Like Tree136249gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #119221
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Mein Handy macht gerade ein Update.
    Hoffentlich bekomme ich es danach wieder an.
    Wenn ich meiner Lieblingskollegin sage, dass ich keine WA-Nachrichten mehr lesen kann, schickt sie mir folgerichtig Sprachnachrichten. Anrufen? Ne, keine Zeit. Und nein, ich werde sie nicht anrufen. Sie will was von mir. Ja, ich weiß, dass das kindisch ist.

  2. #119222
    TanteHilde ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mein Handy macht gerade ein Update.
    Hoffentlich bekomme ich es danach wieder an.
    Wenn ich meiner Lieblingskollegin sage, dass ich keine WA-Nachrichten mehr lesen kann, schickt sie mir folgerichtig Sprachnachrichten. Anrufen? Ne, keine Zeit. Und nein, ich werde sie nicht anrufen. Sie will was von mir. Ja, ich weiß, dass das kindisch ist.
    Ärgere dich nicht!




    *krallen für ramis quetsch*

  3. #119223
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Ärgere dich nicht!




    *krallen für ramis quetsch*
    *mitquetsch*

  4. #119224
    TanteHilde ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    *mitquetsch*
    Au!
    Wennielein, nimmst du bitte deine eigenen Krallen dafür?
    *pust*

  5. #119225
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Au!
    Wennielein, nimmst du bitte deine eigenen Krallen dafür?
    *pust*


    Ich empfehle, dass DU Deine eigenen Krallen nicht zu fest quetscht, ICH habe nämlich meine Krallen genommen.

  6. #119226
    TanteHilde ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen


    Ich empfehle, dass DU Deine eigenen Krallen nicht zu fest quetscht, ICH habe nämlich meine Krallen genommen.
    Oh...

  7. #119227
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Oh...
    Was ist eine Taschengeldfrau? Wo muss ich nachlesen? Du erwähntest das bei Martha.

  8. #119228
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Was ist eine Taschengeldfrau? Wo muss ich nachlesen? Du erwähntest das bei Martha.
    Ha, das habe ich auch gerade überlegt.

    für Ramis und für alle, die es brauchen oder wollen.
    Die Gedanken sind frei ...

  9. #119229
    TanteHilde ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Was ist eine Taschengeldfrau? Wo muss ich nachlesen? Du erwähntest das bei Martha.
    Hobby und Kosten

    Naja, eine Frau die nur zu Hause hockt, während der Mann sich krumm schufftet.
    Streng genommen, dürfte eine nicht berufstätige Frau gar nichts vom Männergeld für sich ausgeben, sie tut ja nichts dafür.
    Ich bekomme ja nicht mal Taschengeld. Ich darf einfach das Gehalt vom Gatten mitnutzen...
    Ich bin ein Weibchen.


    Wenn die Kinder aus dem Haus sind, wenn der Gatte mich nicht mehr will, dann habe ich nichts. Dann bin ich nichts. Und egal wie ich es drehe und wende, ich habe gerade nichtmal die Möglichkeit dies zu ändern.
    Ich geh mich mal verbuddeln.

  10. #119230
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Hobby und Kosten

    Naja, eine Frau die nur zu Hause hockt, während der Mann sich krumm schufftet.
    Streng genommen, dürfte eine nicht berufstätige Frau gar nichts vom Männergeld für sich ausgeben, sie tut ja nichts dafür.
    Ich bekomme ja nicht mal Taschengeld. Ich darf einfach das Gehalt vom Gatten mitnutzen...
    Ich bin ein Weibchen.


    Wenn die Kinder aus dem Haus sind, wenn der Gatte mich nicht mehr will, dann habe ich nichts. Dann bin ich nichts. Und egal wie ich es drehe und wende, ich habe gerade nichtmal die Möglichkeit dies zu ändern.
    Ich geh mich mal verbuddeln.
    Du bist nicht nichts!!! Du hast doch auch deine Aufgaben in der Familie! Man bekommt nur kein Gehalt.

    Und auch wenn du jetzt nichts ändern kannst, so wird der Tag trotzdem (hoffentlich?) kommen, an dem es geht.
    Ist es wegen des Jüngsten?
    Die Gedanken sind frei ...

>
close