Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
Like Tree1gefällt dies

Thema: Mein Kater...... Unterschied Kater/Katze oder sind Kater anhänglicher als Katzen ?

  1. #1
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.590

    Cool Mein Kater...... Unterschied Kater/Katze oder sind Kater anhänglicher als Katzen ?

    Wo wir hier schon so viele Katzenthreads haben, kommt es auf einen mehr oder weniger nicht an..

    Also mein Kater ist wie ein Hund.
    Sobald er mein Auto oder das Gartentor hört, kommt er angelaufen, schmeisst sich auf den Rücken u will am Bauch gekrault werden.
    Dann geh ich rein, er rennt hinter mir her u im Haus weicht er mir nicht von der Seite.... dazu "miaut" er sehr laut u schaut mich vorwurfsvoll an, wenn ich es wage, mich NICHT um ihn zu kümmern, sondern so unwichtige Dinge wie Haushalt oder Essen mache....
    Meist wartet er geduldig (oder weniger geduldig) bis die ganze Familie Kicki da ist u zusammen isst oder er geht noch mal ne Runde draussen spazieren....
    Manchmal kommt er noch mit, dem Kleinen (10) "Gute Nacht" zu sagen, sprich er legt sich zu ihm ins Bett u kuschelt mit ihm.

    Dann beginnt der schönste Teil des Abends für ihn....
    Wenn Mann u ich auf dem Sofa hocken u einen Film schauen...
    er kommt.. streicht ums Sofa, mauzt wieder anklagend bis wir ihm Platz machen u dann kuschelt er sich an mich.... neben mich, auf mich, an mich, wie er gerade Lust hat u pennt ein....
    und wehe ich wage es, auch nur kurz vom Sofa aufzustehen oder mich anders hinzusetzen.. es gibt wieder einen vorwurfsvollen Blick gepaart mit einem anklagenden Mauzen.

    Die Katze (gleiches Alter wie der Kater) ist ganz anders
    ich weiss nicht, ob es daran liegt, dass sie pechschwarz ist, (man hat mir gesagt, schwarze Katzen machen das oft) sie mauzt nicht sondern macht ein anderes komisches Gerâusch
    Sie kommt auch angelaufen, wenn sie mich sieht, aber das war's auch schon.
    Lieber schläft sie in Tochter's Kleiderschrank.. und wehe die Tier zu Tochter's Zimmer ist zu, dann schmeisst sie sich mit aller Wucht vor die Tür....
    Sie hat meine Tochter als "ihren Menschen" ausgesucht, aber so kuschelig u schmusig wie der Kater ist sie noch lange nicht, auch nicht mit meiner Tochter.
    Im Gegenteil, sie ist noch relativ verspielt (sie sind beide ca 2 1/2 Jahre alt), u ihr macht es nichts aus, die Krallen oder Zähne beim Spielen zu benutzen... was der Kater nie machen würde....

    Wie verhalten sich Eure Katzen/Kater ?
    Habt ihr einen Unterschied festgestellt oder ist das Zufall ?
    Bin mal gespannt

  2. #2
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    10.201

    Standard Re: Mein Kater...... Unterschied Kater/Katze oder sind Kater anhänglicher als Katzen

    Der Kater ist Pheromon gesteuert & mag Frauen lieber, außerdem ist das Sofa voll, da ist kein Platz mehr für die Katzenfrau.
    http://www.eltern.de/forenticker/show/8341

    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  3. #3
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    177.584

    Standard Re: Mein Kater...... Unterschied Kater/Katze oder sind Kater anhänglicher als Katzen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Wo wir hier schon so viele Katzenthreads haben, kommt es auf einen mehr oder weniger nicht an..

    Also mein Kater ist wie ein Hund.
    Sobald er mein Auto oder das Gartentor hört, kommt er angelaufen, schmeisst sich auf den Rücken u will am Bauch gekrault werden.
    Dann geh ich rein, er rennt hinter mir her u im Haus weicht er mir nicht von der Seite.... dazu "miaut" er sehr laut u schaut mich vorwurfsvoll an, wenn ich es wage, mich NICHT um ihn zu kümmern, sondern so unwichtige Dinge wie Haushalt oder Essen mache....
    Meist wartet er geduldig (oder weniger geduldig) bis die ganze Familie Kicki da ist u zusammen isst oder er geht noch mal ne Runde draussen spazieren....
    Manchmal kommt er noch mit, dem Kleinen (10) "Gute Nacht" zu sagen, sprich er legt sich zu ihm ins Bett u kuschelt mit ihm.

    Dann beginnt der schönste Teil des Abends für ihn....
    Wenn Mann u ich auf dem Sofa hocken u einen Film schauen...
    er kommt.. streicht ums Sofa, mauzt wieder anklagend bis wir ihm Platz machen u dann kuschelt er sich an mich.... neben mich, auf mich, an mich, wie er gerade Lust hat u pennt ein....
    und wehe ich wage es, auch nur kurz vom Sofa aufzustehen oder mich anders hinzusetzen.. es gibt wieder einen vorwurfsvollen Blick gepaart mit einem anklagenden Mauzen.

    Die Katze (gleiches Alter wie der Kater) ist ganz anders
    ich weiss nicht, ob es daran liegt, dass sie pechschwarz ist, (man hat mir gesagt, schwarze Katzen machen das oft) sie mauzt nicht sondern macht ein anderes komisches Gerâusch
    Sie kommt auch angelaufen, wenn sie mich sieht, aber das war's auch schon.
    Lieber schläft sie in Tochter's Kleiderschrank.. und wehe die Tier zu Tochter's Zimmer ist zu, dann schmeisst sie sich mit aller Wucht vor die Tür....
    Sie hat meine Tochter als "ihren Menschen" ausgesucht, aber so kuschelig u schmusig wie der Kater ist sie noch lange nicht, auch nicht mit meiner Tochter.
    Im Gegenteil, sie ist noch relativ verspielt (sie sind beide ca 2 1/2 Jahre alt), u ihr macht es nichts aus, die Krallen oder Zähne beim Spielen zu benutzen... was der Kater nie machen würde....

    Wie verhalten sich Eure Katzen/Kater ?
    Habt ihr einen Unterschied festgestellt oder ist das Zufall ?
    Bin mal gespannt
    War bei uns genauso. Der Katz war total schmusig und absolut fixiert auf Tochter 1, die Katz war irgendwie "eigenständig".
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  4. #4
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.590

    Standard Re: Mein Kater...... Unterschied Kater/Katze oder sind Kater anhänglicher als Katzen

    Zitat Zitat von weberin1971 Beitrag anzeigen
    Der Kater ist Pheromon gesteuert & mag Frauen lieber, außerdem ist das Sofa voll, da ist kein Platz mehr für die Katzenfrau.
    *gg* wir haben ein grosses Sofa

  5. #5
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: Mein Kater...... Unterschied Kater/Katze oder sind Kater anhänglicher als Katzen

    Ich habe zwei Weibsen und die sind auch sehr unterschiedlich.

    Die eine (tapsig und ungeschickt) war schon immer lieber allein, sie holt sich morgens ihre Hauptstreicheleinheit ab und dann ist gut.
    Die andere (rabenschwarz, aus dem Tierheim (mit Geschwistern gelebt) und ein Siam-Mix) ist auch eher wie ein Hund, maunzt und mäckt ständig und hätte am liebsten den ganzen Tag Körperkontakt.

    Ich glaube, es ist Typsache und nicht geschlechtsspezifisch. Oder?
    Die Gedanken sind frei ...

  6. #6
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    32.731

    Standard Re: Mein Kater...... Unterschied Kater/Katze oder sind Kater anhänglicher als Katzen

    Meine Katze ist überanhänglich. Katze nicht Kater
    Schmusig und latscht ständig um mich rum, guckt was ich mache und will ständig gekrault werden.
    Nicht mal kacken gehen kann ich alleine.
    Soviel dazu

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Mein Kater...... Unterschied Kater/Katze oder sind Kater anhänglicher als Katzen

    Aus der Erfahrung heraus muss ich sagen, das Katzen schon ihren eigenen Kopf haben. Die Kater dagegen waren hier immer sehr anhänglich und unser roter Kater ist noch mal eine Spur "schlimmer". Jede Hand die sich bietet wird dankbar zum Streicheln genommen und dafür werden auch die abenteuerlichsten Haltungen eingenommen. Allerdings ist er auf mich am stärksten fixiert und ich gestehe das ich sogar mit ihm rede . Aber er "quatscht" mich ja auch meistens voll bis ich endlich was sage.

  8. #8
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: Mein Kater...... Unterschied Kater/Katze oder sind Kater anhänglicher als Katzen


  9. #9
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.590

    Standard Re: Mein Kater...... Unterschied Kater/Katze oder sind Kater anhänglicher als Katzen

    Zitat Zitat von Kabelfresser Beitrag anzeigen
    Aus der Erfahrung heraus muss ich sagen, das Katzen schon ihren eigenen Kopf haben. Die Kater dagegen waren hier immer sehr anhänglich und unser roter Kater ist noch mal eine Spur "schlimmer". Jede Hand die sich bietet wird dankbar zum Streicheln genommen und dafür werden auch die abenteuerlichsten Haltungen eingenommen. Allerdings ist er auf mich am stärksten fixiert und ich gestehe das ich sogar mit ihm rede . Aber er "quatscht" mich ja auch meistens voll bis ich endlich was sage.


    ich rede auch mit ihm...
    und ich hab das Gefühl, er versteht mich auch....

  10. #10
    Avatar von Francie
    Francie ist offline Herzchen
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    5.121

    Standard Re: Mein Kater...... Unterschied Kater/Katze oder sind Kater anhänglicher als Katzen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Wie verhalten sich Eure Katzen/Kater ?
    Habt ihr einen Unterschied festgestellt oder ist das Zufall ?
    Bin mal gespannt
    Unsere Katze: liebt Sohn abgöttisch, fordert ihn durch miauen auf sie zu tragen, sie gehen gemeinsam duschen(Katze sitzt vor der Dusche und wartet bis er fertig ist), wenn er spät heimkommt, wartet sie auf ihn, wenn es sehr spät wird gibt es ordentlich gemaunze wenn er dann kommt
    unser Kater: verteilt seine Sympathien sehr dosiert, aber auch leicht auf Sohn fixiert.
    ------------------------------------------------------
    Ich glaube nicht an den Fortschritt,
    sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.
    Oscar Wilde

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •