Like Tree135911gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #120361
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Tja, Entfernung ist relativ. Hätten wir uns richtig viel zu sagen und würden sich alle gut verstehen, würde ich das wohl auch öfter fahren. Aber so? Würdest Du zu einem Geschwister fahren und dort Zeit verbringen, wenn Du merkst, dass Du und Deine Familie eigentlich nicht so richtig gemocht wird? Wenn sich Familienangehörige aus dem Weg gehen? Wenn es öfter "bad vibes" gibt und Gespräche in harte Diskussionen ausarten, weil man keinen Zentimeter von seiner Meinung abrücken kann und meint, man selbst und allein habe die Weisheit mit Löffeln gefressen und alle anderen sind unfähige Dumpfbacken?
    Nö.

    Mein Vater und seine Schwester hatten eine ausgesprochen problematische Geschwisterbeziehung - man könnte auch sagen, die konnten sich nicht wirklich leiden -, aber mein Vater hat sich in den letzten Lebensjahren seiner Schwester durchaus um sie gekümmert (Blut ist eben doch dicker als Wasser.). Nach ihrem Tod hat sich einmal mehr bestätigt, warum die Geschwisterbeziehung alles andere als gut war. Gut, egal. Abgehakt.

    Fürchtegott und sein älteres Geschwister hätte man nicht für Geschwister gehalten. Sie hatten sich auch als Erwachsene nicht mehr viel zu sagen.

    Nur, weil man die gleichen Eltern hat, muss man sich nicht mögen.
    Нет худа без добра.

  2. #120362
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    So. Da bin ich mal wieder. Zurück vom Arzt und bis Ende der Woche krankgeschrieben. Puh. Heute morgen dachte ich noch, ich könnte arbeiten gehen, aber jetzt brummt mir der Schädel. Und die Nase tut so weh. Aua. Jetzt schlürfe ich heißen Tee und nachher mache ich ein Schläfchen.

    Sagt mal, Hühner, ich muss ma was fragen. Die, die Geschwister haben: Mögt / liebt ihr Eure Geschwister, weil sie Eure Geschwister sind? Oder "erlaubt" ihr Euch, die auch nicht zu mögen? Wir haben ja am WE einen runden Geburtstag meines Vaters gefeiert und da hatte ich so einige Erlebnisse / Erkenntnisse zu einem meiner Geschwister, das hat mich doch etwas umgehauen. Da kam soviel Missgunst und Verbitterung (?) rüber. Und rigendwie habe ich mich bisher immer vor dieses "Geschwister" gestellt, aber so langsam gehen mir die Argumente aus und es bleibt nur "ist doch aber mein Geschwister".
    Oder gehört das zum Erwachsen werden dazu? (Wird mit 46 ja auch mal Zeit...)
    *zu uschi ins nest steck*
    *tee koch*



    Hm, ich weiß es nicht Poggi.
    Also, ich finde es völlig in Ordnung den Bruder, die Schwester, den Vater, etc nicht zu mögen.

    Bei meiner Schwester und mir ist es so, dass wir uns zu selten sehen und mich das manchmal traurig macht. Jeder lebt sein Leben, wir bekommen zu wenig voneinander mit. Sie (Entschuldigung ) gluckt noch sehr mit den Kindern, so dass Versuche meinerseits "Hey, wir können doch mal zusammen wegfahren " im Sande verlaufen. Ich sollte das aber nochmal vehementer angehen. Vielleicht will sie aber auch gar nicht, und ich bin zu blöd das zu erkennen.

    Ach Poggi.

  3. #120363
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Nun, mein einer Bruder und meine Mutter harmonierten auch nicht so besonders gut (da gab es auch einiges an Vorwürfen), aber das ist deutlich besser geworden.

    Besonders gefreut habe ich mich, dass unsere Kinder diese Gemeinschaft auch schätzen. Meine Tochter entdeckte gestern in der Stadt das Spiel "Erzähl mal - Familienquiz" und schrieb mir sofort, dass wir das für den nächsten Familienurlaub bräuchten, um noch mehr voneinander zu erfahren.
    Hast du von dem Spiel einen Link?

  4. #120364
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Tja, Entfernung ist relativ. Hätten wir uns richtig viel zu sagen und würden sich alle gut verstehen, würde ich das wohl auch öfter fahren. Aber so? Würdest Du zu einem Geschwister fahren und dort Zeit verbringen, wenn Du merkst, dass Du und Deine Familie eigentlich nicht so richtig gemocht wird? Wenn sich Familienangehörige aus dem Weg gehen? Wenn es öfter "bad vibes" gibt und Gespräche in harte Diskussionen ausarten, weil man keinen Zentimeter von seiner Meinung abrücken kann und meint, man selbst und allein habe die Weisheit mit Löffeln gefressen und alle anderen sind unfähige Dumpfbacken?

    zwischen unseren anhängen harmoniert es auch nicht unbedingt
    wir können das gut akzeptieren und müssen nicht zwanghaft einen auf happy Großfamilie machen
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  5. #120365
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Metta Beitrag anzeigen
    es wäre vieles einfacher, würden meine Geschwister so dicht dran wohnen
    Wieviele Kilometer trennen Euch?


    Uns trennen 400km und "mal eben" können wir nicht fahren. Also, doch, wäre es notwendig würde ich es tun. Aber "nur" um sich öfter zu sehen ist das im normalen Leben für uns nicht drin. Wir fahren mehrfach im Jahr hin. Sind auch mal länger da, planen immer alle ein.
    Allerdings fahren immer wir. Ich kann, nach zwanzig Jahren die wir hier leben, die Besuche meiner Schwester an einer Hand abzählen. Ohne Übertreibung. Vier. Viermal.


  6. #120366
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Metta Beitrag anzeigen
    zwischen unseren anhängen harmoniert es auch nicht unbedingt
    wir können das gut akzeptieren und müssen nicht zwanghaft einen auf happy Großfamilie machen
    Nee, eben. Das machen wir ja auch nicht. Also, ich mit meinen Geschwistern OHNE Eltern.
    Wenn wir alle zusammen etwas machen, sind es meist genügend Leute und genügend Platz, dass man sich auch zurückziehen kann.
    Ich fand es einfach nur so erschreckend, was da in einem meiner Geschwister so "aufblitzte" und wie schlecht "es" sich im Griff hatte...







    Meine Texte, meine Bilder!

  7. #120367
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Wieviele Kilometer trennen Euch?


    Uns trennen 400km und "mal eben" können wir nicht fahren. Also, doch, wäre es notwendig würde ich es tun. Aber "nur" um sich öfter zu sehen ist das im normalen Leben für uns nicht drin. Wir fahren mehrfach im Jahr hin. Sind auch mal länger da, planen immer alle ein.
    Allerdings fahren immer wir. Ich kann, nach zwanzig Jahren die wir hier leben, die Besuche meiner Schwester an einer Hand abzählen. Ohne Übertreibung. Vier. Viermal.




    tausende
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  8. #120368
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Hast du von dem Spiel einen Link?
    https://www.amazon.de/Erz%C3%A4hl-Fa...s+familienquiz

  9. #120369
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Wieviele Kilometer trennen Euch?


    Uns trennen 400km und "mal eben" können wir nicht fahren. Also, doch, wäre es notwendig würde ich es tun. Aber "nur" um sich öfter zu sehen ist das im normalen Leben für uns nicht drin. Wir fahren mehrfach im Jahr hin. Sind auch mal länger da, planen immer alle ein.
    Allerdings fahren immer wir. Ich kann, nach zwanzig Jahren die wir hier leben, die Besuche meiner Schwester an einer Hand abzählen. Ohne Übertreibung. Vier. Viermal.

    Meine Geschwister waren in den 16 Jahren, die ich hier lebe genau je zweimal da. Ich bei meiner Schwester schon sehr oft, bei meinem Bruder seit seinem letzten Umzug vor 7 (?) Jahren noch gar nicht. Was auch daran liegt, dass er erst in einer WG gewohnt hat, dann bei seiner Freundin (jetzigen FRau) eingezogen ist.







    Meine Texte, meine Bilder!

  10. #120370
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Nee, eben. Das machen wir ja auch nicht. Also, ich mit meinen Geschwistern OHNE Eltern.
    Wenn wir alle zusammen etwas machen, sind es meist genügend Leute und genügend Platz, dass man sich auch zurückziehen kann.
    Ich fand es einfach nur so erschreckend, was da in einem meiner Geschwister so "aufblitzte" und wie schlecht "es" sich im Griff hatte...
    Drüber reden geht wahrscheinlich nicht, oder?

>
close