Like Tree131803gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #121391
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Hör mir uff. Der Gatte kam letztens als Ersthelfer zu einem Unfall. Er denkt, dass sie ungefähr das 10. Fahrzeug waren. Vor Ort geholfen haben dann er und noch 3 Personen. Der Rest ist gemütlich im Auto sitzen geblieben. Man könnte ja nass werden. Und nein, das war kein kleiner Auffahrunfall. Ein Fahrzeug lag auf dem Dach, der Fahrer war auf die Fahrbahn geschleudert worden und es war nicht klar, wie viele Verletzte es überhaupt gibt.
    Vor etwa 7 Jahren fuhren wir vollbepackt in den Urlaub und gleich in den ersten Stau vor einer größeren Kreuzung. Nach 30 Minuten?! endlich die Kreuzung erreichend, stellen wir einen schweren Unfall und totales Chaos fest. Ein Auto stand auf der Kreuzung, ein Kind lag auf der Straße rum, ein Mann irgendwo anders, ein Auto hing zwischen den Bäumen im Graben. Überall Menschen, überall der Geruch vom Airbag in der Luft. Ich rufe den Notruf an und stelle fest, dass keiner das vor mir getan hatte Die ganze Zeit nicht.
    Ich bin dann zu dem einen Mann rüber, der offenbar der Vater des Jungen war und sich bleich an einer Laterne festhielt. Hat gar keiner mitbekommen, dass der evtl. Hilfe bräuchte. War schon sehr skurril. Süß waren die Kinder (also meine, die tapfer im heißen Auto warteten): Mama hast DU die Feuerwehr gerufen und die ganzen Krankenwagen UND die Polizei??? Ach ja... da war ich mal Held
    WhiseWoman, Metta, Gast und 2 anderen gefällt dies.

  2. #121392
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ich wäre schon ausgestiegen, um zu fragen ob ich helfen kann und schon Rettungswagen angerufen wurde. Aber ob ich wirklich hätte helfen können? Mein 1. Hilfe-Kurs liegt Äonen zurück. Letztens haben mir die Doppelpunkte gezeigt, wie stabile Seitenlage geht
    Den Rettungswagen (bzs. Heli) hat einer der drei Helfer gerufen und erhielt von der Leitstelle per Telefon Anweisungen. Ich mein, da lag ein Auto auf dem Dach und keiner wusste wie viele Personen sich im Fahrzeug befunden hatten. Das sind vier Hanseln schon bissel wenig. Den Vogel hat aber ein Rettungswagen abgeschossen, der leer ein paar Fahrzeuge dahinter stand. Die Insassen haben sich erst nach leichter Gewaltandrohung eines Helfers (LKW-Fahrer) auf den Weg nach vorn zur Unfallstelle gemacht.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  3. #121393
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    ... Den Vogel hat aber ein Rettungswagen abgeschossen, der leer ein paar Fahrzeuge dahinter stand. Die Insassen haben sich erst nach leichter Gewaltandrohung eines Helfers (LKW-Fahrer) auf den Weg nach vorn zur Unfallstelle gemacht.
    Kann doch wohl nicht wahr sein.
    Нет худа без добра.

  4. #121394
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ist meiner Schwester passiert. Sie war kurz davor, den Notruf zu tätigen. Ging dann aber doch noch weiter und der Bub kam artig im KH zur Welt.
    Eine Bekannte hatte eine ungeplante Hausgeburt. Das Kind war schneller als Hebamme und RTW.
    Wo steckt Wenhei?
    Die hat auch so ein ungeduldiges Kind!

  5. #121395
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    *Dosenravioli in den Stall stelle*
    Ich leide unter akuter Koch-Unlust

  6. #121396
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    *Dosenravioli in den Stall stelle*
    Ich leide unter akuter Koch-Unlust
    *dose verschwinden lass*

    *fladenbrot feta-joghurt-dip und gebratenes gemüse in den stall stell*
    Нет худа без добра.

  7. #121397
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    *dose verschwinden lass*

    *fladenbrot feta-joghurt-dip und gebratenes gemüse in den stall stell*
    *mjam*
    Dannke

  8. #121398
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Wo steckt Wenhei?
    Die hat auch so ein ungeduldiges Kind!
    Hier isse!

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ist meiner Schwester passiert. Sie war kurz davor, den Notruf zu tätigen. Ging dann aber doch noch weiter und der Bub kam artig im KH zur Welt.
    Eine Bekannte hatte eine ungeplante Hausgeburt. Das Kind war schneller als Hebamme und RTW.
    Hier war das Kind schneller, als dass ich überhaupt die Hebamme hätte anrufen können. Das habe ich dann mit Kind im Arm getan.
    Fimbrethil gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #121399
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Hier isse!



    Hier war das Kind schneller, als dass ich überhaupt die Hebamme hätte anrufen können. Das habe ich dann mit Kind im Arm getan.

  10. #121400
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Auf einen Unfall drauf zu gekommen bin ich Gott sei Dank noch nicht, aber ich denke, dass ich schon richtig handeln würde. Ich habe das Glück, dass in unserer Firma regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse durchgeführt werden, also so etwa alle 5 Jahre oder so. Und ich merke doch, wie sich doch alles so festsetzt.

    Und da ich ja nun mein Kind schon selbst geboren habe und für den Purtzel auch schon den RTW gerufen hatte, weiß ich halt von mir, dass ich in Extremsituationen einfach funktioniere. Das Kniezittern kommt dann hinterher.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)