollzeit gearbeitet haben und deren Rente trotzdem erbärmlich gering ist - so wie bei ihrer Mutter.
    HAT sie denn Vollzeit gearbeitet?

  7. #107
    Avatar von LadyLovelace
    LadyLovelace ist offline -sperrig-
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    16.512

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Socke123 Beitrag anzeigen
    Was ich grade mache oder nicht steht überhaupt nicht zur Diskussion. Ich mache das so wie ich das für mich richtig finde. Das ich später keine Rente zu erwarten habe ist mir dabei absolut bewusst.

    Würde ich jetzt Vollzeit wieder in meinen Job einsteigen würde ich nämlich überhaupt nichts davon haben.
    Wieso würdest Du überhaupt nichts davon haben? Ich gehe doch davon aus, daß Du Geld verdienen würdest, man arbeitet doch nicht nur für die Rente!

  8. #108
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    40.919

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    HAT sie denn Vollzeit gearbeitet?
    K.A., aber ich habe sie so verstanden.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  9. #109
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    74.036

    Standard Re: Definition "Hausfrau"


  10. #110
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    32.770

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    HAT sie denn Vollzeit gearbeitet?
    Genau das hatte ich doch geschrieben. Sie hat immer Voll gearbeitet seit sie 15/ 16 ist. (Lehre)
    Und nun ? Knochen im Eimer, Herzprobleme, Diverse Allergien und unverträglichkeiten und nur noch Haut und Knochen. Hauptsache weiter malochen müssen weil sie sonst H4 dazu bekäme. Und das , sagt sie ganz klar, will und wird sie nicht. "Ich habe nicht mein Leben lang gearbeitet um jetzt auf Almosen angewiesen zu sein."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •