Like Tree9gefällt dies

Thema: Umzug nach 10 Jahren - Abschiedsapéro für die Nachbarn?

  1. #11
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    48.096

    Standard Re: Umzug nach 10 Jahren - Abschiedsapéro für die Nachbarn?

    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  2. #12
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.794

    Standard Re: Umzug nach 10 Jahren - Abschiedsapéro für die Nachbarn?

    Zitat Zitat von Rainbook Beitrag anzeigen
    Wir wohnen seit knapp 10 Jahren im Quartier und ziehen jetzt um. Eine Freundin von mir meinte vor kurzem, ob ich nicht ein Abschiedsapéro für die engsten Nachbarn organisiere!? Ehrlich gesagt hatte ich so etwas nicht vor. Ist es üblich, dass man sich offiziell aus einem "Einfamilienhäuschenquartier" verabschiedet, evtl. sogar die neuen Hausbesitzer vorstellt und dies in Form von einem Abschiedsapéro? Ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich grosse Lust dazu und es fehlt mir auch etwas an der Zeit. Wir haben zwar ein gutes Verhältnis zu unseren Nachbarn und von einigen werde ich mich auch persönlich verabschieden, aber ist ein Abschiedsapéro wirklich ein bisschen "Pflicht"?
    Nein, habe ich auch noch nie gehört und hätte auch kein Interesse daran.
    Rainbook gefällt dies

  3. #13
    Gast

    Standard Re: Umzug nach 10 Jahren - Abschiedsapéro für die Nachbarn?

    Aber ich lese Dich nur bei Themen, die ums umziehen gehen, deswegen hab ich nachgefragt. Vielleicht verwechsel ich Dich auch. Die Frage war auch nur bedingt ernst gemeint.

    Ich würde einen Abschiedsapéro wohl nicht veranstalten, wenn mir Zeit und Lust dafür fehlen. Was die jetzt Nachbarn davon halten, kann Euch ja gleich sein, da Ihr ja fort zieht.

    Zitat Zitat von Rainbook Beitrag anzeigen
    Bin das letzte Mal vor 13 Jahren umgezogen!

  4. #14
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    15.837

    Standard Re: Umzug nach 10 Jahren - Abschiedsapéro für die Nachbarn?

    Das habe ich noch nie gehört.
    Eine Abschiedsfeier, ja. Und wenn man mit den Nachbarn ein gutes Verhältnis hatte, können die durchaus mit eingeladen sein. Aber so ein Aperitif nur für Nachbarn würde ich nicht machen.
    babou

  5. #15
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    15.837

    Standard Re: Umzug nach 10 Jahren - Abschiedsapéro für die Nachbarn?

    Zitat Zitat von leuchtturm2002 Beitrag anzeigen
    Ich selbst habe es bisher auch noch nie erlebt, dass jemand, der wegzog, seinen Abschied gefeiert hat.
    Hast Du keine Freunde, die weiter weg gezogen sind?
    babou

  6. #16
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.794

    Standard Re: Umzug nach 10 Jahren - Abschiedsapéro für die Nachbarn?

    Zitat Zitat von babou Beitrag anzeigen
    Hast Du keine Freunde, die weiter weg gezogen sind?
    Hier ging es um Nachbarn, nicht um Freunde.

  7. #17
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    77.910

    Standard Re: Umzug nach 10 Jahren - Abschiedsapéro für die Nachbarn?

    Zitat Zitat von Rainbook Beitrag anzeigen
    Wir wohnen seit knapp 10 Jahren im Quartier und ziehen jetzt um. Eine Freundin von mir meinte vor kurzem, ob ich nicht ein Abschiedsapéro für die engsten Nachbarn organisiere!? Ehrlich gesagt hatte ich so etwas nicht vor. Ist es üblich, dass man sich offiziell aus einem "Einfamilienhäuschenquartier" verabschiedet, evtl. sogar die neuen Hausbesitzer vorstellt und dies in Form von einem Abschiedsapéro? Ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich grosse Lust dazu und es fehlt mir auch etwas an der Zeit. Wir haben zwar ein gutes Verhältnis zu unseren Nachbarn und von einigen werde ich mich auch persönlich verabschieden, aber ist ein Abschiedsapéro wirklich ein bisschen "Pflicht"?
    wann und wie sollte das passieren? im leeren haus, wenn alles eingepackt ist und der möbelwagen weg? bevor alles im möbelwagen eingeladen ist, malerisch zwischen halbleeren schränken und vorab gepackten bücherkisten? und die neuen hausbesitzer vorstellen? die nichts besseres zu tun haben als zu dieser impromptu-party anzureisen?

    nä, als ich umgezogen bin, hatte ich in den stunden nach dem abrücken des möbelwagens etwas anderes zu tun, als mit den nachbarn anzustoßen und sie auch. ich mußte putzen, nachdem die ganzen kisten und möbel endlich vom hof gerollt waren, und die nachbarn arbeiten.

    hat diese freundin schon mal nen umzug eines großen haushaltes organisiert? oder hat sie nur bock auf eine feier?
    cosima und Rainbook gefällt dies.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  8. #18
    Gast

    Standard Re: Umzug nach 10 Jahren - Abschiedsapéro für die Nachbarn?

    Zitat Zitat von Rainbook Beitrag anzeigen
    Wir wohnen seit knapp 10 Jahren im Quartier und ziehen jetzt um. Eine Freundin von mir meinte vor kurzem, ob ich nicht ein Abschiedsapéro ?
    Wenn du mir sagst, was das ist?!?!?

    Wir haben ne Abschiedsparty geschmissen, war schön!

  9. #19
    Gast

    Standard Re: Umzug nach 10 Jahren - Abschiedsapéro für die Nachbarn?

    Ich eigentlich auch nicht. Aber den Nutzernamen finde ich (warum auch immer) so auffällig, dass ich es mir gemerkt habe (oder es mir zumindest einbilde).

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Hm, Ok. So genau merk ich mir nicht, wer hier was absondert.

  10. #20
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    77.910

    Standard Re: Umzug nach 10 Jahren - Abschiedsapéro für die Nachbarn?

    Zitat Zitat von _Ilex_ Beitrag anzeigen
    Was mich aber mal interessieren würde, gibt es soetwas wie Umzugsfetischismus? Irgendwie scheint das Dein einziges Thema zu sein. Zumindest, wenn ich Dich nicht verwechsel.
    ach grundgütiger, die ist das.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •