Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44
Like Tree20gefällt dies

Thema: Kommunionkleid

  1. #41
    Avatar von Rosi29
    Rosi29 ist offline in Tillerbullerknickknack
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    3.163

    Standard Re: Kommunionkleid

    Zitat Zitat von Enja44 Beitrag anzeigen
    Entweder in der eigenen Gemeinde oder in einer in der Nähe gibt es bestimmt einen Basar, wo die K-Kleider vom letzten Jahr verkauft werden. Da habe ich eines inklusive Zubehör für 20 € gekauft. Weiße Schuhe (die wir nicht benutzt haben), eine weiße Strickjacke, ein weißes Täschchen, ein Kerzenbezug und ein Haarkränzchen waren auch dabei.

    Maximalansprüche an die Gestaltung darf man dann natürlich nicht stellen. Unseres war gut waschbar. Alle meine Töchter haben es zur Erstkommunion getragen. Danach kam es in die Waschmaschine.
    Bei uns gibt es in der Nähe zwei dieser Basare, allerdings schon im Januar. Evtl. wissen die Hauptamtlichen bei euch in der Gemeinde da etwas drüber. Oder gezielt den Jahrgang vorher befragen.

    Ich mag die Kleider von Verbaudet. Bei den Frühlings- und Sommerkleidern sind immer weiße dabei. Die sind allerdings meist nicht lang und die Saison kommt erst noch.

  2. #42
    Gast

    Standard Re: Kommunionkleid

    Zitat Zitat von Eni1005 Beitrag anzeigen
    Tochter 1 kommt nächstes Frühjahr zur Kommunion. Nun haben wir schon bisle rumgeschaut, aber wir finden nichts passendes. Sie ist recht groß (Gr. 146) sehr schlank, hat lange Beine. Entweder sind die Kleider zu weit oder zu kurz.
    Heute waren wir noch in einem Brautladen, da passte ein Kleid, zwar nicht perfekt aber es sah mit Abstand am besten aus von allen bisher anprobierten. Aber den Preis von 369€ (ohne Bolero u Zubehör ) find ich echt happig.

    Hat jemand einen Tipp wo man noch schauen könnte außer eBay?

    Danke schonmal!
    Hm, wir haben ein "Familienkommunionskleid" aus einem großen Bekleidungsfachgeschäft. Es hat irgendwas um 200€ gekostet. (Marke ist glaube ich Hummelsheim). Ist ziemlich schlicht, cremeweiß und aus Seide. Meine verstorbene Mutter hat es für meine Nichte gekauft und weil es so zeitlos ist und ich es schön finde, haben meine Töchter es auch getragen. Ich würde immer lieber etwas mehr investieren und etwas richtig Schönes haben. Es gibt da ja die abscheulichsten Modelle. Fast 400€ ist aber sehr teuer, ich würde halt auch nicht im Brautladen gucken, sondern in großen Modefachgeschäften mit Kinderabteilung. Meist haben die auch Kommunionsbekleidung.

    So ähnlich ist unseres. Nur eben aus Seide und ohne diese Pünktchen im Stoff. http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeige...526207-18-1314

  3. #43
    Gast

    Standard Re: Kommunionkleid

    Zitat Zitat von Rosi29 Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt es in der Nähe zwei dieser Basare, allerdings schon im Januar. Evtl. wissen die Hauptamtlichen bei euch in der Gemeinde da etwas drüber. Oder gezielt den Jahrgang vorher befragen.

    Ich mag die Kleider von Verbaudet. Bei den Frühlings- und Sommerkleidern sind immer weiße dabei. Die sind allerdings meist nicht lang und die Saison kommt erst noch.
    Vertbaudet führt inzwischen wenig in der Größe, oder? Früher hatten die ja mal bis 158, aber als ich das letzte Mal geguckt hatte, hab ich wenig über 140 hinaus gefunden. Und bis Frühjahr kann ein Kind ja auch noch einen Schuss machen.

  4. #44
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.263

    Standard Re: Kommunionkleid

    Bei uns gibt's seit einigen Jahren immer Ende Januar einen Kommunionbasar. Da kann man günstig Second-Hand-Kleider kaufen, außerdem ist eine Schneiderin anwesend, die Änderungstipps gibt (und auch Aufträge annimmt).

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •