Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
Like Tree6gefällt dies

Thema: Referat in der 4. Klasse

  1. #1
    Avatar von LadyLovelace
    LadyLovelace ist offline -sperrig-
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    16.512

    Standard Referat in der 4. Klasse

    Sicherheitshalber frage ich noch mal hier: wie sieht das aus, was wird erwartet, wie lange soll das sein?

    Ja, eigentlich würde ich erwarten, daß die Lehrerin den Kindern beibringt, wie man einen Vortrag vorbereitet und hält, aber alles, was meine Große an Hinweisen bekommen hat, war eine thematische Richtung, den Tip, erst mal Stichworte zu sammeln, und ein großes Stück schwarzes Tonpapier für ein Poster. Ich gehe davon aus, daß die Lehrerin davon ausgeht, daß ich das mit dem Kind erarbeite (davon geht sie öfter aus, ist zum Glück nicht die Klassenlehrerin, und Gott verhüte, daß der Kleine die kriegt).

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Referat in der 4. Klasse

    Zitat Zitat von LadyLovelace Beitrag anzeigen
    Sicherheitshalber frage ich noch mal hier: wie sieht das aus, was wird erwartet, wie lange soll das sein?
    woher sollen wir das denn wissen

    Zitat Zitat von LadyLovelace Beitrag anzeigen
    Ja, eigentlich würde ich erwarten, daß die Lehrerin den Kindern beibringt, wie man einen Vortrag vorbereitet und hält, aber alles, was meine Große an Hinweisen bekommen hat, war eine thematische Richtung, den Tip, erst mal Stichworte zu sammeln, und ein großes Stück schwarzes Tonpapier für ein Poster. Ich gehe davon aus, daß die Lehrerin davon ausgeht, daß ich das mit dem Kind erarbeite (davon geht sie öfter aus, ist zum Glück nicht die Klassenlehrerin, und Gott verhüte, daß der Kleine die kriegt).


    und ich würde erwarten, dass das kind in der schule besser zuhört und es anweisen nochmal nachzufragen.
    BRachial und alles_ist_alles gefällt dies.

  3. #3
    TanteHilde ist offline TanteGünni
    Registriert seit
    28.09.2014
    Beiträge
    34.630

    Standard Re: Referat in der 4. Klasse

    Zitat Zitat von LadyLovelace Beitrag anzeigen
    Sicherheitshalber frage ich noch mal hier: wie sieht das aus, was wird erwartet, wie lange soll das sein?

    Ja, eigentlich würde ich erwarten, daß die Lehrerin den Kindern beibringt, wie man einen Vortrag vorbereitet und hält, aber alles, was meine Große an Hinweisen bekommen hat, war eine thematische Richtung, den Tip, erst mal Stichworte zu sammeln, und ein großes Stück schwarzes Tonpapier für ein Poster. Ich gehe davon aus, daß die Lehrerin davon ausgeht, daß ich das mit dem Kind erarbeite (davon geht sie öfter aus, ist zum Glück nicht die Klassenlehrerin, und Gott verhüte, daß der Kleine die kriegt).
    Hier wurde das in der Schule erarbeitet und zu Hause vorbereitungen getroffen- also die benötigten infos rausgesucht usw.
    Das fertige referat kenne ich nicht.
    K.Fee gefällt dies

  4. #4
    Avatar von LadyLovelace
    LadyLovelace ist offline -sperrig-
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    16.512

    Standard Re: Referat in der 4. Klasse

    Zitat Zitat von -smartie- Beitrag anzeigen
    woher sollen wir das denn wissen





    und ich würde erwarten, dass das kind in der schule besser zuhört und es anweisen nochmal nachzufragen.
    Das Kind hört in der Schule gut zu. Und daß sie noch einmal nachfragen soll, weiß sie.

  5. #5
    Unsichtbar ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    4.653

    Standard Re: Referat in der 4. Klasse

    Zitat Zitat von LadyLovelace Beitrag anzeigen
    Sicherheitshalber frage ich noch mal hier: wie sieht das aus, was wird erwartet, wie lange soll
    das sein?

    Ja, eigentlich würde ich erwarten, daß die Lehrerin den Kindern beibringt, wie man einen Vortrag vorbereitet und hält, aber alles, was meine Große an Hinweisen bekommen hat, war eine thematische Richtung, den Tip, erst mal Stichworte zu sammeln, und ein großes Stück schwarzes Tonpapier für ein Poster. Ich gehe davon aus, daß die Lehrerin davon ausgeht, daß ich das mit dem Kind erarbeite (davon geht sie öfter aus, ist zum Glück nicht die Klassenlehrerin, und Gott verhüte, daß der Kleine die kriegt).
    Was ist denn das Thema? Hier werden diese Plakate mit Bildern und Texten zum Thema beklebt und bemalt. Ist bei schwarz nicht so schön, aber egal.
    Die Kinder halten dann einen kleinen Vortrag und erzählen halt alles zum Thema, was sie rausgefunden haben. Nicht zu ausführlich, sonst versteht es keiner.
    Von der Zeit her variiert es hier von Fach zu Fach so zwischen 5 - 15 Minuten.

  6. #6
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.149

    Standard Re: Referat in der 4. Klasse

    Sohn hat in der dritten Klasse das erste Referat gehalten: da wurde in der Schule das Plakat gestaltet (Dreiergruppe) und dann der Voirtrag gehalten. leider kann ich dir über die Länge nichts sagen.

    Jetzt (4. Kl.) hat er zuhause freiwillig einen Vortrag über ein Bundesland vorbereitet und das Plakat zuhause gestaltet. Er hat in seinem Deutschlandatlas für Kinder (Hilfe, ein Buch ) sowie im Internet selber nach Infos gesucht und gesammelt und ein "Interview" mit einem "Einwohner" geführt... Ich habe ihm ein bisschen beim Sortieren geholfen, denn anständig Plakate bekleben können leider manche 11-Klässler noch nicht.
    Der Vortrag selber dürfte 5-10 Minuten dauern, je nachdem, wieviele Nachfrage oder so kommen vielleicht auch länger.

    Wichtig ist: das, was dein Kind schreibt (auf weiße/bunte Blätter) und die Bilder erstmal aufs Plakat drauf legen, rumschieben, schauen, wie es am besten aussieht. Dann erst drauf kleben. Und immer mehr erzählen / wissen als auf dem Plakat steht.
    Was ist denn das Thema?
    Zitat Zitat von LadyLovelace Beitrag anzeigen
    Sicherheitshalber frage ich noch mal hier: wie sieht das aus, was wird erwartet, wie lange soll das sein?

    Ja, eigentlich würde ich erwarten, daß die Lehrerin den Kindern beibringt, wie man einen Vortrag vorbereitet und hält, aber alles, was meine Große an Hinweisen bekommen hat, war eine thematische Richtung, den Tip, erst mal Stichworte zu sammeln, und ein großes Stück schwarzes Tonpapier für ein Poster. Ich gehe davon aus, daß die Lehrerin davon ausgeht, daß ich das mit dem Kind erarbeite (davon geht sie öfter aus, ist zum Glück nicht die Klassenlehrerin, und Gott verhüte, daß der Kleine die kriegt).
    Liebe Grüße

    Sofie

  7. #7
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.987

    Standard Re: Referat in der 4. Klasse

    Hier stand im Hausaufgabenheft : Thema xxxx oder ccccc oder nnnnn und Kind hat mir gesagt, sie soll darüber einen Vortrag halten.
    Ich habe ihr gezeigt wie man gliedert, wo man Infos bekommt. Kind hat mit vollem Einsatz gearbeitet uuuuuuund
    In der Schule einen Anschiss bekommen, weil sie zusammen arbeiten sollten und maximal ein paar Infos raussuchen sollten.
    Den Vortrag durfte sie nicht halten, weil die Mutter den Vortrag gemacht hat...... ( selbst wenn das so gewesen wäre, wäre es für Tochter, die so gut wie nie vor anderen gesprochen hat, eine Riesenleistung gewesen) ( zumal Teamarbeit für ein Kind mit einer autistischen Spektrumstörungen eh nicht soooo toll ist)
    Gelernt hat Tochter: gib dir bloß keine Mühe, mach nichts zu Hause, sonst gibt's Ärger.

    Bei meiner Großen sollte das Zu Hause mit Hilfe gemacht werden.

    In jeder Schule ist das anders. Nachfragen!!

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Referat in der 4. Klasse

    Hm, ich denke, das wird ganz unterschiedlich gehandhabt.
    Vielleicht fragt ihr doch besser bei der Lehrerin nach.
    Hier werden in der 4.Klasse schon die ersten Powerpoint Präsentationen gehalten.
    Die Kinder starten hier aber schon ab der 1.Klasse mit Referaten.

  9. #9
    Avatar von Medusa
    Medusa ist offline Legende
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    13.026

    Standard Re: Referat in der 4. Klasse

    Da wird vermutlich weniger erwartet als du denkst und ich würde mich zurück halten, dein Kind lernt mehr und kann stolzer auf die Leistung sein, wenn es seine eigene und nicht deine ist. Schließlich ist es IHR Referat . Ok, einen Tipp kann man schon mal geben.

    Zitat Zitat von LadyLovelace Beitrag anzeigen
    Sicherheitshalber frage ich noch mal hier: wie sieht das aus, was wird erwartet, wie lange soll das sein?

    Ja, eigentlich würde ich erwarten, daß die Lehrerin den Kindern beibringt, wie man einen Vortrag vorbereitet und hält, aber alles, was meine Große an Hinweisen bekommen hat, war eine thematische Richtung, den Tip, erst mal Stichworte zu sammeln, und ein großes Stück schwarzes Tonpapier für ein Poster. Ich gehe davon aus, daß die Lehrerin davon ausgeht, daß ich das mit dem Kind erarbeite (davon geht sie öfter aus, ist zum Glück nicht die Klassenlehrerin, und Gott verhüte, daß der Kleine die kriegt).

  10. #10
    -Katie- ist offline enthusiast
    Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    271

    Standard Re: Referat in der 4. Klasse

    Zitat Zitat von LadyLovelace Beitrag anzeigen
    Sicherheitshalber frage ich noch mal hier: wie sieht das aus, was wird erwartet, wie lange soll das sein?

    Ja, eigentlich würde ich erwarten, daß die Lehrerin den Kindern beibringt, wie man einen Vortrag vorbereitet und hält, aber alles, was meine Große an Hinweisen bekommen hat, war eine thematische Richtung, den Tip, erst mal Stichworte zu sammeln, und ein großes Stück schwarzes Tonpapier für ein Poster. Ich gehe davon aus, daß die Lehrerin davon ausgeht, daß ich das mit dem Kind erarbeite (davon geht sie öfter aus, ist zum Glück nicht die Klassenlehrerin, und Gott verhüte, daß der Kleine die kriegt).
    Musste meine damals in Klasse 4 auch machen.
    Wir haben zusammen zwei hübsche Plakate gestaltet, an denen sie sich mit Hilfe von passenden Karteikarten am Inhalt entlang hangeln konnte. Dann haben wir uns noch ein Arbeitsblatt ausgeklügelt, um die Klassenkameraden zu ärgern und ich glaube, sie hat dann ca 10 - 15 min geredet.

    Hier war Elternhilfe aber deutlich gefordert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •