Like Tree136249gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #119851
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    *zugreif*

    Na, die Spatzen auf den Dächern erzählen was von 1-3-5 oder 1-3-9. Auf jeden Fall von einer Menge Eier. *fragend gugg*
    Im Auto sind nur zwei Plätze frei.

  2. #119852
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Möchte jemand drei Küken geschenkt haben?
    Wir haben gerade einen Lauf. Mittwoch bekam ich die Nachricht von Sohn2, dass der Chemielehrer mich zu sehen wünscht. Da geht es um die Mappenführung. Gestern der Blaue Brief von Tochter1.
    Heute bekam ich die Mitteilung von Sohn1, dass ich zu seiner Relilehrerin muss, sie möchte mich wegen "pädagogischer Defizite bei meinem Sohn" sehen.
    Bisher haben sich diesbezüglich alle Lehrer positiv geäußert.
    Na ja, ein Gespräch ergab dann, dass er schon mehrfach wegen Kippelns im Unterricht Strafarbeiten (sie nannte es Entschuldigungen) schreiben musste. Hat er auch gemacht, darin allerdings regelmäßig geäußert, dass er diese Entschuldigungen für völlig überzogen hält. Ergebnis ist dann jetzt die Einbestellung zum Elternsprechtag.
    Ich werde ihn auf jeden Fall mitnehmen, mal sehen, was sie zu sagen hat.

  3. #119853
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Möchte jemand drei Küken geschenkt haben?
    Wir haben gerade einen Lauf. Mittwoch bekam ich die Nachricht von Sohn2, dass der Chemielehrer mich zu sehen wünscht. Da geht es um die Mappenführung. Gestern der Blaue Brief von Tochter1.
    Heute bekam ich die Mitteilung von Sohn1, dass ich zu seiner Relilehrerin muss, sie möchte mich wegen "pädagogischer Defizite bei meinem Sohn" sehen.
    Bisher haben sich diesbezüglich alle Lehrer positiv geäußert.
    Na ja, ein Gespräch ergab dann, dass er schon mehrfach wegen Kippelns im Unterricht Strafarbeiten (sie nannte es Entschuldigungen) schreiben musste. Hat er auch gemacht, darin allerdings regelmäßig geäußert, dass er diese Entschuldigungen für völlig überzogen hält. Ergebnis ist dann jetzt die Einbestellung zum Elternsprechtag.
    Ich werde ihn auf jeden Fall mitnehmen, mal sehen, was sie zu sagen hat.

    O Gott, ich hätte bei der wohl auch jedes Mal Strafarbeiten schreiben müssen.

  4. #119854
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    *kurz reinwink*
    Da hätte ich einmal Zeit für euch und dann spackt das Forum so rum. Nerv.

    Wennie: Alles Gute fürs Kükenküken!
    Strickli: Da wird nix sein, aber sicher ist sicher
    Rassel: sollen wir einen Internatsplatz suchen? Oder Waisenhaus? FSJe in Burkina Faso? Oder so?







    Meine Texte, meine Bilder!

  5. #119855
    TanteHilde ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    *kurz reinwink*
    Da hätte ich einmal Zeit für euch und dann spackt das Forum so rum. Nerv.

    Wennie: Alles Gute fürs Kükenküken!
    Strickli: Da wird nix sein, aber sicher ist sicher
    Rassel: sollen wir einen Internatsplatz suchen? Oder Waisenhaus? FSJe in Burkina Faso? Oder so?
    Sieben Ställe weiter hat die Ruth-Frederike von Kikerikien ein Überlebenstrainings-Camp aufgebaut. Die Küken müssen ihr Geld selber verdienen, das Gemüse anbauen, Tierhaltung, kochen, putzen, ...
    Und dürfen nur einmal im Monat das Dorf verlassen. Also, das wäre es doch?

  6. #119856
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Sieben Ställe weiter hat die Ruth-Frederike von Kikerikien ein Überlebenstrainings-Camp aufgebaut. Die Küken müssen ihr Geld selber verdienen, das Gemüse anbauen, Tierhaltung, kochen, putzen, ...
    Und dürfen nur einmal im Monat das Dorf verlassen. Also, das wäre es doch?
    Das klingt sehr gut!

  7. #119857
    TanteHilde ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Das klingt sehr gut!
    Ich gebe dir mal ihre Nummer.

  8. #119858
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Wah, schon wieder Warterei?
    Warum nicht früher?
    Weil da ja nix zu sehen war. Heute hat "die Zweitmeinung" dann auch was gesehen und will jetzt halt spiegeln. Er glaubt aber auch an was Harmloses, ist halt bei der Vorgeschichte lieber vorsichtig. Das finde ich auch richtig so. Insofern ist alles gut, bis auf den Fakt, dass ich erst um halb zwei frühstücken konnte, weil ich dachte "ach, der Termin ist um halb zehn, dann gehst du hinterher nebenan ins Café". Kann ich ja nicht ahnen, dass die Narkoseärztin mich gleich sehen will, aber eine sehr dehnbare Vorstellung von "gleich" hat.

  9. #119859
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Möchte jemand drei Küken geschenkt haben?
    Wir haben gerade einen Lauf. Mittwoch bekam ich die Nachricht von Sohn2, dass der Chemielehrer mich zu sehen wünscht. Da geht es um die Mappenführung. Gestern der Blaue Brief von Tochter1.
    Heute bekam ich die Mitteilung von Sohn1, dass ich zu seiner Relilehrerin muss, sie möchte mich wegen "pädagogischer Defizite bei meinem Sohn" sehen.
    Bisher haben sich diesbezüglich alle Lehrer positiv geäußert.
    Na ja, ein Gespräch ergab dann, dass er schon mehrfach wegen Kippelns im Unterricht Strafarbeiten (sie nannte es Entschuldigungen) schreiben musste. Hat er auch gemacht, darin allerdings regelmäßig geäußert, dass er diese Entschuldigungen für völlig überzogen hält. Ergebnis ist dann jetzt die Einbestellung zum Elternsprechtag.
    Ich werde ihn auf jeden Fall mitnehmen, mal sehen, was sie zu sagen hat.
    Ich schieb dir mal ein paar Nerven rüber.

  10. #119860
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Weil da ja nix zu sehen war. Heute hat "die Zweitmeinung" dann auch was gesehen und will jetzt halt spiegeln. Er glaubt aber auch an was Harmloses, ist halt bei der Vorgeschichte lieber vorsichtig. Das finde ich auch richtig so. Insofern ist alles gut, bis auf den Fakt, dass ich erst um halb zwei frühstücken konnte, weil ich dachte "ach, der Termin ist um halb zehn, dann gehst du hinterher nebenan ins Café". Kann ich ja nicht ahnen, dass die Narkoseärztin mich gleich sehen will, aber eine sehr dehnbare Vorstellung von "gleich" hat.
    In der MHH habe ich damals gelernt, dass das chirurgische "gleich" nicht dem üblichen "gleich" entspricht. (Die Ärzte waren ja trotzdem nett und haben noch ein bisschen gewitzelt). Scheint auch für andere Arzt-Sparten zu gelten.

>
close