Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 79
Like Tree13gefällt dies

Thema: ab wieviel Jahren ist denn der Hobbit?

  1. #21
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    63.199

    Standard Re: ab wieviel Jahren ist denn der Hobbit?

    Zitat Zitat von AliceMiller Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Ich stelle meine Fragen wie ich will.
    FrauDirektorPogge und Linchen1104 gefällt dies.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  2. #22
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    12.357

    Standard Re: ab wieviel Jahren ist denn der Hobbit?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wie sich die Besprechungen lesen, für einen 12jährigen ungeeignet, oder?
    Welcher Teil? Ohne Teil 1 und 2 ergibt Teil 3 vermutlich keinen Sinn. Ansonsten kommt es auf den 12Jährigen an. Teil 3 hab ich noch nicht gesehen, aber die Schlacht der fünf Heere wird sicher kein Pappenstiel und einige Hauptfiguren beißen ins Gras....

    Jetzt reifen schon die roten Berberitzen,
    alternde Astern atmen schwach im Beet.
    Wer jetzt nicht reich ist, da der Sommer geht,
    wird immer warten und sich nie besitzen.

    (Rilke)

  3. #23
    Gast

    Standard Re: ab wieviel Jahren ist denn der Hobbit?

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Ich fand den Gedanken, dass das Buch für unter 12-jährige zu heftig sein könnte doch etwas belustigend. Maximal ist der Schreibstil nichts für ungeübte Leser. Wobei mir die verschachtelten Sätze mit den lang ausholenden Erklärungen irgendwie gefallen.
    Everything is possible
    Wobei der Hobbit eh als Kinderbuch gedacht war

  4. #24
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    10.815

    Standard Re: ab wieviel Jahren ist denn der Hobbit?

    Zitat Zitat von AliceMiller Beitrag anzeigen
    Mein 8jähriger hat von Paddington Alpträume bekommen, hat im Film meist gelacht wollte aber bei der Kaminszene am Ende aus dem Kino flüchten. Ich habe am Abend zum Einschlafen Händchen halten müssen. <3 Der 6jährige hat es locker weggesteckt und nur gelacht.
    Wuah, mach mir keine Angst. Unser Großer wird am Sonntag mit den Fußballjungs Paddington sehen.
    Mit der Rasselbande: September '07, Mai '09 und Dezember '11

    Wenn nicht in Weisheit, so in Liebe geborgen und ich mach' mit Liebe alles falsch so gut ich kann.
    Reinhard Mey

  5. #25
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    63.199

    Standard Re: ab wieviel Jahren ist denn der Hobbit?

    Zitat Zitat von Falconheart Beitrag anzeigen
    Welcher Teil? Ohne Teil 1 und 2 ergibt Teil 3 vermutlich keinen Sinn. Ansonsten kommt es auf den 12Jährigen an. Teil 3 hab ich noch nicht gesehen, aber die Schlacht der fünf Heere wird sicher kein Pappenstiel und einige Hauptfiguren beißen ins Gras....
    Dritter Teil, ja. Der erste war je eher harmlos, finde ich.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  6. #26
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    63.199

    Standard Re: ab wieviel Jahren ist denn der Hobbit?

    Zitat Zitat von legolas09 Beitrag anzeigen
    Warum schaut ihr dann nicht erst den 2. Teil ?
    Aber, " schlimmer" als Herr der Ringe ists auch nicht.
    Klar, aber irgendwie brauchen wir den zweiten auch nicht ansehen, wenn ich ihm dann den dritten nicht erlaube.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  7. #27
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    63.199

    Standard Re: ab wieviel Jahren ist denn der Hobbit?

    Zitat Zitat von --Mrs-Wallace-- Beitrag anzeigen
    Was sollen sie auch machen, wenn man ein überschaubares Buch auf 3 (!) Filme ausbreiten muss? Aber gut, wir haben alle bisher gesehen, dann eben diesen auch noch.
    Vielleicht warte ich, bis er auf DVD rauskommt, ohne 3D sieht das vielleicht anders aus.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  8. #28
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    12.357

    Standard Re: ab wieviel Jahren ist denn der Hobbit?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Dritter Teil, ja. Der erste war je eher harmlos, finde ich.
    Der erste Teil war nicht schlimm auch wenn ich erstaunt war, dass trotz einer Verstümmelung direkt auf dem Bildschirm (Thorin schlägt Azog den Arm ab in der Azanulbizar-Rückblende) so locker durchgegangen ist. Teil 3... da erwarte ich schon ein großes Gemetzel, und einige der Helden sterben, vermutlich nicht off-screen.

    Jetzt reifen schon die roten Berberitzen,
    alternde Astern atmen schwach im Beet.
    Wer jetzt nicht reich ist, da der Sommer geht,
    wird immer warten und sich nie besitzen.

    (Rilke)

  9. #29
    Gast

    Standard Re: ab wieviel Jahren ist denn der Hobbit?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Vielleicht warte ich, bis er auf DVD rauskommt, ohne 3D sieht das vielleicht anders aus.
    Dann schaut ihn halt nicht in 3D - sondern ganz normal in 2D -ich mag die 3D Filme im Kino eh nicht, ist aber sicher Geschmackssache.
    --Mrs-Wallace-- gefällt dies

  10. #30
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    63.199

    Standard Re: ab wieviel Jahren ist denn der Hobbit?

    Zitat Zitat von legolas09 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Läuft nur 3D bei uns. Ich mags auch nicht so gerne, aber der zweite Teil hat mir in 3 D gut gefallen, den ersten hab ich normal gesehen.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •