Like Tree452gefällt dies

Thema: Definition "Hausfrau"

  1. #481
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.457

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ja, schön, nur stimmt das was socke sagt absolut nicht.

    Der Nettoverdienst bei einem brutto von 800 Euro ist nunmal deutlich höher als bei einem Aushilfsjob auf 450-Euro-Basis
    Wieviel ist denn "deutlich" höher?

    Wenn ich 100 Stunden arbeite (hau mich, eventuell ist es dieses Jahr nicht mehr so, ich habe verpeilt, wo mein Stundenlohn genau liegt), dann verdiene ich 800 Euro und krieg 720 raus - weil ich nicht die volle Versicherung zahle und keine Steuern. Würde man mir mit 450 oder 500 wundern, würde ich den Staat verfluchen, der mir so viel wegnehmen möchte, da bin ich sicher.

  2. #482
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.457

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von claud1979 Beitrag anzeigen
    Ich kenn da aber schon 2,3 Friseurinnen/Kosmetikerinnen die fett Kohle machen.
    Ich würde annehmen, denen macht die Arbeit Spaß. Socke macht sie KEINEN.

  3. #483
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    32.767

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Du redest dir halt deine Faulheit schön und willst was erzählen von wahnsinnig viel Verwaltungsaufwand daheim für drei Versicherungen. Das was normale Leute nebenbei in 10 Minuten machen.

    Warum hast du nicht längst eine andere Ausbildung gemacht in einem Bereich der dich interessiert?
    Ich rede mir meine Faulheit nicht schön. Ich gab sie bereits ZU. Soll ich es dir auf Seite dreiunddrölfzig raussuchen oder findest du es selber ?

    Ach mach selber. Trau ich dir zu

    Ich sagte bereits das man sich das leisten kann wenn man es sich leisten kann.

    Und zum Bereich.... Mich interessiert aber NIX!

    Tierheim oder Zoo würde ich aber machen aber da gibt es mehr Bewerber als es überhaupt Zoos auf der Welt gibt.

  4. #484
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    32.767

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Einen Kredit BEKOMMEN ist keine Kunst
    Ich zweifel immer mehr an deinem Plan

  5. #485
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    32.767

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Von mir aus kannst du gerne zuhause bleiben.
    Bleib ich ja nicht

  6. #486
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.457

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Socke123 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Hier hättest das Problem, dass Bedarfsorientierte Mindestsicherung nur an Leute bezahlt wird, die grundsätzlich arbeitsfähig sind. Und dass Sozialhilfe nicht wirklich fett ist und du davon Miete und Co bezahlen musst.

    Wobei du als Alleinstehende besser dran bist als als Ehefrau, da bekommst nämlich gerade mal auf 400 Euro oder so aufgestockt, und das nur, wenn der Mann wenig verdient. Im Ernstfall hast dann nichts. Und - jetzt wirds noch ernster - wenn der Mann stirbt, dann wartest du erstmal auf die Witwenrente (da zahlt dir das Sozialamt keinen Vorschuß); wenn er einfach davonläuft und untertauchst, schaust überhaupt durch die Finger (denn dann zahlt das Sozialamt gar nicht, so lange du keinen Beschluss drüber vorlegen kannst, wieviel Unterhalt du bekommst, und wehe, das steht viel Kohle drauf, die er aber nicht zahlt, dann kannst pfänden lassen, fragt sich nur, wovon

  7. #487
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.457

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Du redest dir halt deine Faulheit schön und willst was erzählen von wahnsinnig viel Verwaltungsaufwand daheim für drei Versicherungen. Das was normale Leute nebenbei in 10 Minuten machen.

    Warum hast du nicht längst eine andere Ausbildung gemacht in einem Bereich der dich interessiert?
    Dich triggert die Thematik schon gewaltig, oder?
    babou gefällt dies

  8. #488
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.457

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von claud1979 Beitrag anzeigen
    Nee nee. Den Mann hätte ich auch.
    ich meinte, sie haben einen Mann, der GERNE an ihrer Seite lebt und ihnen GERNE das Leben im Luxus sponsert. Von daher passt es.

  9. #489
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.457

    Standard Re: Definition "Hausfrau"


  10. #490
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.457

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Socke123 Beitrag anzeigen
    Bleib ich ja nicht
    Ich habe geschrieben, dass du gerne kannst, nicht dass du musst oder wirst

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •