Like Tree135913gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #120351
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Das klingt schön.

    Mein Bruder verachtete unsere Eltern, deswegen hätte das bei uns nicht funktioniert.
    Nun, mein einer Bruder und meine Mutter harmonierten auch nicht so besonders gut (da gab es auch einiges an Vorwürfen), aber das ist deutlich besser geworden.

    Besonders gefreut habe ich mich, dass unsere Kinder diese Gemeinschaft auch schätzen. Meine Tochter entdeckte gestern in der Stadt das Spiel "Erzähl mal - Familienquiz" und schrieb mir sofort, dass wir das für den nächsten Familienurlaub bräuchten, um noch mehr voneinander zu erfahren.
    UschiBlum und K.Fee gefällt dies.

  2. #120352
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Nun, mein einer Bruder und meine Mutter harmonierten auch nicht so besonders gut (da gab es auch einiges an Vorwürfen), aber das ist deutlich besser geworden.

    Besonders gefreut habe ich mich, dass unsere Kinder diese Gemeinschaft auch schätzen. Meine Tochter entdeckte gestern in der Stadt das Spiel "Erzähl mal - Familienquiz" und schrieb mir sofort, dass wir das für den nächsten Familienurlaub bräuchten, um noch mehr voneinander zu erfahren.
    Zu meinen Eltern haben wir alle ein gleichermaßen gutes Verhältnis, aber irgendwie läuft zwischen uns dreien immer noch so eine Art Konkurrenzkampf um die Gunst der Eltern ab. Echt bescheuert, wenn man bedenkt, dass wir alle so +/- 50 sind und unsere eigenen Leben haben (sollten). Unsere Kinder mögen sich weitestgehen auch alle, nur mögen z.B. meine Schwester und ihr Mann meinen Mann nicht - und es fällt ihr verdammt schwer, das zu verbergen. Da kommt es bei solchen Familienreisen dann doch mal zu Spannungen...
    Ich glaube, mehr Details schreibe ich dann eher in der Pflicht... *hüstel*







    Meine Texte, meine Bilder!

  3. #120353
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    So. Da bin ich mal wieder. Zurück vom Arzt und bis Ende der Woche krankgeschrieben. Puh. Heute morgen dachte ich noch, ich könnte arbeiten gehen, aber jetzt brummt mir der Schädel. Und die Nase tut so weh. Aua. Jetzt schlürfe ich heißen Tee und nachher mache ich ein Schläfchen.

    Sagt mal, Hühner, ich muss ma was fragen. Die, die Geschwister haben: Mögt / liebt ihr Eure Geschwister, weil sie Eure Geschwister sind? Oder "erlaubt" ihr Euch, die auch nicht zu mögen? Wir haben ja am WE einen runden Geburtstag meines Vaters gefeiert und da hatte ich so einige Erlebnisse / Erkenntnisse zu einem meiner Geschwister, das hat mich doch etwas umgehauen. Da kam soviel Missgunst und Verbitterung (?) rüber. Und rigendwie habe ich mich bisher immer vor dieses "Geschwister" gestellt, aber so langsam gehen mir die Argumente aus und es bleibt nur "ist doch aber mein Geschwister".
    Oder gehört das zum Erwachsen werden dazu? (Wird mit 46 ja auch mal Zeit...)
    Ich habe zwei Schwestern und mag beide gern.
    Wie es wäre, würde ich sie nicht mögen, kann ich nicht beurteien

  4. #120354
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Klar haben mich meine Geschwister auch geprägt - aber mittlerweile habe ich mein Leben länger ohne sie als mit ihnen gelebt. Ich muss auch sagen, dass es manchmal wechselt. Manchmal ist mir der eine näher, manchmal die andere.
    Im Moment sind es meine Eltern, die die Familie zusammenhalten. Die dafür sorgen,d ass wir uns alle mal sehen, z.B. Ostern oder Weihnachten. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass das einschlafen wird, sobald meine Eltern das nicht mehr können bzw. nicht mehr da sind Das macht mich einerseits traurig, andererseits denke ich eben, dass ich mit dem einen der beiden wohl auch nix zu tun hätte, wenn wir nicht Geschwister wären.
    meine Geschwister leben zu weit weg
    es gibt zwar mittlerweile moderne kommunikationsmöglichkeiten, aber es ist nicht das wahre
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  5. #120355
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Zu meinen Eltern haben wir alle ein gleichermaßen gutes Verhältnis, aber irgendwie läuft zwischen uns dreien immer noch so eine Art Konkurrenzkampf um die Gunst der Eltern ab. Echt bescheuert, wenn man bedenkt, dass wir alle so +/- 50 sind und unsere eigenen Leben haben (sollten). Unsere Kinder mögen sich weitestgehen auch alle, nur mögen z.B. meine Schwester und ihr Mann meinen Mann nicht - und es fällt ihr verdammt schwer, das zu verbergen. Da kommt es bei solchen Familienreisen dann doch mal zu Spannungen...
    Ich glaube, mehr Details schreibe ich dann eher in der Pflicht... *hüstel*
    Ich glaube, diese Art von Konkurrenz um die Gunst der Eltern gibt es immer wieder, auch im mittleren Alter. Ich habe mindestens drei Freunde, bei denen das doch immer mal Thema wird. Mal wird dem Bruder unterstellt, dass ihn die Eltern lieber haben, mal werden die Geschwister als unsensible Volltrottel dargestellt (auch wenn sie, von außen betrachtet, bei den Eltern einfach nur unangenehme Themen, die mal angegangen werden müssen, ansprechen), und eine Freundin versucht bei Zusammenkünften mit ihren Geschwistern immer, die Hausregeln ihrer (anwesenden und durchaus resoluten) Eltern bei den Geschwistern durchzusetzen. Das ist dann manchmal schon fast bizarr.

  6. #120356
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Metta Beitrag anzeigen
    meine Geschwister leben zu weit weg
    es gibt zwar mittlerweile moderne kommunikationsmöglichkeiten, aber es ist nicht das wahre
    Ja, meine auch. Etwa 350 bzw. 400 KM. Das ist jetzt nix, was ich oft fahren würde für ein mitunter zweifelhaftes Vergnügen...







    Meine Texte, meine Bilder!

  7. #120357
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich glaube, diese Art von Konkurrenz um die Gunst der Eltern gibt es immer wieder, auch im mittleren Alter. Ich habe mindestens drei Freunde, bei denen das doch immer mal Thema wird. Mal wird dem Bruder unterstellt, dass ihn die Eltern lieber haben, mal werden die Geschwister als unsensible Volltrottel dargestellt (auch wenn sie, von außen betrachtet, bei den Eltern einfach nur unangenehme Themen, die mal angegangen werden müssen, ansprechen), und eine Freundin versucht bei Zusammenkünften mit ihren Geschwistern immer, die Hausregeln ihrer (anwesenden und durchaus resoluten) Eltern bei den Geschwistern durchzusetzen. Das ist dann manchmal schon fast bizarr.
    Ich versuche immer, mich da rauszuhalten und einfach ich zu sein. Aber irgendwie lässt man sich dann doch immer weider in die Rolle drängen, die man als Kind schon inne hatte. Ich bin die jüngste und musste oft zurückstecken, zumal ich auch die Pflegeleichteste war. Meine Schwester kriegt Plaque, wenn sie nicht wahrgenommen wird bzw. sich in den Mittelpunkt rücken kann. Die labert uns das Ohr blutig, wenn wir bei meinen Eltern sind. Mein Bruder und ich schweigen dann eher







    Meine Texte, meine Bilder!

  8. #120358
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ja, meine auch. Etwa 350 bzw. 400 KM. Das ist jetzt nix, was ich oft fahren würde für ein mitunter zweifelhaftes Vergnügen...
    Meine Geschwister leben am anderen Ende der Republik - aber wenn ich könnte, würde ich viel häufiger hinfahren. Aber eben nur, weil das ein reines Vergnügen ist.

  9. #120359
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ja, meine auch. Etwa 350 bzw. 400 KM. Das ist jetzt nix, was ich oft fahren würde für ein mitunter zweifelhaftes Vergnügen...
    es wäre vieles einfacher, würden meine Geschwister so dicht dran wohnen
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  10. #120360
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Metta Beitrag anzeigen
    es wäre vieles einfacher, würden meine Geschwister so dicht dran wohnen
    Tja, Entfernung ist relativ. Hätten wir uns richtig viel zu sagen und würden sich alle gut verstehen, würde ich das wohl auch öfter fahren. Aber so? Würdest Du zu einem Geschwister fahren und dort Zeit verbringen, wenn Du merkst, dass Du und Deine Familie eigentlich nicht so richtig gemocht wird? Wenn sich Familienangehörige aus dem Weg gehen? Wenn es öfter "bad vibes" gibt und Gespräche in harte Diskussionen ausarten, weil man keinen Zentimeter von seiner Meinung abrücken kann und meint, man selbst und allein habe die Weisheit mit Löffeln gefressen und alle anderen sind unfähige Dumpfbacken?







    Meine Texte, meine Bilder!

>
close