Like Tree135950gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #133441
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hat jemand ein Paket Nerven? Oder Gelassenheit?
    Ich rassle dauernd mit der Großen aneinander. Hier hat gerade der Pokemon Wahn Einzug gehalten und sie will jetzt ihr Taschengeld für diese Schrott Pappkarten ausgeben. Ich weiß, ist ihr Geld und sie muss das lernen. Aber mir wiederstrebt das so. Für das gleiche Geld gäbe es schon Bücher
    Mische ich mich zuviel ein?

    Und dauernd fragt sie Sachen, auf die ich (derzeit & in ihrem Fall) nur mit nein antworten kann. Und dann bettelt sie und steigert sich immer weiter rein und am Ende bin ich die blöde Kuh...

    Und manchmal denke ich, es ist auch meine eigene Unsicherheit und da ist Nein oft die einfachste Antwort
    Scheiß Eltern sein! Ich will wieder Kind sein. *mit dem Fuß aufstampf*







    Meine Texte, meine Bilder!

  2. #133442
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    ... und am Ende bin ich die blöde Kuh...
    Guck mal in die Stellenbeschreibung Mutter. Gehört dazu, muss man durch, macht keinen Spaß.

    Нет худа без добра.

  3. #133443
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Guck mal in die Stellenbeschreibung Mutter. Gehört dazu, muss man durch, macht keinen Spaß.

    Das sage ich den Kindern auch immer, dass ich so sein muss, weil es so in der Jobbeschreibung steht...

  4. #133444
    Ramis74 Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Hat jemand ein Paket Nerven? Oder Gelassenheit?
    Ich rassle dauernd mit der Großen aneinander. Hier hat gerade der Pokemon Wahn Einzug gehalten und sie will jetzt ihr Taschengeld für diese Schrott Pappkarten ausgeben. Ich weiß, ist ihr Geld und sie muss das lernen. Aber mir wiederstrebt das so. Für das gleiche Geld gäbe es schon Bücher
    Mische ich mich zuviel ein?

    Und dauernd fragt sie Sachen, auf die ich (derzeit & in ihrem Fall) nur mit nein antworten kann. Und dann bettelt sie und steigert sich immer weiter rein und am Ende bin ich die blöde Kuh...

    Und manchmal denke ich, es ist auch meine eigene Unsicherheit und da ist Nein oft die einfachste Antwort
    Scheiß Eltern sein! Ich will wieder Kind sein. *mit dem Fuß aufstampf*
    Es gibt Dinge, da setze ich bewusst nicht mehr meine Maßstäbe an. Lego, Pokemonkarten...
    Unser Großer wünscht sich derzeit wirklich sündhaft teure Legosets. Hat er zum Geburtstag von der Omas bekommen. Ich hätte lieber was kleineres gekauft und den Rest aufs Konto gelegt, da wir in Lego schwimmen. Auch da wieder: nicht meine Maßstäbe sind das Maß aller Dinge. Wenn ich mir das bewusst mache, dreimal tief durchatme, dann sind Pokemonkarten auf einmal nicht mehr so wild.
    Hey, unsere Kinder können dann Karten tauschen.

  5. #133445
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Hat jemand ein Paket Nerven? Oder Gelassenheit?
    Ich rassle dauernd mit der Großen aneinander. Hier hat gerade der Pokemon Wahn Einzug gehalten und sie will jetzt ihr Taschengeld für diese Schrott Pappkarten ausgeben. Ich weiß, ist ihr Geld und sie muss das lernen. Aber mir wiederstrebt das so. Für das gleiche Geld gäbe es schon Bücher
    Mische ich mich zuviel ein?

    Und dauernd fragt sie Sachen, auf die ich (derzeit & in ihrem Fall) nur mit nein antworten kann. Und dann bettelt sie und steigert sich immer weiter rein und am Ende bin ich die blöde Kuh...

    Und manchmal denke ich, es ist auch meine eigene Unsicherheit und da ist Nein oft die einfachste Antwort
    Scheiß Eltern sein! Ich will wieder Kind sein. *mit dem Fuß aufstampf*
    *Rolle Drahtseilnerven anreich*
    Pogge, mach dich locker. Ihr Geld, ihre Entscheidung - misch dich einfach gar nicht ein. Mir tut es auch weh, wenn ich sehe, was für ein Gerümpel K1 von ihrem Taschengeld kauft, aber es ist ihrs, und der Sinn vom Taschengeld ist, dass die Kinder den EIGENSTÄNDIGEN Umgang mit Geld lernen

    Den Satz mit deiner Unsicherheit kapier ich nicht?
    Blöde Kuh sein ist leider systemimmanent.

  6. #133446
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Das sage ich den Kindern auch immer, dass ich so sein muss, weil es so in der Jobbeschreibung steht...
    Poggi, morgen darfst du Küken sein. Ok? Wennie geht dann für dich ins Büro, und wir beide backen Kekse, spielen Stallnopoly und machen den Garten winterfest.

    Manchmal ist Eltern sein ein echt beschissener Job. Aber, viel öfter gibt es die schönen Seiten. Daran musst du dich gerade jetzt vielleicht ein wenig klammern.
    Und so mit 18 sind die Kids echt total in Ordnung.


    (Versuch mal einen "Großküken-Tag" zu machen. Nur ihr zwei.)

  7. #133447
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Es gibt Dinge, da setze ich bewusst nicht mehr meine Maßstäbe an. Lego, Pokemonkarten...
    Unser Großer wünscht sich derzeit wirklich sündhaft teure Legosets. Hat er zum Geburtstag von der Omas bekommen. Ich hätte lieber was kleineres gekauft und den Rest aufs Konto gelegt, da wir in Lego schwimmen. Auch da wieder: nicht meine Maßstäbe sind das Maß aller Dinge. Wenn ich mir das bewusst mache, dreimal tief durchatme, dann sind Pokemonkarten auf einmal nicht mehr so wild.
    Hey, unsere Kinder können dann Karten tauschen.
    Komischerweise würden mir Lego oder Playmo nix ausmachen, da danke ich immer, die haben da viel mehr von.

    Über Pokemon weiß ich berufsbedingt einfach zu viel, und da sträubt sich alles in mir, für 10 Pappkarten 5 Euro herzugeben (auch wenn es technisch gesehen nicht (mehr) mein Geld ist. Und so ein bissi "Verantwortung" für das Beibringen von Wert und Werten habe ich schon.
    Aber ich weiß. Übertrieben.








    Aber ich hasse Pokemon!







    Meine Texte, meine Bilder!

  8. #133448
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ein Kükenzitat vom Jüngsten.
    Heute haben sie im Kindergarten Apfelkuchen gebacken. Ich habe nachgefragt, was sie gemacht haben und wie es geschmeckt hat.
    Also, sie haben Teig gemacht und durften den kosten.
    Sie haben Apfelkuchen mit Streuseln gebacken.
    Der hat gut geschmeckt, aber eigentlich mag er Apfelkuchen ohne Äpfel.
    Silm

  9. #133449
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  10. #133450
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ein Kükenzitat vom Jüngsten.
    Heute haben sie im Kindergarten Apfelkuchen gebacken. Ich habe nachgefragt, was sie gemacht haben und wie es geschmeckt hat.
    Also, sie haben Teig gemacht und durften den kosten.
    Sie haben Apfelkuchen mit Streuseln gebacken.
    Der hat gut geschmeckt, aber eigentlich mag er Apfelkuchen ohne Äpfel.
    Wie süß.

    Wir waren letzten samstag Auffangstation für eine Freundin meienr Großen, also auch 13 Jahre alt. Ob sie Mist gebaut hatte und sie daher nicht alleine bleiben durfte, oder ob sie in letzter Zeit zu oft alleine war und die Mutter das nicht mehr wollte, weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass das Kind bei meiner Tochter nachfragte, ob sie zu uns kommen könne, weil ihre Mutter mit dem Großen zu einem Spiel muss und sie keine Lust hatte, mitzuehen.

    Wie auch immer, das Kind war bei uns und die beiden Mädels hatten Spaß. Nun hatte ich ja meine Große vorher gefragt, ob sie an dem Tag nicht zusammen mit ihrer Freundin Apfelkuchen backen wollte, wollte sie ja nicht, schrieb ich ja. Allerdings habe ich noch mal manipulativ gefragt, als die Freundin da war, in der Hoffnung, dass die Freundin gerne backt und sagt, hey, wie cool. Nun ja, ich stelle die Frage, ob die beiden wirklich keinen Apfelkuchen backen wollen, bekomme ich zur Antwort, dass sie keinen Apfelkuchen mag. Hmpf.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

>
close