Like Tree135941gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #135001
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ich weiß es auch noch nicht. Ggf. Roller. Für alle drei.
    Schlimmer ist aber: was schenke ich dem Gatten????

    Ich habe schon jetzt keine Lust mehr auf Weihnachten. Schon der Gedanke an die Erwartungshaltung all dieser Menschen turnt micht total ab.
    *drück* Du bist erstmal raus. Frühestens Dienstag darfst du dir wieder Gedanken machen.

    Erwartungshaltung? Hm. Naja, jeder freut sich doch über Geschenke. Gerade Kinder. Aber Erwartungshaltung würde ich das gar nicht nennen. Oder meinst du was anderes?

  2. #135002
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Tochter hat heute bisher nur noch manchmal ganz leichte Schmerzen in der Hüfte, wenn sie heute weiter schont ist morgen vielleicht wirklich gut und sie kann morgen mitspielen, was auch immer da jetzt ist/war. Das mit den Trikots ist wohl auch geklärt auch wenn ich noch nicht weiß wie sie es jetzt gelöst haben, es wurden aber auf alle Fälle alle 11 Spieler/innen gemeldet.

    Blöd nur das heute der Laternenumzug vom Kindergarten ist, da hatte sie sich schon drauf gefreut wieder mit zulaufen, aber man kann halt nicht alles haben .

  3. #135003
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ja. Du bist zu zeitig dran. Reden wir in 10 Jahren darüber?
    (Allerdings ist das Rausschmeißen gefühlt dann wahrscheinlich weniger attraktiv, weil die nervliche Belastung schon abgenommen hat)
    Bei Junior wäre das jetzt manchmal...*träum*

    Beim Großen, exakt! In dem Alter sind die wieder brauchbar.

  4. #135004
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    *drück* Du bist erstmal raus. Frühestens Dienstag darfst du dir wieder Gedanken machen.

    Erwartungshaltung? Hm. Naja, jeder freut sich doch über Geschenke. Gerade Kinder. Aber Erwartungshaltung würde ich das gar nicht nennen. Oder meinst du was anderes?
    Nein, bei den Kindern nicht. Aber beim Gatten? Wobei wir letztens schon mal darüber gesprochen haben und überlegt haben, ob wir die Schenkerei einfach mal sein lassen.

    Eltern, Geschwister? Vielleicht rede ich mir das auch nur ein, dass die eine Erwartungshaltung haben...
    Ach. Egal. Für meine Eltern habe ich auch schon was. Puh.







    Meine Texte, meine Bilder!

  5. #135005
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Nein, bei den Kindern nicht. Aber beim Gatten? Wobei wir letztens schon mal darüber gesprochen haben und überlegt haben, ob wir die Schenkerei einfach mal sein lassen.

    Eltern, Geschwister? Vielleicht rede ich mir das auch nur ein, dass die eine Erwartungshaltung haben...
    Ach. Egal. Für meine Eltern habe ich auch schon was. Puh.
    Wir haben das schenken unter den Erwachsenen in der Familie schon vor einigen Jahren abgeschafft nur die Kinder werden beschenkt. Gut für meine Mutter muss ich dennoch noch was besorgen... denn die hat am 26.12 Geburtstag, aber da weiß ich auch schon was sie bekommt.

  6. #135006
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Nein, bei den Kindern nicht. Aber beim Gatten? Wobei wir letztens schon mal darüber gesprochen haben und überlegt haben, ob wir die Schenkerei einfach mal sein lassen.

    Eltern, Geschwister? Vielleicht rede ich mir das auch nur ein, dass die eine Erwartungshaltung haben...
    Ach. Egal. Für meine Eltern habe ich auch schon was. Puh.
    Ach so.

    Gatten, meiner wünscht sich nichts, freut sich über nix,...
    Meine Mutter, stimmt, da schwingt in den letzten Jahren immer irgendwas mit, das könnte man so nennen.


    *kraul*

  7. #135007
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Wir haben das schenken unter den Erwachsenen in der Familie schon vor einigen Jahren abgeschafft nur die Kinder werden beschenkt. Gut für meine Mutter muss ich dennoch noch was besorgen... denn die hat am 26.12 Geburtstag, aber da weiß ich auch schon was sie bekommt.
    Das hatte ich hier auch schon vorgeschlagen. Aber alle halten dran fest. Nur meine Schwester und ich schenken uns nix mehr, was ggf. aber auch damit zu tun hat, dass uns einfach außer Albernheiten oder Buch nix einfällt.
    Ich glaube mein Problem ist, dass mir nix mehr einfällt. Und dass ich nicht irgendwelchen belanglosen Kram verschenken will, sondern etwas mit Bedeutung. Das ist aber schwer, wenn man sich so selten sieht und gar nicht mehr weiß, was im Leben der anderen garde wichtig ist.







    Meine Texte, meine Bilder!

  8. #135008
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Die Arbeit ist ärgerlich, aber dass die Versicherung zahlt, ist doch eine sehr gute Nachricht.
    Kannst nicht jemanden aus der Nachbarschaft für dich waschen lassen gegen Entgelt?
    Ja, ich freue mich sehr, dass die Versicherung zahlt und es auch relativ schnell klar war, welche das tun wird. Zuerst sah es nämlich so aus, als ob die eine Versicherung das auf die andere abwälzen wollte. Unser Versicherungsmensch meinte nur (scherzhaft), warum die Gebäudeversicherung eigentlich nicht über ihn laufe, dann wäre das Hickhack nicht entstanden, dann wäre das egal, ob Gebäuder oder Hausrat, es wäre seine Versicherung.

    Die Arbeit ist halt blöd, weil es jetzt vor Weihnachten ist, ansonsten kann ich sogar das positive sehen, da den Kindern dort mal irgendwas farbiges ausgelaufen war und sie nun was neues bekommen, ich bemitleide mich wirklich nur wegen des Zeitpunkts, aber das ist nun wirklich ein Luxusproblem.
    UschiBlum gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #135009
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Super das die Versicherung zahlt.

    Wir hätten nicht mal einen Waschsalon in der Nähe. Ich drücke die Daumen das die Pumpe möglichst bald da ist und du wieder waschen kannst.
    Danke Dir. Das mit dem Waschsalon weiß ich auch nur durch Zufall, aber es gibt den hier schon seit über 20 Jahren. Ist aber auch nicht allen hier Lebenden bekannt, wie ich feststellen durfte.

    Und ich gebe zu, dass ich mein Jammern in dem Punkt auch als Luxusproblem ansehe, denn wir haben den hier in der Nähe, aber die ganze Schlepperei und alles dahin und man kennt die Maschinen nicht und ist denn genug frei und, und, und...
    Zu Hause kann man einfach eine Maschine anstellen und sich auf das Sofa verkrümmeln.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #135010
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, ich freue mich sehr, dass die Versicherung zahlt und es auch relativ schnell klar war, welche das tun wird. Zuerst sah es nämlich so aus, als ob die eine Versicherung das auf die andere abwälzen wollte. Unser Versicherungsmensch meinte nur (scherzhaft), warum die Gebäudeversicherung eigentlich nicht über ihn laufe, dann wäre das Hickhack nicht entstanden, dann wäre das egal, ob Gebäuder oder Hausrat, es wäre seine Versicherung.

    Die Arbeit ist halt blöd, weil es jetzt vor Weihnachten ist, ansonsten kann ich sogar das positive sehen, da den Kindern dort mal irgendwas farbiges ausgelaufen war und sie nun was neues bekommen, ich bemitleide mich wirklich nur wegen des Zeitpunkts, aber das ist nun wirklich ein Luxusproblem.
    Ja verständlich, vor Weihnachten ist das blöd, aber irgendwas ist ja meistens...

>
close