Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38
Like Tree5gefällt dies

Thema: achja, Rentenversicherungsnummer des Kindes....

  1. #31
    Avatar von Rosi29
    Rosi29 ist offline in Tillerbullerknickknack
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    3.279

    Standard Re: achja, Rentenversicherungsnummer des Kindes....

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    Meine Große soll die Nummer angeben, weil sie im hiesigen Supermarkt am Neujahrsinventurtag mitarbeiten und Taschengeld aufbessern will (wie unzählige andere Jugendliche auch).

    Nun suche ich hier wie doof, finde aber nix. Habe ich also etwa irgendeinen wichtigen Brief verschludert oder wurde ich nie informiert? Oder hat eine 15jährige doch noch keine Rentenversicherungsnummer?
    Als Jugendliche habe ich auch öfter bei Inventuren geholfen. Die Märkte wollten auch immer die Sozialversicherungsnummer wissen. Da ich zu der Zeit noch keine hatte, habe ich nichts eingetragen. War nie ein Problem. Zur Not kann man die ja nachreichen.

  2. #32
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    57.051

    Standard Re: achja, Rentenversicherungsnummer des Kindes....

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    Meine Große soll die Nummer angeben, weil sie im hiesigen Supermarkt am Neujahrsinventurtag mitarbeiten und Taschengeld aufbessern will (wie unzählige andere Jugendliche auch).

    Nun suche ich hier wie doof, finde aber nix. Habe ich also etwa irgendeinen wichtigen Brief verschludert oder wurde ich nie informiert? Oder hat eine 15jährige doch noch keine Rentenversicherungsnummer?
    *gg*
    Tochter brauchte die im Frühjahr irgendwann (ich überlege gerade wofür, fällt mir nicht mehr ein), da ging es mir wie Dir. Ich habe hier ALLES auf den Kopf gestellt, das dann beiläufig im Gespräch mit einer Bekannten erwähnt und die sagte sofort "Ruf bei der Krankenkasse an!".
    Hab ich gemacht und problemlos Auskunft erhalten .
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #33
    Avatar von RosaFlieder
    RosaFlieder ist offline mittendrin
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    14.057

    Standard Re: achja, Rentenversicherungsnummer des Kindes....

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    geh zur Krankenkasse, die beantragen die für dich (innerhalb von Minuten).

    Brief gibt es keinen.
    Das geht leider nicht innerhalb von Minuten (schön wärs, das würde im Lohnbüro viel Zeit ersparen) und einen Brief gibt es tatsächlich, der ist dann nämlich die Mitgliedsbescheinigung fürs Kind...

  4. #34
    Avatar von RosaFlieder
    RosaFlieder ist offline mittendrin
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    14.057

    Standard Re: achja, Rentenversicherungsnummer des Kindes....

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    *gg*
    Tochter brauchte die im Frühjahr irgendwann (ich überlege gerade wofür, fällt mir nicht mehr ein), da ging es mir wie Dir. Ich habe hier ALLES auf den Kopf gestellt, das dann beiläufig im Gespräch mit einer Bekannten erwähnt und die sagte sofort "Ruf bei der Krankenkasse an!".
    Hab ich gemacht und problemlos Auskunft erhalten .
    Dann gab es die Nummer aber bereits und die mussten sie dir nur vorlesen. Ich glaube, bei der TE ist es eine erstmalige Beschäftigung und da geht es dann nicht so schnell.

  5. #35
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    57.051

    Standard Re: achja, Rentenversicherungsnummer des Kindes....

    Zitat Zitat von RosaFlieder Beitrag anzeigen
    Dann gab es die Nummer aber bereits und die mussten sie dir nur vorlesen. Ich glaube, bei der TE ist es eine erstmalige Beschäftigung und da geht es dann nicht so schnell.
    Keine Ahnung, beschäftigt war das Kind ganz sicher vorher nie (sie ist so alt wie das Antin-Kind).
    Jedenfalls wurde sie mir direkt am Telefon genannt.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  6. #36
    Avatar von RosaFlieder
    RosaFlieder ist offline mittendrin
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    14.057

    Standard Re: achja, Rentenversicherungsnummer des Kindes....

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, beschäftigt war das Kind ganz sicher vorher nie (sie ist so alt wie das Antin-Kind).
    Jedenfalls wurde sie mir direkt am Telefon genannt.
    Dann hast du sie evtl. vorher schon mal beantragt... Sie wird jedenfalls auf Antrag erstellt und dann dauert es eine Weile. Ist ja auch logo, denn irgendwer muss ja mal abgleichen, damit keine Nummer doppelt vergeben wird.

    Sie setzt sich zusammen aus einer Kennziffer fürs Geschlecht, dem Geburtsdatum, dem Anfangsbuchstaben des Geburtsnamens und einer Kontrollziffer.

    Da die ersten drei Punkte durchaus bei mehreren Menschen übereinstimmen können, ist die Kontrollziffer also höchst wichtig, sonst würde dein Töchterchen u.U. versehentlich auf mein Rentenkonto einzahlen und das war vermutlich nicht ihr Plan

  7. #37
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.604

    Standard Re: achja, Rentenversicherungsnummer des Kindes....

    Zitat Zitat von RosaFlieder Beitrag anzeigen
    Es gibt keinen Brief Hör auf zu suchen...

    Sie braucht dann statt dessen Geburtsname, Geburtsort und Geburtsdatum (wird sie ja vermutlich alles wissen ). Bei Beschäftigungsaufnahme wird die Sozialversicherungsnummer dann neu vergeben und ihr auch irgendwann mitgeteilt. Arbeiten kann sie trotzdem (sofort), das Lohnbüro dort muss halt ne manuelle Meldung statt einer maschinellen machen, aber da kommen die schon drüber weg *sicherbin*
    Nein, man kann die Nr. telefonisch bei der KV abfragen und manuell musste man da schon lange nix melden.

  8. #38
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.604

    Standard Re: achja, Rentenversicherungsnummer des Kindes....

    Zitat Zitat von RosaFlieder Beitrag anzeigen
    Dann gab es die Nummer aber bereits und die mussten sie dir nur vorlesen. Ich glaube, bei der TE ist es eine erstmalige Beschäftigung und da geht es dann nicht so schnell.
    Für meinen Sohn (16) gab es die auch ohne vorherigen Antrag telefonisch - der SV-Ausweis kam zwei Tage später per Post.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •