Like Tree115541gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #136141
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Dann bleibe dran!
    122 Jungsachen? Kaum vorhanden. Nur, was an neutralen oder neu zugelegten Jungssachen der Mädchen noch da ist. Ich habe versucht Neuanschaffungen bei Winterjacken/ Schneeanzügen dann neutral zu kaufen, soviel musste ich aber nicht kaufen, da nach 2 Mädchen noch viele Mädchensachen da waren.
    Meine sind auch alle eher Klein, aber der Jüngste unterbietet die anderen nochmal... bei der letzten U lag er genau auf der 3er Percentile, bisher will der Kinderarzt nur weiter beobachten.

  2. #136142
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Meine sind auch alle eher Klein, aber der Jüngste unterbietet die anderen nochmal... bei der letzten U lag er genau auf der 3er Percentile, bisher will der Kinderarzt nur weiter beobachten.
    Hier kommen die Kinder auch aus Liliput. Die 09er Dame wächst ganz zögerlich aus 122 raus, die 11erin passt prima in 116, ich näh aber 122 für sie, damit sie länger was davon hat. Der 13er trägt 104/110, und die 15erin 86/92, lebt aber auf großem Fuß.


    Ich hab den Tag überstanden

  3. #136143
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Wozu den Korken? *auf dem Schlauch stehe*
    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Für den Mund. Korken drauf, dann kommt kein Dönekens mehr raus.






    Und in echt: das ist eine Übung für Schauspieler und Sprecher: Korken zwischen die Zähne und deutlich sprechen (üben)


    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich glaube bei uns in der Gegend würdest du sich richtig wohlfühlen, das weiche "CH" (ge)brauchen die meisten hier gar nicht:Isch, misch, Bescher ... usw.
    *umfall*
    *chiiichiiichiiii* Wo ist meine Papiertüte! *chiiichiiii*

  4. #136144
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hier kommen die Kinder auch aus Liliput. Die 09er Dame wächst ganz zögerlich aus 122 raus, die 11erin passt prima in 116, ich näh aber 122 für sie, damit sie länger was davon hat. Der 13er trägt 104/110, und die 15erin 86/92, lebt aber auf großem Fuß.


    Ich hab den Tag überstanden
    Mein 2015 trägt 98 aber nur wegen seinem Bäuchlein, denn zart ist er nicht gerade gebaut*hust* von der Länge würde 92 noch gut passen und Hosen reichen noch in 86 .... Schuhe dafür in 27.

    Die 12er Dame ist 1,06 groß (wurde ja erst vor nem Monat bei der Schuluntersuchung vermessen) und trägt 110 und die 09er Dame wächst gerade aus 128 raus, sie hatte so ab 6 Jahren etwas aufgeholt mit der Größe.

    So, ich hoffe der Heizungsableser kommt pünktlich, der Kleine wird langsam etwas quarkig weil er müde ist.

  5. #136145
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hier kommen die Kinder auch aus Liliput. Die 09er Dame wächst ganz zögerlich aus 122 raus, die 11erin passt prima in 116, ich näh aber 122 für sie, damit sie länger was davon hat. Der 13er trägt 104/110, und die 15erin 86/92, lebt aber auf großem Fuß.


    Ich hab den Tag überstanden
    Mein 13 er trägt auch 104/110 und ist eher groß und 92 für Zweijahrige finde ich normal.
    Muss ja nicht jeder mit zwei in Richtung 104 gehen ( Nr.1 war so)
    Silm

  6. #136146
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich glaube bei uns in der Gegend würdest du sich richtig wohlfühlen, das weiche "CH" (ge)brauchen die meisten hier gar nicht:Isch, misch, Bescher ... usw.
    Alle Hesse sin Väbräschä
    denn sie klaue Aschbeschä!


    (Du bist aber Rhoihessin, oder?)







    Meine Texte, meine Bilder!

  7. #136147
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Alle Hesse sin Väbräschä
    denn sie klaue Aschbeschä!


    (Du bist aber Rhoihessin, oder?)
    Eigentlich bin ich aus der Pfalz, lebe aber aktuell in Rheinhessen (wenn auch nur etwa 15km von meiner Heimatstadt entfernt), aber Hessen ist hier ja ums Eck, genau wie das Badische, hier treffen sich die 3 Bundesländer ja, da mischt sich auch vieles.

  8. #136148
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Eigentlich bin ich aus der Pfalz, lebe aber aktuell in Rheinhessen (wenn auch nur etwa 15km von meiner Heimatstadt entfernt), aber Hessen ist hier ja ums Eck, genau wie das Badische, hier treffen sich die 3 Bundesländer ja, da mischt sich auch vieles.
    Isch bin Hessin!







    Meine Texte, meine Bilder!

  9. #136149
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Isch bin Hessin!
    Gut das wir keine Aschbeschä haben

  10. #136150
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Eure Daumen habe geholfen, die Mutter meines Schwiegersohnes ist über den Berg, sie hat auch schon wieder Leute erkannt. Danke für die Daumen, ich bin echt erleichtert.

    Da kann ich Euch auch gleich was witziges erzählen:
    Bei einem bestimmten Chorlied haben wir nach der Strophe, die von drei einzelnen gesungen wird, ein Retadando (schreibt man das so?) mit Fermate. Die Chorleiterin hält also den Ton aus und aus und aus und irgendwann hört der Ton auf und die Chorleiterin lässt noch ein wenig Pause (mit dem "aufgespannten" Akkordeon) bevor sie wieder in den Refrain einsteigen lässt.

    Bei diesem Lied kann ich mich herrlich wegbeamen, so richtig abschalten, wenn der lage, immer leiser werdenede Ton und letztendlich die Pause kommt, werde ich wieder "wach" und schaue auf die Chorleitung, damit ich den Einsatz bekomme. Ich merke selkber, dass die "wachwerd-Phase" unterschiedlich lang ist und habe das Gefühl, dass die Chorleitung extra auf mich wartet, ich habe das Gefühl, dass sie meinen Blickkontakt abwartet, bis sie weiter macht.

    Diesen Eindruck habe ich heute der Chorleiterin erzählt, weil ich das total irre finde, dass ich wirklich jedes Mal das Gefühl habe, sie warte auf mich. Tja, dreimal dürft ihr raten, was ich zur Antwort bekommen habe. Sie wartet tatsächlich auf mich, weil sie weiß, dass ich den Einsatz bekomme und die anderen mitziehe. Ich habe mich riesig über das Kompliment gefreut, hoffe aber nun, bei den Auftritten ei dem Lied etwas wacher zu sein.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)