Seite 8 von 27 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 268
Like Tree73gefällt dies

Thema: Lebenslang zur Miete wohnen

  1. #71
    Lore2009 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Lebenslang zur Miete wohnen

    Zitat Zitat von Anna__Blume Beitrag anzeigen
    Stimmt, viel Geld haben ist besser als wenig Geld haben , und objektiv ist es selbstverständlich "besser" etwas zu besitzen als es nicht zu besitzen. Wir sind ja auch nicht von Grund auf Anti-Eigentum. Aber das Thema hat schon ein paar mehr Ebenen und zig Grauzonen zwischen "sich leisten können" und "sich (eigentlich) nicht leisten können". Da gibt es mehr Facetten als den Geldbeutel, der einen in München und Meck-Pomm womöglich auch unterschiedlich weit bringt. Würden wir 20 Minuten die A3 weiter runter wohnen, würden wir das Thema sicher anders sehen als hier in FFM, hätten wir Berufe in einer krisensicheren Branche (haben wir nicht, auch wenn im Moment alles gut läuft), könnte man mehr wagen, wäre uns die Lage etwas egaler wäre auch eine Null-Prozent-Finanzierung denkbarer.

    Deshalb ist es sicher sehr nachvollziehbar, wie ihr das gemacht habt. Finanzierung ohne Eigenkapital kann man schon machen, für uns wäre es halt bei den hiesigen Immobilienpreisen und unserer monatlichen Belastungsgrenze ein Vabanque-Spiel, das wir nicht wollen, weil unser Herz jetzt auch nicht sooo am Thema Eigentum hängt. Ja, vielleicht sind wir deshalb zögerlicher, als es andere in unserer Lage wären, das ist gut möglich.
    Ich würde in jedem Fall lieber mieten, bevor ich mir etwas ausserhalb kaufe.
    Freunde von mir haben vor einigen Jahren auswärts gebaut und pendeln jeden Tag ca. 40 Minuten mit dem Auto in die Stadt.

    Sie arbeiten in der Stadt und die Kinder gehen da zur Schule. Aufgrund der steigenden Stadtflucht, die so nicht absehbar war, will nun aber niemand das Haus zu einem angemessenen Preis kaufen.

  2. #72
    Avatar von Nonya
    Nonya ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Lebenslang zur Miete wohnen

    Wir leben auch zur Miete und wollen es nicht anders. Eigenkapital wäre zwar vorhanden, aber wir wollen uns nicht binden, weil wir nie so genau wissen, ob wir jobbedingt nicht doch evtl. mal weiter wegziehen müssen oder der Hauptverdiener gar arbeitslos wird (bereits passiert). Daher wollen wir die finanziellen Verpflichtungen über so viele Jahre nicht eingehen. Ganz abgesehen davon reizt uns an Eihentum gar nichts und wir sind auch nicht begeistert von handwerklicher und Gartenarbeit.
    LG Nonya

  3. #73
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Lebenslang zur Miete wohnen

    Zitat Zitat von Anna__Blume Beitrag anzeigen
    Sind wir wirklich so komisch? Lieber zur Miete in der Stadt, die wir lieben, als mit Kamikaze-Finanzierung im Neubauviertel einer JWD-Gemeinde? Sind wir Rabeneltern, weil wir unseren Kindern keine Immobilien vererben werden? Denken und leben wir zu sehr in der Gegenwart (wird uns manchmal vorgeworfen)?
    Ich werde wohl auch immer zur Miete wohnen. Und das im Schwäbischen! Ich finde es normal.

  4. #74
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lebenslang zur Miete wohnen

    Zitat Zitat von Socke123 Beitrag anzeigen
    Na ok, das ist echt jenseits von Gut und Böse.

    München direkt oder ?

    Was zahl man da durchschnittlich an Miete für sagen wir mal 3 Zimmer 70 qm ?
    Unter 1200 kalt ist eher selten.
    cosima gefällt dies

  5. #75
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lebenslang zur Miete wohnen

    Zitat Zitat von Anna__Blume Beitrag anzeigen

    Sind wir wirklich so komisch? Lieber zur Miete in der Stadt, die wir lieben, als mit Kamikaze-Finanzierung im Neubauviertel einer JWD-Gemeinde? Sind wir Rabeneltern, weil wir unseren Kindern keine Immobilien vererben werden? Denken und leben wir zu sehr in der Gegenwart (wird uns manchmal vorgeworfen)?
    Ich finde überhaupt nichts komisch daran zur Miete zu wohnen.

    Ich kann auch Leute nicht verstehen die davon reden dass man Vermietern dann das "Geld in den Rachen wirft"
    Das ist für mich eine ganz komische, schräge Einstellung.
    Man bekommt doch was fürs Geld, was ganz wesentliches: Eine Wohnung

    Ich hab noch nie gehört dass jemand sagt er wirft dem Supermarkt Geld in den Rachen wenn er Lebensmittel kauft.

    Niemals würde ich zu 100 % finanzieren, das Risiko ist viel viel zu groß.

    Ich werde zwar vermutlich in ein, zwei Jahren wieder eine Wohnung kaufen, aber eben Wohnung, nicht Haus.
    Und ich habe ca. 80 % Eigenkapital, das ist risikofrei.
    joyceM und Anna__Blume gefällt dies.

  6. #76
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lebenslang zur Miete wohnen

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Ja, aber direkt an der Stadtgrenze, sprich: Outback.



    Kommt auf die Gegend an. Sicher nicht unter 1000Euro warm, außer Du hast ganz viel Glück.
    Ich hab aus verschiedenen Gründen einen Ticker auf immoscout- 1000 warm wär die absolute Ausnahme. Selbst Neuperlach und bunny hills ist teurer.
    cosima gefällt dies

  7. #77
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lebenslang zur Miete wohnen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ich hab aus verschiedenen Gründen einen Ticker auf immoscout- 1000 warm wär die absolute Ausnahme. Selbst Neuperlach und bunny hills ist teurer.
    eben, für 1000 Euro warm kriegt man in München schon schwer eine 2-Zimmer Wohnung

  8. #78
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Lebenslang zur Miete wohnen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Unter 1200 kalt ist eher selten.
    Wow.

    Das ist allerdings schon heftig.

  9. #79
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Lebenslang zur Miete wohnen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ich hab aus verschiedenen Gründen einen Ticker auf immoscout- 1000 warm wär die absolute Ausnahme. Selbst Neuperlach und bunny hills ist teurer.
    ?
    Hihi hört sich ja witzig an , aber was ist damit gemeint ?

  10. #80

    User Info Menu

    Standard Re: Lebenslang zur Miete wohnen

    Zitat Zitat von Socke123 Beitrag anzeigen
    ?
    Hihi hört sich ja witzig an , aber was ist damit gemeint ?
    Ich hab es in Unkenntnis der Bezeichnung einfach übersetzt .
    LG
    Schlüsselsucherin



Seite 8 von 27 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
>
close