Seite 5 von 103 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1029
Like Tree452gefällt dies

Thema: Definition "Hausfrau"

  1. #41
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von PinkMagnolia Beitrag anzeigen
    ist das eigentlich ein sogenanntes Luxusproblem deutscher (deutschprachiger) Länder, dieses Thema sowas von tot zu diskutieren bzw. sich damit gegenseitig immer zu piesacken, wer nun Hausfrau ist, wer arbeitet und wer davon nun der bessere Mensch ist etc? Ich hab das hier in Kanada - zumindest in meinem Umfeld - noch nicht erlebt, das man sich darüber so die Augen aushackt bzw. das es überhaupt mehr als einen Satz wert ist, wenn man sich drüber unterhält. Zumal das Thema doch endlos jede Jahr aufs neue hier auseinander genommen wird.
    Mir gehts um die Definition und nicht darum, wer der bessere Mensch ist

  2. #42
    Gast Gast

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von MarieBrowning Beitrag anzeigen
    Jeder wie er will. Nur gerade Hausfrauen müssen wissen, dass sie, wenn das mit dem Mann schief geht, ein massives Armutsrisiko haben. Und das ist ein gesellschaftliches Problem, dass uns alle angeht.
    Auch Männer haben dann ein Armutsrisiko, wenn sie Unterhalt für Frau und Kinder zahlen müssen. Das sind Risiken des Lebens.
    Gast gefällt dies

  3. #43
    Gast Gast

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Ich bin in meiner Gemeinde gerade in einer Kommission, die eine Teilzeitstelle besetzen muss (20h, nur vormittags). Keine zu schwierige Aufgabe, aber eine kaufmännische Ausbildung und zumindest eine gewisse Berufserfahrung wird erwartet und ein routinierter Umgang mit Office-Anwendungen, Alter ist nicht so wichtig, man würde auch eine 50igjährige einstellen.
    Es kommt eine wahre Bewerbungsflut. Es sind Dramen, die aus den Zeilen der Bewerbungen oft sich widerspiegeln. Frauen, manche haben mal irgendwann einen Beruf gelernt, oft Verkäuferin, Friseurin oder Arzthelferin, dann Kinder, seitdem Hausfrau. Durch die Bank alleinerziehend, viele von H4 lebend. Nach der Scheidung stehen sie ohne Geld da.
    Manche schreiben das ganz offen, andere versuchen es zu übertünchen mit irgendwelchen Zertifikaten, die sie bei der Arge gemacht haben, viele haben nie eine Berufsausbildung gemacht, sondern sind früh schwanger geworden.
    Andere Frauen arbeiteten offiziell bei ihren Ehemännern in der Firma, dann Scheidung, Job in der Firma des Mannes verloren.

    Nur ganz wenige Bewerbungen sind welche, die den Job wechseln wollen, einfach eine andere Perspektive wollen. Wenn es nach Qualifikation geht - und es besteht Konsens, dass nur nach Qualifikation entschieden wird, dann sind 90% der Bewerbungen chancenlos.

    Ich glaube, jede dieser Frauen hätte mal gesagt, ich weiß genau was ich da tue. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob die die Folgen tatsächlich so einkalkuliert haben.
    Ich finde es ja immer kurios, wenn manche meinen andere hätten irgendwas nicht einkalkuliert oder bedacht (denn sonst hätten sie ja nicht so entschieden), nur weil sie sich anders entschieden haben.
    Gast gefällt dies

  4. #44
    Gast Gast

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Hausfrau/Hausmann inkludiert für mich häusliche, haushaltsnahe Tätigkeiten. Wenn jemand nennenswerte Zeit mit Vermögensverwaltung seines eigenen Vermögens zu tun hat, dann ist das durchaus eine Form von Berufstätigkeit.
    Wenn jemand von dem Geld sich eine Haushaltskraft leistet, dann ist er kein Hausmann sondern eher Privatier - wenngleich dieses Wort in D eher unüblich ist.
    Es gibt auch Männer, die gerne den Haushalt selbst machen. Egal, wieviel Geld sie haben. Wie würdest du denn jemanden nennen, der gut lebt, ohne zu arbeiten?

  5. #45
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und wer darf sich dann Privatier nennen? Gibt es das eigentlich auch in weiblich? Oder nur für Männer, die, ohne zu arbeiten, genug haben, um davon leben zu können?
    Klar gibt es das! Dann heißt wohl Privatière.
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  6. #46
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Es gibt auch Männer, die gerne den Haushalt selbst machen. Egal, wieviel Geld sie haben. Wie würdest du denn jemanden nennen, der gut lebt, ohne zu arbeiten?
    Genießer.
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  7. #47
    Gast Gast

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Tine1974 Beitrag anzeigen
    Klar gibt es das! Dann heißt wohl Privatière.
    Im Französischen kann man das sagen. Im Deutschen gibt es dafür keine weibliche Form. Habe ich zumindest gerade gelesen.

  8. #48
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    So gesehen war und bin ich keine Hausfrau.

    Für mich definiert sich das anders. Eine Hausfrau ist eine Frau, die (bzw. ein Hausmann ist ein Mann, der) im häuslichen Umfeld mindestens die Hälfte der anfallenden Arbeiten rund um die Versorgung der in häuslicher Gemeinschaft lebender Menschen sowie Pflege und Instandhaltung des Wohnumfeldes erledigt bzw. organisiert (also z. B. an die heranwachsenden Kinder entwicklungsabhängig deligiert). Insofern bin ich Hausfrau, mein Mann Hausmann, wobei wir beide "nebenbei" einer erwerbsmäßigen Vollzeitbeschäftigung nachgehen.

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Beim anderen Thread, den ich nicht schreddern möchte, schreiben einige "bin in Elternzeit, also Hausfrau".

    Und wenn ich mir diverse deutsche Trash-Tv-Sendungen so ansehe, steht auch oft als Beruf bei Leuten "Hausfrau", die gerade beim Kind daheimbleiben.

    Daher die erntsgemeinte Frage: Wie definiert ihr "Hausfrau"?

    Für mich ist "Hausfrau" eine Frau, die nicht berufstätig ist und von ihrem Mann dafür bezahlt wird, dass sie seinen Teil der gemeinsamen Hausarbeit mitübernimmt. Dagegen wäre eine Frau, die keinem Beruf nachgeht, weil sie in Kinderbetreuungszeit ist (euer Elterngeld), von den Zinsen ihrer Ersparnisse lebt, Arbeitslosenhilfe bezieht oder von HartzIV lebt,, schlicht "in Kinderbetreuungszeit", "Privatier", "arbeitlos" oder halt, im Fall des Falles, "Sozialhilfeempfänger".

    Im Grund ist "Hausfrau" für mich jemand, der beim Partner mitversichert ist.

  9. #49
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Im Französischen kann man das sagen. Im Deutschen gibt es dafür keine weibliche Form. Habe ich zumindest gerade gelesen.
    Das war auch nicht 100% ernst gemeint...
    Gast gefällt dies
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  10. #50
    advena ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Definition "Hausfrau"

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Es gibt auch Männer, die gerne den Haushalt selbst machen. Egal, wieviel Geld sie haben. Wie würdest du denn jemanden nennen, der gut lebt, ohne zu arbeiten?
    Wenn er tatsächlich sich haushaltstechnisch selbst versorgt, dann ist er für mich auch Hausmann. Ganz klar.
    Ich denke es gibt keine starre Grenze. Ebenso ab wann gilt eine bezahlte Tätigkeit als echte Berufstätigkeit. Für mich sind 2h Job pro Woche z.b. keine Berufstätigkeit. Auch da kann man keine starre Grenze ziehen. Am Gehalt? Ne, geht nicht, weil mit einem IT-Nebenjob mit 10h/Woche verident man u.U. mehr wie als Arzthelferin mit 25h/Woche. Während das eine aber zeitlich praktisch nicht ins Gewicht fällt, ist das andere schon eine nennenswerte Hausnummer im Zeitbudget.

    Ich sehe mich übrigens durchaus auch als Hausfrau - nämlich in der Zeit in der ich nicht meiner Berufstätigkeit nachgehe. Das eine schließt das andere nicht zwingend aus.

Seite 5 von 103 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
>
close