Like Tree136249gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #108861
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Nein, so schlimm ist es nicht, aber generell ist von Wirksamkeitsverlust bis Resistenzentwicklung alles drin. Das ist auch nicht vorhersagbar, weil es eben von dem Biest, was sich da gerade mausig macht, abhängt.

    Bei bakteriostatischen (= Wachstumshemmung, den Rest macht das Immunsystem) ist das Vergessen problematischer als bei bakteriziden (= Abtötung der Bakterien) Wirkstoffen.
    Ein Punkt wurde vor Weihnachten mit Mykoplasmose diagnostiziert. Da haben wir brav fast 12 Tage möglichst alle 12 Stunden das AB gegeben - aber einmal abends vergessen... Desdewesche frag ich. Denn sie ist immer noch nicht wieder die Alte und ich werde diese Woche noch mal einen Arzttermin machen.







    Meine Texte, meine Bilder!

  2. #108862
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von :Ramis: Beitrag anzeigen
    Da muss ich auch nochmal fragen. Bei 100 ml wären das 14 Tage. Das kenne ich von meinen HWI nicht so lange. (5-7 Tage)
    Ähm, da erwarte ich vom KiA, dass er sagt, welche Dosis und wieviel Tage.

    Unkomplizierter HWI der erwachsenen Frau ist eine andere Geschichte. Da finde ich 5-7 Tage schon sehr lange, wenn es keine expliziten Gründe dafür gibt.
    Нет худа без добра.

  3. #108863
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von :Ramis: Beitrag anzeigen
    Da muss ich auch nochmal fragen. Bei 100 ml wären das 14 Tage. Das kenne ich von meinen HWI nicht so lange. (5-7 Tage)
    Ich hatte eigentlich immer Tabletten. Flüssig nur einmal als Einmalgabe. War ein Hammerzeug aber genial.

    Bei der Menge würde ich dann allerdings nochmal nachfragen.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  4. #108864
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ein Punkt wurde vor Weihnachten mit Mykoplasmose diagnostiziert. Da haben wir brav fast 12 Tage möglichst alle 12 Stunden das AB gegeben - aber einmal abends vergessen... Desdewesche frag ich. Denn sie ist immer noch nicht wieder die Alte und ich werde diese Woche noch mal einen Arzttermin machen.
    Na ja, Mykoplasmainfektionen dauern, d.h. die Erholung danach. Ja, lass den KiA schauen, an der einen vergessenen Dosis liegt's nicht.
    Нет худа без добра.

  5. #108865
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Ich hatte eigentlich immer Tabletten. Flüssig nur einmal als Einmalgabe. War ein Hammerzeug aber genial.

    Bei der Menge würde ich dann allerdings nochmal nachfragen.
    Jo. Fosfomycin.
    Нет худа без добра.

  6. #108866
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ähm, da erwarte ich vom KiA, dass er sagt, welche Dosis und wieviel Tage.

    Unkomplizierter HWI der erwachsenen Frau ist eine andere Geschichte. Da finde ich 5-7 Tage schon sehr lange, wenn es keine expliziten Gründe dafür gibt.
    Was läuft bei dir unter unkompliziert?
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  7. #108867
    Morgaine_74 Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ähm, da erwarte ich vom KiA, dass er sagt, welche Dosis und wieviel Tage.

    Unkomplizierter HWI der erwachsenen Frau ist eine andere Geschichte. Da finde ich 5-7 Tage schon sehr lange, wenn es keine expliziten Gründe dafür gibt.
    Ich gehe davon aus, dass das der KiA noch sagen wird, wenn der Keim bestimmt ist und wir zur Kontrolle kommen. Gestern war ich etwas durch den Wind, weil Tochter wirklich vollkommen ausgetickt ist vor Schmerzen. Das habe ich so noch nie erlebt.

  8. #108868
    Morgaine_74 Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Ich hatte eigentlich immer Tabletten. Flüssig nur einmal als Einmalgabe. War ein Hammerzeug aber genial.

    Bei der Menge würde ich dann allerdings nochmal nachfragen.

    Ja, ich hatte auch Tabletten. Unkompliziert? Ich weiß es nicht, bei mir ist sofort massig Blut im Urin... Ich bin kein Arzt und wenn er 5 Tage sagt, dann mache ich das.

  9. #108869
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Na ja, Mykoplasmainfektionen dauern, d.h. die Erholung danach. Ja, lass den KiA schauen, an der einen vergessenen Dosis liegt's nicht.
    Ich hab bissi Sorge, dass da mehr dahinter steckt, denn sie klagt oft über Bauchschmerzen, ihr ist übel, im Urlaub hat sie einmal gekübelt etc.
    Na, mal sehen. Heute muss ich eh zur KiÄ mit dem Großpunkt, da mache ich gleich einen Termin.

    Danke für Deine Hilfe!







    Meine Texte, meine Bilder!

  10. #108870
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Was läuft bei dir unter unkompliziert?
    Keine Nierengrunderkrankung, keine strukturellen Störungen der Niere und der ableitenden Harnwege (u.a. geknickte Harnleiter, Nierenmißbildungen, nur eine funktionelle Niere), keine Steine, möglichst noch nie (Schwangerschaft ausgenommen) eine Nierenbeckenentzündung gehabt, keine Hinweise auf andere Übeltäter als Escherichia coli.

    Summa summarum: Fast alle Harnwegsinfekte der nichtschwangeren, ansonsten gesunden Frau ... bei älteren Damen (65+) ist das dann etwas anders.
    Нет худа без добра.

>
close