Like Tree136022gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #137811
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich freue mich immer, dass unsere "Sippschaft" so klein ist.
    Ich mach das eigentlich gerne. Aber nur mit der nötigen Ruhe.

  2. #137812
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich mach das eigentlich gerne. Aber nur mit der nötigen Ruhe.
    Ich schreibe zwar immer noch gern Briefe, aber ... inzwischen gehen mir die Empfänger aus.
    Нет худа без добра.

  3. #137813
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich schreibe zwar immer noch gern Briefe, aber ... inzwischen gehen mir die Empfänger aus.
    Du könntest mich auf deine Liste setzen
    WhiseWoman und UschiBlum gefällt dies.

  4. #137814
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ihr hättet euch außerhalb der Hörweite des Autos freuen sollen.
    Das Ding hat wohl mitgehört.
    Ich könnte Daumen gebrauchen, dass es doch glimpflich und selber zu lösen ist. Möglicherweise fehlt doch nur Öl, vorhin beim Mucken war genug Öl drin, aber nachdem der Wagen wieder eine zeitlang still stand, war der Ölstand unter Minimum. Die Chance ist also groß, dass es mit einem Liter Öl (plusminus) ausgestanden ist.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #137815
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich könnte Daumen gebrauchen, dass es doch glimpflich und selber zu lösen ist. Möglicherweise fehlt doch nur Öl, vorhin beim Mucken war genug Öl drin, aber nachdem der Wagen wieder eine zeitlang still stand, war der Ölstand unter Minimum. Die Chance ist also groß, dass es mit einem Liter Öl (plusminus) ausgestanden ist.
    Das wäre die beste Möglichkeit.
    Fimbrethil und wenhei gefällt dies.
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  6. #137816
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    *schokolade such*

  7. #137817
    Ramis74 Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    *schokolade such*
    Die habe ich gegessen.

    Kann ich mal auf den Arm? K1 fiel gerade ein, dass er morgen ein Diktat schreibt. Ich habe mir dann den (nicht einmal vollständig) abgeschriebenen Text angeschaut.

    Ich verstehe es nicht. Er buchstabiert nahezu fehlerfrei. Er ist sicher, wenn ich ihn frage, ob etwas groß oder klein geschrieben wird. Er kann die Regeln erklären.
    Und dann fängt er an zu schreiben.
    Fehler an Fehler.
    Und jetzt noch Mathe: Er rechnet Textaufgaben im Kopf richtig aus, schreibt aber dann eine total falsche Rechnung hin.
    Bsp. 20 Äpfel. Paul nimmt 5, Andreas 8, Simone 6.
    Er schreibt auf: 5+8+6=2 Sprich, er hat die 18 im Kopf schon korrekt von der 20 abgezogen.
    Was mache ich mit dem Kind???

  8. #137818
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    9

    Die habe ich gegessen.

    Kann ich mal auf den Arm? K1 fiel gerade ein, dass er morgen ein Diktat schreibt. Ich habe mir dann den (nicht einmal vollständig) abgeschriebenen Text angeschaut.

    Ich verstehe es nicht. Er buchstabiert nahezu fehlerfrei. Er ist sicher, wenn ich ihn frage, ob etwas groß oder klein geschrieben wird. Er kann die Regeln erklären.
    Und dann fängt er an zu schreiben.
    Fehler an Fehler.
    Und jetzt noch Mathe: Er rechnet Textaufgaben im Kopf richtig aus, schreibt aber dann eine total falsche Rechnung hin.
    Bsp. 20 Äpfel. Paul nimmt 5, Andreas 8, Simone 6.
    Er schreibt auf: 5+8+6=2 Sprich, er hat die 18 im Kopf schon korrekt von der 20 abgezogen.
    Was mache ich mit dem Kind???
    In Mathe war mein Größter ähnlich. Ergebnis hingeschrieben - fertig.
    Beruhigt dich sein Abi auf einem vertieften Mathegymnasium?

    Erklär ihm irgendwann in einer ruhigen Minute nochmal das =
    Das da immer auf beiden Seiten das Gleiche stehen muss und ein weiteres daraus folgendes Ergebnis darf nicht einfach dazu geschrieben werden.

    Zur Rechtschreibung: 2. Klasse?
    Toll, wenn er die Regeln schon kapiert. Er sollte die im Einzelfall anwenden können.
    Also wenn 5 Wörter klein dastehen, diejenigen raussuchen, die groß geschrieben werden müssen.
    Silm

  9. #137819
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    9

    Die habe ich gegessen.

    Kann ich mal auf den Arm? K1 fiel gerade ein, dass er morgen ein Diktat schreibt. Ich habe mir dann den (nicht einmal vollständig) abgeschriebenen Text angeschaut.

    Ich verstehe es nicht. Er buchstabiert nahezu fehlerfrei. Er ist sicher, wenn ich ihn frage, ob etwas groß oder klein geschrieben wird. Er kann die Regeln erklären.
    Und dann fängt er an zu schreiben.
    Fehler an Fehler.
    Und jetzt noch Mathe: Er rechnet Textaufgaben im Kopf richtig aus, schreibt aber dann eine total falsche Rechnung hin.
    Bsp. 20 Äpfel. Paul nimmt 5, Andreas 8, Simone 6.
    Er schreibt auf: 5+8+6=2 Sprich, er hat die 18 im Kopf schon korrekt von der 20 abgezogen.
    Was mache ich mit dem Kind???


    Was das Schreiben angeht, würde ich mit der Lehrerin sprechen. Vielleicht hat sie eine Idee dazu. Vielleicht kommt ihm seine Handschrift in die Quere, vielleicht irritiert ihn irgendwas im Schreibprozess, vielleicht arbeitet er einfach flüchtig.

    Bei den Matheaufgaben finde ich es wichtig, dass er versteht, was das Glecihheitszeichen bedeutet. Dann hat er zumindest die Möglichkeit, zu kontrollieren. Und ansonsten wünsche ich ihm Lehrer, wie meine Tochter sie hatte. Kurz vorm Abi schrieb sie mal hin "Ich sehe, dass die Lösung 4 ist, aber ich kann es nicht beweisen." Antwort der Lehrerin: "Gute mathematische Intuition!" (gab einen Haufen Sonderpunkte, weil die Aufgabe später aus der Wertung genommen wurde).

  10. #137820
    Ramis74 Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    In Mathe war mein Größter ähnlich. Ergebnis hingeschrieben - fertig.
    Beruhigt dich sein Abi auf einem vertieften Mathegymnasium?

    Erklär ihm irgendwann in einer ruhigen Minute nochmal das =
    Das da immer auf beiden Seiten das Gleiche stehen muss und ein weiteres daraus folgendes Ergebnis darf nicht einfach dazu geschrieben werden.

    Zur Rechtschreibung: 2. Klasse?
    Toll, wenn er die Regeln schon kapiert. Er sollte die im Einzelfall anwenden können.
    Also wenn 5 Wörter klein dastehen, diejenigen raussuchen, die groß geschrieben werden müssen.
    Du meinst, es ist ok, wenn er keinen Satz ohne Fehler schreibt? Teilweise jedes Wort falsch ist?

    Dann wieder Mathe: Sie sollten verdoppeln.
    Kind schreibt in die Tabelle:
    6 --> 6
    10 --> 10
    32 --> 32 .
    War so natürlich nicht gemeint. Er hätte 12, 20 und 64 schreiben sollen.

    Dann kam halbieren:
    6 --> 3
    12 --> 6
    64 --> 32

    Uaaaah. Wieso versteht er eine Aufgabe falsch und sofort die nächste richtig???

>
close