Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41
Like Tree20gefällt dies

Thema: Putzfrau und Weihnachten

  1. #1
    sensei-san ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Putzfrau und Weihnachten

    Ich brauch mal Eure Kreativität:

    Wir haben seit einigen Monaten eine Putzfrau, mit der wir sehr zufrieden sind, die sprichwörtliche Perle. Es ist klar, dass wir ihr etwas zu Weihnachten schenken, und zwar Geld und Pralinen.

    Mit dem Text auf der Grußkarte hadern wir... vor folgendem Hintergrund:

    Sie hat kurz hintereinander ihren Mann sowie ihren Sohn (Mitte des Jahres) verloren, ihre Eltern leben auch nicht mehr. Als sie das neulich erzählte mussten wir ziemlich schlucken, es war uns aber auch klar, warum sie immer so eine Traurigkeit ausstrahlt.

    Was zum Teufel schreiben wir auf die Weihnachtskarte??? Habt Ihr Ideen?

  2. #2
    Gast Gast

    Standard Re: Putzfrau und Weihnachten

    Zitat Zitat von sensei-san Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal Eure Kreativität:

    Wir haben seit einigen Monaten eine Putzfrau, mit der wir sehr zufrieden sind, die sprichwörtliche Perle. Es ist klar, dass wir ihr etwas zu Weihnachten schenken, und zwar Geld und Pralinen.

    Mit dem Text auf der Grußkarte hadern wir... vor folgendem Hintergrund:

    Sie hat kurz hintereinander ihren Mann sowie ihren Sohn (Mitte des Jahres) verloren, ihre Eltern leben auch nicht mehr. Als sie das neulich erzählte mussten wir ziemlich schlucken, es war uns aber auch klar, warum sie immer so eine Traurigkeit ausstrahlt.

    Was zum Teufel schreiben wir auf die Weihnachtskarte??? Habt Ihr Ideen?
    Kauft doch schon eine fertig vorgedruckte Karte mit nem typischen Text und Ihr unterschreibt
    Was drin steht, wird sie sowieso nicht so sehr interessieren, mehr was drin IST

  3. #3
    luisle Gast

    Standard Re: Putzfrau und Weihnachten

    Zitat Zitat von sensei-san Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal Eure Kreativität:

    Wir haben seit einigen Monaten eine Putzfrau, mit der wir sehr zufrieden sind, die sprichwörtliche Perle. Es ist klar, dass wir ihr etwas zu Weihnachten schenken, und zwar Geld und Pralinen.

    Mit dem Text auf der Grußkarte hadern wir... vor folgendem Hintergrund:

    Sie hat kurz hintereinander ihren Mann sowie ihren Sohn (Mitte des Jahres) verloren, ihre Eltern leben auch nicht mehr. Als sie das neulich erzählte mussten wir ziemlich schlucken, es war uns aber auch klar, warum sie immer so eine Traurigkeit ausstrahlt.

    Was zum Teufel schreiben wir auf die Weihnachtskarte??? Habt Ihr Ideen?
    Würde da gar nicht viel schreiben.
    Bedankt Euch für Ihre gute Arbeit und wünscht ihr frohe Weihnachten.
    Mehr nicht.
    Leona68, salvadora, Ellaha und 1 anderen gefällt dies.

  4. #4
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Putzfrau und Weihnachten

    Ein Dank für ihre Arbeit? Frohe Weihnachten steht ja meist schon auf der Aussenseite.
    Zitat Zitat von sensei-san Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal Eure Kreativität:

    Wir haben seit einigen Monaten eine Putzfrau, mit der wir sehr zufrieden sind, die sprichwörtliche Perle. Es ist klar, dass wir ihr etwas zu Weihnachten schenken, und zwar Geld und Pralinen.

    Mit dem Text auf der Grußkarte hadern wir... vor folgendem Hintergrund:

    Sie hat kurz hintereinander ihren Mann sowie ihren Sohn (Mitte des Jahres) verloren, ihre Eltern leben auch nicht mehr. Als sie das neulich erzählte mussten wir ziemlich schlucken, es war uns aber auch klar, warum sie immer so eine Traurigkeit ausstrahlt.

    Was zum Teufel schreiben wir auf die Weihnachtskarte??? Habt Ihr Ideen?

  5. #5
    Avatar von chick
    chick ist offline Supermutti!!!

    User Info Menu

    Standard Re: Putzfrau und Weihnachten

    Bei jemandem, der mir nicht wirklich nahesteht, würde ich bei einer Weihnachtskarte gar keinen Bezug auf dessen traurige Situation nehmen.

    Geld, Geschenk, normale Karte - sonst würde ich ncihts machen (umgekehrt würde ich auch keine besonderes Worte in einer Karte an mich wollen oder erwarten).

  6. #6
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Putzfrau und Weihnachten

    Zitat Zitat von sensei-san Beitrag anzeigen
    Was zum Teufel schreiben wir auf die Weihnachtskarte??? Habt Ihr Ideen?
    Irgendwas von ruhigen Weihnachtstagen und einem besseren neuen Jahr.
    Maumau gefällt dies

  7. #7
    Gast Gast

    Standard Re: Putzfrau und Weihnachten

    Zitat Zitat von sensei-san Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal Eure Kreativität:

    Wir haben seit einigen Monaten eine Putzfrau, mit der wir sehr zufrieden sind, die sprichwörtliche Perle. Es ist klar, dass wir ihr etwas zu Weihnachten schenken, und zwar Geld und Pralinen.

    Mit dem Text auf der Grußkarte hadern wir... vor folgendem Hintergrund:

    Sie hat kurz hintereinander ihren Mann sowie ihren Sohn (Mitte des Jahres) verloren, ihre Eltern leben auch nicht mehr. Als sie das neulich erzählte mussten wir ziemlich schlucken, es war uns aber auch klar, warum sie immer so eine Traurigkeit ausstrahlt.

    Was zum Teufel schreiben wir auf die Weihnachtskarte??? Habt Ihr Ideen?
    Wenn ich etwas persönlich übergebe, gibt es keine Karte. Denn Frohe Weihnachten und ein Danke sage ich ja dann sowieso.

  8. #8
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Putzfrau und Weihnachten

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Kauft doch schon eine fertig vorgedruckte Karte mit nem typischen Text und Ihr unterschreibt
    Was drin steht, wird sie sowieso nicht so sehr interessieren, mehr was drin IST
    Unglaublich, wie oberflächlich Du bist (oder wirkst)...
    Mrs.Krimimimi und Gast gefällt dies.

  9. #9
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Putzfrau und Weihnachten

    Zitat Zitat von sensei-san Beitrag anzeigen
    Was zum Teufel schreiben wir auf die Weihnachtskarte??? Habt Ihr Ideen?
    Ich würde auf die Karte verzichten.

  10. #10
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Putzfrau und Weihnachten

    Zitat Zitat von sensei-san Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal Eure Kreativität:

    Wir haben seit einigen Monaten eine Putzfrau, mit der wir sehr zufrieden sind, die sprichwörtliche Perle. Es ist klar, dass wir ihr etwas zu Weihnachten schenken, und zwar Geld und Pralinen.

    Mit dem Text auf der Grußkarte hadern wir... vor folgendem Hintergrund:

    Sie hat kurz hintereinander ihren Mann sowie ihren Sohn (Mitte des Jahres) verloren, ihre Eltern leben auch nicht mehr. Als sie das neulich erzählte mussten wir ziemlich schlucken, es war uns aber auch klar, warum sie immer so eine Traurigkeit ausstrahlt.

    Was zum Teufel schreiben wir auf die Weihnachtskarte??? Habt Ihr Ideen?
    Wir sind froh, das wir sie haben.

    Darüber freut sich jeder und das ist neutral. Und es ist ehrlich.
    luisle, Ellaha, Gast und 1 anderen gefällt dies.
    Den nächsten Lockdown mach ich nicht mehr mit. Da bleib ich lieber daheim!

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
>
close