Like Tree136249gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #108591
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Und mindestens 1Jahr Auslandsaufenthalt und hinterher ein Studium!
    Erwähnte ich schon, dass Nr. 1 dieses Jahr nach Amerika an eine Uni will?
    (Der kümmert sich zu 99% alleine darum inkl. Finanzierung, nur mit Geburtsurkunde und Impfausweis müssen wir aushelfen)
    Silm

  2. #108592
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Und ich finde die Anspuchshaltung überdenkenswert. Ich kann mir ein Kind nur leisten, wenn ich ihm mind. 3 Hobbys finanzieren kann.
    (Mir ist der Thread inzwischen zu unübersichtlich)

    Das habe ich in meinem Umfeld noch nie gehört. Und ich hoffe, dass das überspitzt formuliert war.

    Ich muss aber auch sagen, dass ich (!) geplant meine Tochter damals nicht bekommen hätte.
    20 Jahre alt, Mann in angespannter beruflicher Situation, kaum Geld... Für mich und mein Sicherheitsdenken, ist es undenkbar da ein Kind "zu planen".
    Dass andere Menschen allerdings, hm, entspannter sind als ich, kann ich gut akzeptieren.

  3. #108593
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    *mandarine pell*
    *Printe rüberschieb*
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  4. #108594
    TanteHilde ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    *Printe rüberschieb*

  5. #108595
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    (Mir ist der Thread inzwischen zu unübersichtlich)

    Das habe ich in meinem Umfeld noch nie gehört. Und ich hoffe, dass das überspitzt formuliert war.

    Ich muss aber auch sagen, dass ich (!) geplant meine Tochter damals nicht bekommen hätte.
    20 Jahre alt, Mann in angespannter beruflicher Situation, kaum Geld... Für mich und mein Sicherheitsdenken, ist es undenkbar da ein Kind "zu planen".
    Dass andere Menschen allerdings, hm, entspannter sind als ich, kann ich gut akzeptieren.
    Merkst Du, wie Du formulierst? DAS klingt GANZ anders als "Ich halte es für ungut, wenn..."

  6. #108596
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Erwähnte ich schon, dass Nr. 1 dieses Jahr nach Amerika an eine Uni will?
    (Der kümmert sich zu 99% alleine darum inkl. Finanzierung, nur mit Geburtsurkunde und Impfausweis müssen wir aushelfen)
    Ich bin ja der Meinung, nur weil man volljährig ist, hat man nicht automatisch die Ahnung, wie alles läuft. Das kommt mit den Jahren.

  7. #108597
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Merkst Du, wie Du formulierst? DAS klingt GANZ anders als "Ich halte es für ungut, wenn..."
    Für mich ungut, für andere kann ich das nicht festlegen.
    Und ich bin überzeugt, dass Kinder auch ohne viel Geld der Eltern sehr gut groß werden können. Das scheint sich Leona nicht vorstellen zu können. Ich glaube bei ihr aber nicht, dass sie das böse meint. Es liegt wohl eher wirklich außerhalb ihrer Vorstellungskraft.

  8. #108598
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Für mich ungut, für andere kann ich das nicht festlegen.
    Und ich bin überzeugt, dass Kinder auch ohne viel Geld der Eltern sehr gut groß werden können. Das scheint sich Leona nicht vorstellen zu können. Ich glaube bei ihr aber nicht, dass sie das böse meint. Es liegt wohl eher wirklich außerhalb ihrer Vorstellungskraft.
    Nein. Ihre Lebenseinstellung (und die die vieler anderere auch) besteht darin, dass man Kindern etwas bieten können muss. Umkehrschluss ist, wer nichts bieten kann, sollte lieber keine Kinder bekommen.
    Es geht nicht um Planung günstiger Zeitpunkte, sondern um Anspruchsdenken.
    Sie kann sich zwar noch vorstellen, dass andere anders leben wollen, aber gut finden will und kann sie das auf keinen Fall.
    Silm

  9. #108599
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Nein. Ihre Lebenseinstellung (und die die vieler anderere auch) besteht darin, dass man Kindern etwas bieten können muss. Umkehrschluss ist, wer nichts bieten kann, sollte lieber keine Kinder bekommen.
    Es geht nicht um Planung günstiger Zeitpunkte, sondern um Anspruchsdenken.
    Sie kann sich zwar noch vorstellen, dass andere anders leben wollen, aber gut finden will und kann sie das auf keinen Fall.
    Und sie ist der festen Überzeugung, dass Kinder von H4-Empfängern nicht glücklich sein können. Das stößt mir sauer auf.

    Ach ja, und Inka sagt mir, ich sei zynisch. Auch nett.

  10. #108600
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Nein. Ihre Lebenseinstellung (und die die vieler anderere auch) besteht darin, dass man Kindern etwas bieten können muss. Umkehrschluss ist, wer nichts bieten kann, sollte lieber keine Kinder bekommen.
    Es geht nicht um Planung günstiger Zeitpunkte, sondern um Anspruchsdenken.
    Sie kann sich zwar noch vorstellen, dass andere anders leben wollen, aber gut finden will und kann sie das auf keinen Fall.
    Oh, ich möchte (und kann zum Glück inzwischen) Tochter auch viel bieten. Am besten alles, was mit verwehrt wurde, wenn sie es denn möchte.
    Ich weiß aber, dass das keine glückliche Kindheit ausmacht.
    Ok, dann habe ich mich in ihr wohl getäuscht.

>
close