Like Tree135911gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #132371
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Gab sicher auch einige Kindergartenkinder, die den Verlust der Zucchini nicht so tragisch fanden, dennoch ne Sauerrei!

    Und es waren weit ein paar 100kg Äpfel, also auch nichts was man mal eben so in der Tasche verschwinden lassen kann.
    Und darüber hinaus felht dann der Kita der Saft, den sie dadurch gewonnen hätten. Ob jemand gedacht hat, dass der Baum niemandem gehört?

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ach Mensch, ihr ruft aber auch ständig "HIER!"
    Ja.
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  2. #132372
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Hier tragen die Bäume recht normal, soweit ich es mitbekommen habe.

    Bei uns wurden vor ein paar Wochen in großem Stil die Äpfel aus dem Gelände, das unter anderem vom Waldkindergarten genutzt wird geklaut. Daraus war geplant mit den Kindern wie jedes Jahr Saft pressen, Apfelkuchen zu backen etc.

    (Und im Sommer wurden auch schon von Unbekannten die Zucchini aus dem Kindergartengarten geklaut, am Wochenende bevor die Kinder sie ernten und daraus was kochen wollten.)
    Boah, das sind die Momente, in denen ich alttestamentarische Gedanken hege. Sauerei.
    Нет худа без добра.

  3. #132373
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Und darüber hinaus felht dann der Kita der Saft, den sie dadurch gewonnen hätten. Ob jemand gedacht hat, dass der Baum niemandem gehört?



    Ja, ganz bestimmt.
    Die, die so was machen, sind sich immer ganz sicher, dass die Eigentümer das gute Obst doch nur verkommen lassen wollten.
    Dass die das für einen bestimmten Zweck haben oder warten wollen, bis das Obst voll reif und nicht nur halbrot ist, kann gar nicht sein.
    Fragen muss man auch nicht, nachher sagen die noch, die wollen es selber verwerten.
    Nö, der Kram steht einem zu!

  4. #132374
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das ist so eine Gemeinheit, echt mal.

    @Uschi: Gute Besserung der gesamten Familie Blum.
    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Gute Besserung.
    Danke!
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  5. #132375
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Und darüber hinaus felht dann der Kita der Saft, den sie dadurch gewonnen hätten. Ob jemand gedacht hat, dass der Baum niemandem gehört?
    Wie gesagt, es ist kein frei Zugängiges Gelände, da kommt man nicht einfach so rein und schafft Äpfel in dem Ausmaß nicht so nebenbei weg. Die Aktion muss geplant worden sein und jemand davon muss nen Schlüssel haben, die Werden Kistenweise Äpfel, sicher nicht über nen 2m Hohen Zaun geworfen haben. Es gibt vorne auf dem Gelände ein paar Apfelbäume, die "gehören" dem Kindergarten bzw deren Äpfel dürfen die Kindergartenkinder haben und weiter hinten ist ne große Wiese mit Apfelbäumen die der Kirchengemeinde gehören, die bieten immer viele Ferienaktionen für Schulkinder an, z.B. in den Herbstferien das die Kinder alleine oder mit der ganzen Familie helfen dürfen die Äpfel zu ernten, dann dürfen sie ihren eigenen Saft pressen und mit nehmen..
    Dieses Jahr waren eben kurz vor den Herbstferien die Äpfel auf einmal weg. Finde ich echt zum kotzen!

  6. #132376
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ja, ganz bestimmt.
    Die, die so was machen, sind sich immer ganz sicher, dass die Eigentümer das gute Obst doch nur verkommen lassen wollten.
    Dass die das für einen bestimmten Zweck haben oder warten wollen, bis das Obst voll reif und nicht nur halbrot ist, kann gar nicht sein.
    Fragen muss man auch nicht, nachher sagen die noch, die wollen es selber verwerten.
    Nö, der Kram steht einem zu!
    Letzens gab es hier noch den Tipp, das es eine Website gibt, auf der Bäume und Sträucher vermerkt sind, bei denen man sammeln kann. Weil es die Eigentümer erlaubt haben, es keine Eigentümer gibt oder die Früchte auf den Gehweg fallen, die Kräuter am Wegesrand wachsen etc. Vielleicht hat jemand wirklich gedacht, dass sich um einen Apfelbaum mitten im Wald niemand kümmert? Ist ja nur eine Überlegung meinerseits, weil ich an das Gute im Menschen glauben will.
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  7. #132377
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, es ist kein frei Zugängiges Gelände, da kommt man nicht einfach so rein und schafft Äpfel in dem Ausmaß nicht so nebenbei weg. Die Aktion muss geplant worden sein und jemand davon muss nen Schlüssel haben, die Werden Kistenweise Äpfel, sicher nicht über nen 2m Hohen Zaun geworfen haben. Es gibt vorne auf dem Gelände ein paar Apfelbäume, die "gehören" dem Kindergarten bzw deren Äpfel dürfen die Kindergartenkinder haben und weiter hinten ist ne große Wiese mit Apfelbäumen die der Kirchengemeinde gehören, die bieten immer viele Ferienaktionen für Schulkinder an, z.B. in den Herbstferien das die Kinder alleine oder mit der ganzen Familie helfen dürfen die Äpfel zu ernten, dann dürfen sie ihren eigenen Saft pressen und mit nehmen..
    Dieses Jahr waren eben kurz vor den Herbstferien die Äpfel auf einmal weg. Finde ich echt zum kotzen!
    Das ist es auch, keine Frage! Ich hatte mir das Gelände anders vorgestellt, ich habe wohl nicht aufmarksam genug gelesen.

    Vielleicht könntet ihr um Apfelspenden bitten, in einer Pressemitteilung an die örtliche Presse. "Aufgrund eines Diebstahls der Äpfel in unserer Kita bitten wir um Spende von Äpfeln, die wir zu Saft pressen lassen können. Waldkita Die Schrate, Rehweg 7.
    Mit etwas Glück schreiben sie noch einen Artikel über euch.
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  8. #132378
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Letzens gab es hier noch den Tipp, das es eine Website gibt, auf der Bäume und Sträucher vermerkt sind, bei denen man sammeln kann. Weil es die Eigentümer erlaubt haben, es keine Eigentümer gibt oder die Früchte auf den Gehweg fallen, die Kräuter am Wegesrand wachsen etc. Vielleicht hat jemand wirklich gedacht, dass sich um einen Apfelbaum mitten im Wald niemand kümmert? Ist ja nur eine Überlegung meinerseits, weil ich an das Gute im Menschen glauben will.

    Nee, vergiss ist.
    Das sind selbstsüchtige A-Löcher, die sich Diebstahl schön reden.

  9. #132379
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Das ist es auch, keine Frage! Ich hatte mir das Gelände anders vorgestellt, ich habe wohl nicht aufmarksam genug gelesen.

    Vielleicht könntet ihr um Apfelspenden bitten, in einer Pressemitteilung an die örtliche Presse. "Aufgrund eines Diebstahls der Äpfel in unserer Kita bitten wir um Spende von Äpfeln, die wir zu Saft pressen lassen können. Waldkita Die Schrate, Rehweg 7.
    Mit etwas Glück schreiben sie noch einen Artikel über euch.
    Ist ja nicht schlimm, ich überlese auch gerne mal etwas.
    Da war sogar ein großer Artikel in der Zeitung bei uns. Ach um die Äpfel vom Kindergarten an sich geht es mir gar nicht, gibt da auch viele Brombeersträucher, daraus haben sie jetzt Marmelade gekocht etc. es geht ja nicht unbedingt darum das die Kinder Apfelsaft machen "müssen", die Äpfel sind im Normalfall halt da und die wollen sie sinnvoll nutzen und nicht vergammeln lassen und den Kindern macht es Spaß und es ist toll wenn am Ende dann jeder ein kleines Fläschchen Saft oder Marmelade mitnehmen kann, bei dem er von der Ernte bis zur Zubereitung helfen konnte.

  10. #132380
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ach und gerade ereilte mich eine schöne Neuigkeit. Die Nachbarin erzählte gerade das sie heute die Einschulungsuntersuchung mit ihrer Tochter (5 Tage jünger wie meine 5 Jährige) hatte und die ihre Tochter auch zurückstellen lassen wollte (auch Sprachprobleme) aber nicht so schlimm wie bei meiner und bissel verträumt und die Amtsärztin hat ihr zugestimmt das ihr ein Jahr gut tun würde, die Sprache könnte sie bei dem Kind nicht als Grund hernehmen, weil es nur noch Kleinigkeiten sind, aber mit ihrer Verträumtheit und da sie nur ein paar Tage vor dem Stichtag geboren ist empfehlen sie auch die Rückstellung.

    Wir sind nächste Woche Mittwoch dran und das macht mir schon etwas Mut das es da so problemlos klappte...
    UschiBlum gefällt dies

>
close