Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 133
Like Tree11gefällt dies

Thema: "Darf" man nach einem Hauptschulabschluß ohne Ausbildung oder Schule daheim bleiben?

  1. #41
    elina2 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: "Darf" man nach einem Hauptschulabschluß ohne Ausbildung oder Schule daheim bleib

    Zitat Zitat von Quips Beitrag anzeigen
    Gute Frage, da müsste ich echt nachschauen, wo der Brief her kam.

    Ansonsten brauchst du eine Schulbescheinigung, wenn weiterhin Kindergeld fließen soll, oder?
    Kindergeld gibt es automatisch bis 18, erst dann braucht man einen Nachweis.

  2. #42
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "Darf" man nach einem Hauptschulabschluß ohne Ausbildung oder Schule daheim bleib

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    jemand, der nach Schulabschluss gar nichts macht, fällt doch durch ein Wahrnehmungsraster, oder nicht?
    Das scheint hier schlimmerweise der Fall zu sein.
    Ich muss dem staatlichen Schulamt vor Beendigung des Abschlussschuljahres eine Liste meiner Schüler mit zukünftigem Schul- und ggf. Ausbildungsplatz geben.
    Manchmal waren da auch noch Lücken. Inwiefern dann nachgeforscht wird, kann ich nicht sagen.

  3. #43

    User Info Menu

    Standard Re: "Darf" man nach einem Hauptschulabschluß ohne Ausbildung oder Schule daheim bleib

    Zitat Zitat von Maybe Beitrag anzeigen
    Danke! Und die Schule MUSS ihn nehmen?
    Ja, die Schule bzw. irgendeine Schule im ereichbaren Umkreis muss ihn nehmen.

  4. #44
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "Darf" man nach einem Hauptschulabschluß ohne Ausbildung oder Schule daheim bleib

    Zitat Zitat von Maybe Beitrag anzeigen
    Beim JA meldet sich die Mutti aber nicht.
    *seuuufz*
    Und iwie muss das Kind ja auch versichert sein, bisher..während der Schulzeit war es über den Vater versichert.(KK)
    Naja, die Mutter profitiert ja möglicherweise auch davon, dass der Sohn die jüngeren Geschwister hütet. Aber das geht nicht! Hat der Vater kein Erziehungsrecht? Er könnte doch auch etwas unternehmen.

  5. #45
    Avatar von Maybe
    Maybe ist offline just ME ;-)

    User Info Menu

    Standard Re: "Darf" man nach einem Hauptschulabschluß ohne Ausbildung oder Schule daheim bleib

    Entschuldige, das war nicht auf Dich bezogen, sondern auf die Freds hier allgemein.

    Danke!!!!

    Zitat Zitat von Mamawombie Beitrag anzeigen
    Nix unterstelle ich dir! Die Sorge um einen Jugendlichen, der sich mit nichts als dem HS-Abschluss aus dem Berufsleben verabschiedet, verstehe ich!
    Viele Grüße Maybe
    mit den Mädels ´99 und ´03
    sowie dem Minimann ´06
    :D

    http://www.sloganizer.net/style2,Maybe.png


  6. #46
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Darf" man nach einem Hauptschulabschluß ohne Ausbildung oder Schule daheim bleib

    In unserem BL besteht Schulpflicht bis zum Ende des Jahres, in dem man 18 wird.
    Zitat Zitat von Maybe Beitrag anzeigen
    Weiß das jemand?

    Kurz:

    Schlechter Hauptschulabschluß
    Keine Ausbildung
    Keine Schule

    Ich möchte nicht zu viel schreiben, aber mir kommt das sehr komisch vor.
    Unterhalt fließt natürlich trotzdem noch, weil ja nix verdient wird.
    Liebe Grüße

    Sofie

  7. #47
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Darf" man nach einem Hauptschulabschluß ohne Ausbildung oder Schule daheim bleib

    Zitat Zitat von Cajaa Beitrag anzeigen

    Und auch die gesetzlichen Krankenkassen wollen in der Regel wissen, was mit den jungen Leuten nach Ende der Schule wird, wenn sie keine Ausbildung angefangen haben. Die Familienversicherung endet ja auch, wenn jemand nicht mehr in die Schule geht und auch sonst nichts macht.
    Das ist falsch.

  8. #48
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: "Darf" man nach einem Hauptschulabschluß ohne Ausbildung oder Schule daheim bleib

    Zitat Zitat von Maybe Beitrag anzeigen
    Angeblich bekam das Kind keinen Platz an der Schule? Darf man da zu Recht zweifeln?

    Der Anmeldeschluß wäre bereits vorbei gewesen...
    Dafür gibt es doch bei der Arbeitsagentur was, Schule plus Praktika in drei verschiedenen Berufen (gibt 200 Euro und eine Monatskarte) So kenn ich das

  9. #49
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: "Darf" man nach einem Hauptschulabschluß ohne Ausbildung oder Schule daheim bleib

    Zitat Zitat von Maybe Beitrag anzeigen
    Weiß das jemand?

    Kurz:

    Schlechter Hauptschulabschluß
    Keine Ausbildung
    Keine Schule

    Ich möchte nicht zu viel schreiben, aber mir kommt das sehr komisch vor.
    Unterhalt fließt natürlich trotzdem noch, weil ja nix verdient wird.
    In meinem Bundesland (RLP) soweit ich weiß nicht. Da besteht Berufsschulpflicht bis 18.

  10. #50
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: "Darf" man nach einem Hauptschulabschluß ohne Ausbildung oder Schule daheim bleib

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    die Frage ist doch: wer kontrolliert das? ein Schüler erreicht einen Schulabschluss und beendet somit die Schule. Wenn er keinen Ausbildungsplatz hat, sondern einfach nichts macht:

    wer weiß das denn? Wird denn in den Kommunen eine Liste geführt, ob/wo alle Schulabgänger untergekommen sind? Das kann ich mir nicht vorstellen.

    jemand, der nach Schulabschluss gar nichts macht, fällt doch durch ein Wahrnehmungsraster, oder nicht?
    In NRW mußt du dich online am Berufscolleg/Berufsschule/Gymnasium anmelden. Da sehen "die" ja, wer nichts macht

Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •