Like Tree110281gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #137291
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ja, die echten schon ... Buchweizen und Hefe.
    Machst du unechte?
    Silm

  2. #137292
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Machst du unechte?
    Ja, für den Alltag gibt es hier eine Schnellvariante aus meinen russischen Kochbuch mit Weizenmehl und etwas Backpulver ... und sehr vielen Eiern
    Нет худа без добра.

  3. #137293
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    *belegte brote, eier, tomaten hinstell*

    *futter*
    *rumsäpp*

  4. #137294
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hach, die Kinder können heute wieder in ihrem Zimmer schlafen, endlich, nach fast einem Monat außerhalb des Zimmers (und über einem Monat seit Schaden).

    Seit mindestens einer Woche, geühlt noch viel länger, fragt die Große imer wieder und wieder, wann sie denn endlich wieder in ihrem Zimmer schlafen können. Jetzt ist es endlich so weit. Und wie sie sich gefreut haben, dass wir es schon so umgeräumt haben, we sie sich das gewünscht haben.
    Fimbrethil, Lleanora, momsell und 2 anderen gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #137295
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das ist schön!

    Hier sind gedrückte Daumen/Krallen gewünscht - Kind 2 spuckt seit heut früh um acht. Nix blieb drin, seit 17 Uhr hat sie 50ml Wasser getrunken, die drin sind. Vomex (gegen Übelkeit) hat sie nachmittags bekommen. Das hat sie jetzt aber so ausgeknockt, das sie schläft. Der kleine Spargeltarzan rührt immer mein Mutterherz, wenn sie krank ist... Sie soll sich jetzt bitte gesund schlafen und morgen "literweise" trinken. Eben hat sie mich weggeschickt, als ich sie zum trinken animieren wollte. "Hat son!" Diese Elektrolytlösungen krieg ich nicht rein und ich würd uns wirklich gern die Kinderklinik ersparen. Wenigstens hat sie keinen Durchfall.

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Hach, die Kinder können heute wieder in ihrem Zimmer schlafen, endlich, nach fast einem Monat außerhalb des Zimmers (und über einem Monat seit Schaden).

    Seit mindestens einer Woche, geühlt noch viel länger, fragt die Große imer wieder und wieder, wann sie denn endlich wieder in ihrem Zimmer schlafen können. Jetzt ist es endlich so weit. Und wie sie sich gefreut haben, dass wir es schon so umgeräumt haben, we sie sich das gewünscht haben.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  6. #137296
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Das ist schön!

    Hier sind gedrückte Daumen/Krallen gewünscht - Kind 2 spuckt seit heut früh um acht. Nix blieb drin, seit 17 Uhr hat sie 50ml Wasser getrunken, die drin sind. Vomex (gegen Übelkeit) hat sie nachmittags bekommen. Das hat sie jetzt aber so ausgeknockt, das sie schläft. Der kleine Spargeltarzan rührt immer mein Mutterherz, wenn sie krank ist... Sie soll sich jetzt bitte gesund schlafen und morgen "literweise" trinken. Eben hat sie mich weggeschickt, als ich sie zum trinken animieren wollte. "Hat son!" Diese Elektrolytlösungen krieg ich nicht rein und ich würd uns wirklich gern die Kinderklinik ersparen. Wenigstens hat sie keinen Durchfall.
    Oh, meine Daumen hast Du. Ich kann es Dir nachfühlen, mein zu kleines Kind ist ja auch so ein Spargel und hängt nach überstandener Krankheit noch mindestens einen, wenn nicht sogar zwei Tage durch. Das ist nicht schön.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #137297
    Avatar von momsell
    momsell ist offline alleine

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Das ist schön!

    Hier sind gedrückte Daumen/Krallen gewünscht - Kind 2 spuckt seit heut früh um acht. Nix blieb drin, seit 17 Uhr hat sie 50ml Wasser getrunken, die drin sind. Vomex (gegen Übelkeit) hat sie nachmittags bekommen. Das hat sie jetzt aber so ausgeknockt, das sie schläft. Der kleine Spargeltarzan rührt immer mein Mutterherz, wenn sie krank ist... Sie soll sich jetzt bitte gesund schlafen und morgen "literweise" trinken. Eben hat sie mich weggeschickt, als ich sie zum trinken animieren wollte. "Hat son!" Diese Elektrolytlösungen krieg ich nicht rein und ich würd uns wirklich gern die Kinderklinik ersparen. Wenigstens hat sie keinen Durchfall.
    Versuch die selbstangerührte E-Lösung. Die geht eigentlich IMMER. In ganz kalt mit dem Teelöffel löffeln. Soll ich das Rezept holen? Mit Schwarztee, Orangensaft usw? Kennst Du das?

  8. #137298
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Das ist schön!

    Hier sind gedrückte Daumen/Krallen gewünscht - Kind 2 spuckt seit heut früh um acht. Nix blieb drin, seit 17 Uhr hat sie 50ml Wasser getrunken, die drin sind. Vomex (gegen Übelkeit) hat sie nachmittags bekommen. Das hat sie jetzt aber so ausgeknockt, das sie schläft. Der kleine Spargeltarzan rührt immer mein Mutterherz, wenn sie krank ist... Sie soll sich jetzt bitte gesund schlafen und morgen "literweise" trinken. Eben hat sie mich weggeschickt, als ich sie zum trinken animieren wollte. "Hat son!" Diese Elektrolytlösungen krieg ich nicht rein und ich würd uns wirklich gern die Kinderklinik ersparen. Wenigstens hat sie keinen Durchfall.
    Meine Daumen hast du!

  9. #137299
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Versuch die selbstangerührte E-Lösung. Die geht eigentlich IMMER. In ganz kalt mit dem Teelöffel löffeln. Soll ich das Rezept holen? Mit Schwarztee, Orangensaft usw? Kennst Du das?
    Kenn ich, danke! Aber nimmt sie nicht, die ist stur wie ein Esel (oder der Papa.... ), nur Wasser oder Milch, keine Chance - auch Saft, Limo was auch immer, geht nicht (nie). Normalerweise nicht störend, sondern gut, aber jetzt gerade mühsam. Und wenn ich sie zwinge, dann kotzt sie es mir wieder aus vor lauter Hysterie *nochmal seufz*
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  10. #137300
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Oh, meine Daumen hast Du. Ich kann es Dir nachfühlen, mein zu kleines Kind ist ja auch so ein Spargel und hängt nach überstandener Krankheit noch mindestens einen, wenn nicht sogar zwei Tage durch. Das ist nicht schön.
    Ich sollte da ja nicht so empfindlich sein, aber bei meinen Kindern kann ich das durchhängen nicht gut aushalten - da mach ich mir immer (ehrlicherweise mit abstand betrachtet) übermäßig viel Sorgen... ich seh gerade sie immer gleich im KH. Das ist bisher nur einmal gewesen, hat mich aber scheinbar nachhaltig verstört
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •