Seite 12 von 14 ErsteErste ... 21011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 138
Like Tree384gefällt dies

Thema: Oh das war so peinlich!

  1. #111
    Avatar von Spatzeline
    Spatzeline ist offline glücklich

    User Info Menu

    Standard Re: Oh das war so peinlich!

    Zitat Zitat von gruenmitglitzer Beitrag anzeigen
    Ich habe mal ein Huhn in Wasser gekocht zwecks Hühnersuppenherstellung. Nach angemessener Kochzeit nehme ich den Pott mit dem Huhn vom Herd...und gieße das Wasser ab

    Heute morgen im Volltran (Kinder für die Schule fertig machen und nur wenig Schlaf wegen nachtaktivem Baby ist nix gute Kombination) - ich schütte aus einer großen Apfelsaftflasche mit weitem Hals und großem, runden Deckel zwecks Apfelschorle für die Schule für den 06er Herstellung einen guten Schluck Apfelsaft in eine kleine 0,5er Wasserflasche. Dann will ich die Apfelsaftflasche schließen, und nehme aber ohne das zu merken den kleinen Deckel der 0,5er Flasche. Es machte Plopps, und der Deckel lag in der Apfelsaftflasche, da er natürlich prompt durchfiel, als ich den obendrauf schrauben wollte.

    Ich guck eine Sekunde lang so "hää" bis ich kapierte

    Dann musste ich auf den eiskalten Balkon, um von den leeren Wasserflaschen, die dort auf ihre Wegbringung warten einen kleinen Deckel abschrauben *arschabfrier*


    Bitte mehr davon. Ich krieg mich nicht mehr ein hier.

    Ich hab mal eine Mülltüte abends im Flur stehen lassen, weil ich schon im Schlafanzug war und so nicht mehr runter gehen wollte.
    Nachts musste ich mal zur Toilette, sah den Schatten von der Tüte, denke im Tran, es ist die Katze, bücke mich und---streichelte die Mülltüte
    cosima, Martha74, Tani4ka75 und 13 anderen gefällt dies.

  2. #112
    gruenmitglitzer Gast

    Standard Re: Oh das war so peinlich!

    Zitat Zitat von Spatzeline Beitrag anzeigen


    Bitte mehr davon. Ich krieg mich nicht mehr ein hier.

    Ich hab mal eine Mülltüte abends im Flur stehen lassen, weil ich schon im Schlafanzug war und so nicht mehr runter gehen wollte.
    Nachts musste ich mal zur Toilette, sah den Schatten von der Tüte, denke im Tran, es ist die Katze, bücke mich und streichelte die Mülltüte
    Näääääääääää

    Ich als Teenie - entdeckte meinen Schwarm in der Eisdiele, gehe mit meinem Eis betont cool vorbei....verschlucke mich irgendwie am Eis oder bekam das irgendwie in den falschen Hals - und hustete und röchelte mir erstmal einen voll ab...woooooo war das Eeeeeeeeeeeerdloch

  3. #113
    Gast Gast

    Standard Re: Oh das war so peinlich!

    Zitat Zitat von Talpa Beitrag anzeigen
    ich quieke gerade mit, mir laufen die heultränen runter ... mein sohn ist schon ganz besorgt
    Ich sitze hier um zehn nach 11 am Abend, mutterseelenallein im Wohnzimmer vor dem Laptop und heule vor Lachen! Ich geh mal meine Mascara abwischen.....

  4. #114
    die_Cella ist offline einfach nur Cella

    User Info Menu

    Standard Re: Oh das war so peinlich!

    Zitat Zitat von -Katie- Beitrag anzeigen
    Ich arbeite in einem Job, in dem man immer in Anzug/ Kostüm gekleidet sein muss und demnach auch eine gewisse Verhaltensetikette einhalten muss.

    Ich habe auf meinem Diensthandy whatsapp installiert und kommuniziere darüber teils auch mit persönlich unbekannten Geschäftspartnern sehr förmlich. "Sehr geehrter Herr so und so... Mit freundlichen Grüßen...".

    Heute rief einer dieser förmlichen Kontakte an und ich war gerade in einem Meeting. Da es aber wichtig war, wollte ich per whatsapp schreiben: Sehr geehrter Herr x, ich rufe Sie in 20 Minuten zurück. MfG, ich.

    Die Automatisierung der Texteingabe schrieb aber: Sehr geehrter Herr x, ich bin ein Brot.

    Das Schlimmste kam dann, als ich ihn anrief und nur seine Mailbox dran ging. Sehr gefasst und sachlich fing ich an: "Guten Tag Herr x, ich wollte Ihnen soeben die Nachricht zukommen lassen, dass ich in 20 Minuten zurück rufe. Leider aber hat die Texteingabe den Satz "ich bin ein Brot" geschrieben. "

    Dann wollte ich ebenso förmlich weiter sprechen, aber der Satz "ich bin ein Brot " hallte in meinem Kopf so dämlich nach, dass ich merkte, wie ein hysterischer Lachkrampf in mir ausbreitete. Ich könnte kein weiteres Wort sagen, hatte kaum Luft, wusste nicht wie ich das lösen sollte und habe dann unter Lachtränen quiekend herausgepresst: "Rufen sie mich zurück "

    Danach habe ich eine halbe Stunde lachend und heulend gleichzeitig im Auto gesessen.

    Dem will ich nie mehr begegnen...
    Ich habe selten so gelacht

  5. #115
    Lynn01 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Oh das war so peinlich!

    Zitat Zitat von -Katie- Beitrag anzeigen
    Ich arbeite in einem Job, in dem man immer in Anzug/ Kostüm gekleidet sein muss und demnach auch eine gewisse Verhaltensetikette einhalten muss.

    Ich habe auf meinem Diensthandy whatsapp installiert und kommuniziere darüber teils auch mit persönlich unbekannten Geschäftspartnern sehr förmlich. "Sehr geehrter Herr so und so... Mit freundlichen Grüßen...".

    Heute rief einer dieser förmlichen Kontakte an und ich war gerade in einem Meeting. Da es aber wichtig war, wollte ich per whatsapp schreiben: Sehr geehrter Herr x, ich rufe Sie in 20 Minuten zurück. MfG, ich.

    Die Automatisierung der Texteingabe schrieb aber: Sehr geehrter Herr x, ich bin ein Brot.

    Das Schlimmste kam dann, als ich ihn anrief und nur seine Mailbox dran ging. Sehr gefasst und sachlich fing ich an: "Guten Tag Herr x, ich wollte Ihnen soeben die Nachricht zukommen lassen, dass ich in 20 Minuten zurück rufe. Leider aber hat die Texteingabe den Satz "ich bin ein Brot" geschrieben. "

    Dann wollte ich ebenso förmlich weiter sprechen, aber der Satz "ich bin ein Brot " hallte in meinem Kopf so dämlich nach, dass ich merkte, wie ein hysterischer Lachkrampf in mir ausbreitete. Ich könnte kein weiteres Wort sagen, hatte kaum Luft, wusste nicht wie ich das lösen sollte und habe dann unter Lachtränen quiekend herausgepresst: "Rufen sie mich zurück "

    Danach habe ich eine halbe Stunde lachend und heulend gleichzeitig im Auto gesessen.

    Dem will ich nie mehr begegnen...
    Ich sitze hier am Arbeitsplatz und muß echt an mich halten, um nicht laut los zu lachen... eine herrliche Geschichte. Das wirst Du nieeeee in Deinem ganzen Leben je wieder vergessen....

  6. #116
    Ottenbrink Gast

    Standard Re: Oh das war so peinlich!

    Zitat Zitat von Spatzeline Beitrag anzeigen
    denke im Tran, es ist die Katze, bücke mich und---streichelte die Mülltüte
    Das lese ich ja jetzt erst!
    Meine größte Peinlichkeit hatte ich, glaube ich, hier auch schon mal geschrieben.
    Seinerzeit hatte ich einen großen Topf Eintopf gekocht gehabt. Wie üblich stellte ich den Topf danach über Nacht raus auf die kleine Terrasse zum Abkühlen. Zumindest hatte ich das vor. Als ich den Topf zur Terrassentür raus schob - und es unten einen dumpfen Knall gab, fiel es mir wieder ein. Richtig. Heute wurde ja die Terrasse von den Bauarbeitern weg gerissen, weil im Keller Wasser eindrang.
    Gatten hatte ich dann am nächsten Morgen vor der Arbeit noch schnell mit Kehrschaufel dazu genötigt, den Mist weg zu schippen - es wäre mir vor den Arbeitern einfach zu peinlich gewesen.

  7. #117
    DantesLocke ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Oh das war so peinlich!

    Sorry, aber Du hast meinen Tag gerettet, ich mußte soooo lachen.

    Dieses automatische Ich-änder-Deinen-Text-Ding nervt mich aber auch.

    Zitat Zitat von -Katie- Beitrag anzeigen
    Ich arbeite in einem Job, in dem man immer in Anzug/ Kostüm gekleidet sein muss und demnach auch eine gewisse Verhaltensetikette einhalten muss.

    Ich habe auf meinem Diensthandy whatsapp installiert und kommuniziere darüber teils auch mit persönlich unbekannten Geschäftspartnern sehr förmlich. "Sehr geehrter Herr so und so... Mit freundlichen Grüßen...".

    Heute rief einer dieser förmlichen Kontakte an und ich war gerade in einem Meeting. Da es aber wichtig war, wollte ich per whatsapp schreiben: Sehr geehrter Herr x, ich rufe Sie in 20 Minuten zurück. MfG, ich.

    Die Automatisierung der Texteingabe schrieb aber: Sehr geehrter Herr x, ich bin ein Brot.

    Das Schlimmste kam dann, als ich ihn anrief und nur seine Mailbox dran ging. Sehr gefasst und sachlich fing ich an: "Guten Tag Herr x, ich wollte Ihnen soeben die Nachricht zukommen lassen, dass ich in 20 Minuten zurück rufe. Leider aber hat die Texteingabe den Satz "ich bin ein Brot" geschrieben. "

    Dann wollte ich ebenso förmlich weiter sprechen, aber der Satz "ich bin ein Brot " hallte in meinem Kopf so dämlich nach, dass ich merkte, wie ein hysterischer Lachkrampf in mir ausbreitete. Ich könnte kein weiteres Wort sagen, hatte kaum Luft, wusste nicht wie ich das lösen sollte und habe dann unter Lachtränen quiekend herausgepresst: "Rufen sie mich zurück "

    Danach habe ich eine halbe Stunde lachend und heulend gleichzeitig im Auto gesessen.

    Dem will ich nie mehr begegnen...
    DantesLocke
    mit den beiden Löckchen

  8. #118
    Talpa Gast

    Standard Re: Oh das war so peinlich!

    Zitat Zitat von Ottenbrink Beitrag anzeigen
    Das lese ich ja jetzt erst!
    Meine größte Peinlichkeit hatte ich, glaube ich, hier auch schon mal geschrieben.
    Seinerzeit hatte ich einen großen Topf Eintopf gekocht gehabt. Wie üblich stellte ich den Topf danach über Nacht raus auf die kleine Terrasse zum Abkühlen. Zumindest hatte ich das vor. Als ich den Topf zur Terrassentür raus schob - und es unten einen dumpfen Knall gab, fiel es mir wieder ein. Richtig. Heute wurde ja die Terrasse von den Bauarbeitern weg gerissen, weil im Keller Wasser eindrang.
    Gatten hatte ich dann am nächsten Morgen vor der Arbeit noch schnell mit Kehrschaufel dazu genötigt, den Mist weg zu schippen - es wäre mir vor den Arbeitern einfach zu peinlich gewesen.

    der arme eintopf *schmatz* :(

  9. #119
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Oh das war so peinlich!

    Froschn, extra für Dich
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #120
    N.Iemand Gast

    Standard Re: Oh das war so peinlich!

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Froschn, extra für Dich
    Sorry, das nervt.

>
close