Like Tree132437gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #131551
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, so was meinte ich.

    Ach, was ich auch noch erzählen wollte. Ich binwohl doh nciht so tolerant, wie ich dachte.

    Ich fand es total klasse, dass der Purtzel mit einem rosa Rad fahren wollte, sich nicht daran gestört hat, ich habe nichts dagegen, dass er sich die Haare lang wachsen lassen möchte (möchte er zur Zeit, wie lang? keine Ahnung), ich würde es ihn ausprobieren lassen, dass er mit einem Kleid rumrennt (wollte er bisher noch nicht), aber dass er sich hat heute von den Besuchsmädels die Finger- und Fußnägel lackert hat, das fand ich dann doch nicht so schön anzusehen. Erst wollte ich ihm das sofort wieder ab machen, aber er meinte, er fände das schön. Da bin ich "aufgewacht" und habe ihn gelassen, aber immer wenn ich es gesehen habe, war ich nicht erfreut (hab aber nichts gesagt). Heute abend kam er dann an und wollte es doch abhaben.
    Immerhin hast du es gemerkt und ihn trotzdem machen lassen. Vielleicht wäre beim nächsten Mal "nur ein Finger" ein Kompromiss (den schließen hier viele Familien, die grundsätzlich bei allen Kindern Vorbehalte gegen das Lackieren haben)?

  2. #131552
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Immerhin hast du es gemerkt und ihn trotzdem machen lassen. Vielleicht wäre beim nächsten Mal "nur ein Finger" ein Kompromiss (den schließen hier viele Familien, die grundsätzlich bei allen Kindern Vorbehalte gegen das Lackieren haben)?
    Ich habe eigentlich in dem Alter grundsätzlich was dagegen, aber die Kinder waren da einfach bei gegangen und haben den Nagellack der großen geklaut. Soll heißen, das Kind hatte schon alle Finger und Zehen voll. Da gab es nichts mehr zu entscheiden. Aber ja, ich habe ihn machen lassen, auch wenn es mir schwer viel, weil es echt so unpassend aussah, er typisch Junge in Frisur (noch sind die Haare noch nicht lang) und Kleidung und dann die lackierten Nägel dazu.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #131553
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich habe eigentlich in dem Alter grundsätzlich was dagegen, aber die Kinder waren da einfach bei gegangen und haben den Nagellack der großen geklaut. Soll heißen, das Kind hatte schon alle Finger und Zehen voll. Da gab es nichts mehr zu entscheiden. Aber ja, ich habe ihn machen lassen, auch wenn es mir schwer viel, weil es echt so unpassend aussah, er typisch Junge in Frisur (noch sind die Haare noch nicht lang) und Kleidung und dann die lackierten Nägel dazu.
    Ich finde es gut, dass du es gemerkt und ihn hast machen lassen (erinnerst du dich an das Kontrollthema, das wir neulich hatten?). Es tut keinem weh, er hat es mal ausprobiert und fand es dann doch nicht mehr so toll. Mehr ist ja nicht passiert, und oft ist das bei solchen Äußerlichkeiten ja so. Zuviel Restriktionen enden ja oft im Ausbruch, sobald das möglich ist (ich kenne eine Familie, da haben sich alle vier Kinder am 18. Geburtstag piercen lassen).

  4. #131554
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Wuhle wuh kuhscheh aweck mah!
    *sing*
    *tanz*
    *hops*
    Driiiiiems ahh mei rieälitiiiieeeeeeee!







    Meine Texte, meine Bilder!

  5. #131555
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich finde es gut, dass du es gemerkt und ihn hast machen lassen (erinnerst du dich an das Kontrollthema, das wir neulich hatten?). Es tut keinem weh, er hat es mal ausprobiert und fand es dann doch nicht mehr so toll. Mehr ist ja nicht passiert, und oft ist das bei solchen Äußerlichkeiten ja so. Zuviel Restriktionen enden ja oft im Ausbruch, sobald das möglich ist (ich kenne eine Familie, da haben sich alle vier Kinder am 18. Geburtstag piercen lassen).
    Ja, ich erinnere mich. Ich habe zwar heute morgen nicht an das Thema gedacht, sondern wirklich eher an die Toleranz, aber es trifft doch beides. Und ja, es tut keinem weh (außer meinen Augen ein bisschen, aber ich musste ja nicht immer hinsehen).
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #131556
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, ich erinnere mich. Ich habe zwar heute morgen nicht an das Thema gedacht, sondern wirklich eher an die Toleranz, aber es trifft doch beides. Und ja, es tut keinem weh (außer meinen Augen ein bisschen, aber ich musste ja nicht immer hinsehen).
    Ich habe meinem Sohn zu seinem dritten Geburtstag auf eigenen Wunsch ein Kleid genäht. Ringel, mit einer grünen drei drauf. Er hat es geliebt. Und wenn seine Schwestern sich bei meiner Cousine die Nägel lackieren lasen, will er das auch. Ich hab mich dran gewöhnt. Der ist so rumpelig, nichtmal in seinem Mia and me - Kostüm käme ich eine Sekunde auf die Idee, er sei kein Junge Ich stell morgen mal ein paar Fotos in die Pflicht, wenn du magst.

    Leider fällt seine Geburtstagsparty morgen aus. Er hat gespuckt vorhin, drei Mal, ganz doll. Also alle wieder ausgeladen. Armer Wicht. Ich hoffe, seine Freunde können kommendes Wochenende auch.

  7. #131557
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich habe meinem Sohn zu seinem dritten Geburtstag auf eigenen Wunsch ein Kleid genäht. Ringel, mit einer grünen drei drauf. Er hat es geliebt. Und wenn seine Schwestern sich bei meiner Cousine die Nägel lackieren lasen, will er das auch. Ich hab mich dran gewöhnt. Der ist so rumpelig, nichtmal in seinem Mia and me - Kostüm käme ich eine Sekunde auf die Idee, er sei kein Junge Ich stell morgen mal ein paar Fotos in die Pflicht, wenn du magst.

    Leider fällt seine Geburtstagsparty morgen aus. Er hat gespuckt vorhin, drei Mal, ganz doll. Also alle wieder ausgeladen. Armer Wicht. Ich hoffe, seine Freunde können kommendes Wochenende auch.
    Och nö, der Arme, gute Besserung. Ich drücke die Daumen, dass er dann nächstes WE seine Party feiern kann. Ein Foto nehme ich gerne, und ich habe nun keine Bedenken, dass mein Sohn kein Junge ist, weil er sich die Nägel lackert haben möchte. Es sieht nur so fremd aus.

    Dein Bericht über das selbstgenähte Kleid und Deine Erfahrung damit war und ist mir ein Vorbild. Das war für mich mein Schlüsselerlebnis, dass ich ein Kleid meinem Sohn nicht verwehren möchte.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #131558
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen


    War da was in der Vanillesoße?
    Nur Liebe!

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    *Hilde schnapp*
    *einmal müde im Kreis dreh*
    *zusammenbrech*
    *ramis ins nest schlepp*

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Übertreib es nicht, sonst schlepp ich dich zu einem der drei Tanzereien, an denen ich wöchentlich teilnehme. Und Disco ist da nicht dabei
    Oh ja! Gerne!
    *tanzschuhe überzieh*

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Driiiiiems ahh mei rieälitiiiieeeeeeee!


    Wenn wie wos jang, harder tu harder...
    (Ich habe den Text akustisch noch nie verstanden!)


    Allen Kranken gute Besserung!

  9. #131559
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Och nö, der Arme, gute Besserung. Ich drücke die Daumen, dass er dann nächstes WE seine Party feiern kann. Ein Foto nehme ich gerne, und ich habe nun keine Bedenken, dass mein Sohn kein Junge ist, weil er sich die Nägel lackert haben möchte. Es sieht nur so fremd aus.

    Dein Bericht über das selbstgenähte Kleid und Deine Erfahrung damit war und ist mir ein Vorbild. Das war für mich mein Schlüsselerlebnis, dass ich ein Kleid meinem Sohn nicht verwehren möchte.
    Nr.1 wollte mit 3 oder 4 als Schneewittchen.im.gelben Kleid gehen. ( selber blondgelockt) Meine Mutter hat das Kleid genäht und er hatte es an.
    Außerdem erleichterte er seine andere Oma um ihre Schmucksammlung mit Ketten und Broschen.
    Jetzt ist er 27 und nochimmer männlich unterwegs
    Silm

  10. #131560
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich habe meinem Sohn zu seinem dritten Geburtstag auf eigenen Wunsch ein Kleid genäht. Ringel, mit einer grünen drei drauf. Er hat es geliebt. Und wenn seine Schwestern sich bei meiner Cousine die Nägel lackieren lasen, will er das auch. Ich hab mich dran gewöhnt. Der ist so rumpelig, nichtmal in seinem Mia and me - Kostüm käme ich eine Sekunde auf die Idee, er sei kein Junge Ich stell morgen mal ein paar Fotos in die Pflicht, wenn du magst.

    Leider fällt seine Geburtstagsparty morgen aus. Er hat gespuckt vorhin, drei Mal, ganz doll. Also alle wieder ausgeladen. Armer Wicht. Ich hoffe, seine Freunde können kommendes Wochenende auch.
    Gute Besserung für Kind 3 und für den Rest, der sich hoffentlich nicht ansteckt.
    Silm