Like Tree132062gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #137831
    Ramis74 Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Kein Satz ohne Fehler finde ich noch ok für Mitte 2. Klasse.
    Liest er halwegs flüssig und kann er das Gelesene nacherzählen?
    Ansonsten mal an LRS denken.
    Wenn er lieber die schwereren Aufgaben macht, macht er die leichteren so husch husch...
    Lesen fällt ihm auch recht schwer. Es fehlt ihm völlig das Erkennen von Worten. Er erliest sich UUUUNNNNDDD. Obwohl er das Wort schon xfach gelesen hat. Dafür haut er dann andere lange Wörter so raus. Aber obwohl er "walisch" liest, kann er das gelesene super nachvollziehen und wiedergeben. Laut Lehrerin besser als Kinder, die deutlich flüssiger lesen.
    Ja, LSR befürchet ich gerade.

  2. #137832
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Bei dem Verdoppeln kam mir noch eine andere Lösung in den Sinn. Wenn ich die sechs verdoppeln soll, dann schreibe ich noch eine 6 hin, dann sind da zwei und somit ist sie verdoppelt.

    Beim Halbieren kann ich schlecht eine halbe 6 schreiben, die kann man dann ja nicht mehr erkennen, also kann ich rechnen, was die Hälfte von 6 ist.

    Beim Verdoppeln hätte vielleicht nur de andere Fragestellung "Was ist das Doppelte von 6" das richtige Ergebni beim Ramissohn hervorgerufen.
    Vielleicht auch so. Undurchdringlich sind manchmal die Gedanken der Schüler.





    Ich habe irgendwann in der 11 bei 27+1=30 geschrieben, weil. sich doch 30 Dominosteine gut verpacken lassen...
    Silm

  3. #137833
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Ach, unsere Weihnachtsfeier ist nichts „großartiges“. Vorher ist Training, danach wird ein Spiel gespielt mit allen Altersgruppen zusammen, dann kommt die Ehrung der besten Kinder und Jugendlichen des Jahres und dann kann noch getobt werden.
    Das war es, aber Hähnchen findet es toll und lustig und mir reicht das auch vollkommen. Danach ist noch gemütliches Beisammensein im Vereinslokal, aber da waren wir schon wieder zuhause.

    Wie macht ihr das denn?


    Ja, Hähnchen hat ihn gefuttert.
    Wir machen schon noch ein bisschen Programm, nicht unbedingt Training, aber ein bisschen Spiel und Spaß. Gut, den Geräteparcour, der hätte in der Form auch beim Training sein können, aber wir waren heute länger darin.

    Wir haben einmal versucht, mit den Eltern das zu veranstallten, und die Eltern haben sich zusammengeruddelt und geklönt, die Kinder dazwischen und das, was wir vorbereitet hatten, wo die Eltern mit den Kinder durchgegehn konnten, wurde nicht (oder kaum) genutzt.

    Dafür brauchen wir keine Trainingsstunde abhalten, dewegen machen wir das lieber ohne die Eltern, den Kindern macht es Spaß und die Eltern können in Ruhe draußen klönen.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #137834
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Lesen fällt ihm auch recht schwer. Es fehlt ihm völlig das Erkennen von Worten. Er erliest sich UUUUNNNNDDD. Obwohl er das Wort schon xfach gelesen hat. Dafür haut er dann andere lange Wörter so raus. Aber obwohl er "walisch" liest, kann er das gelesene super nachvollziehen und wiedergeben. Laut Lehrerin besser als Kinder, die deutlich flüssiger lesen.
    Ja, LSR befürchet ich gerade.
    Wenn du das auch befürchtest, dann lasse ihn schnell testen.
    Je zeitiger die Kinder Strategien dafür erlernen, desto besser.
    Silm

  5. #137835
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Vielleicht auch so. Undurchdringlich sind manchmal die Gedanken der Schüler.





    Ich habe irgendwann in der 11 bei 27+1=30 geschrieben, weil. sich doch 30 Dominosteine gut verpacken lassen...
    Wir kommt man bei 27+1 auf Dominosteine? UNd wieso lassen sicher gerade 30 davon gut verpacken?
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #137836
    Ramis74 Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Bei dem Verdoppeln kam mir noch eine andere Lösung in den Sinn. Wenn ich die sechs verdoppeln soll, dann schreibe ich noch eine 6 hin, dann sind da zwei und somit ist sie verdoppelt.

    Beim Halbieren kann ich schlecht eine halbe 6 schreiben, die kann man dann ja nicht mehr erkennen, also kann ich rechnen, was die Hälfte von 6 ist.

    Beim Verdoppeln hätte vielleicht nur de andere Fragestellung "Was ist das Doppelte von 6" das richtige Ergebni beim Ramissohn hervorgerufen.
    Ja, genau so hat er gerechnet. Ich verdoppele 6, indem ich 6 dazu gebe. Im Kopf stand dann die 12. Ähnliches Problem wie bei den Textaufgaben. Im Rechnen ist er eigentlich gut.

  7. #137837
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Wenn du das auch befürchtest, dann lasse ihn schnell testen.
    Je zeitiger die Kinder Strategien dafür erlernen, desto besser.
    Ja, aber das macht erst in der dritten Klasse Sinn, so meine Info.

    Meine Grinsebacke, die genauso liest, wie der Ramissohn und dann aber doch alles wiedergeben kann, hat im übrigen LRS. Dennoch hat sie sich zu Weihnachten fast ausschließlich Bücher gewünscht und die Lehrerin meinte, dass man merkt, dass sie viel liest. Viel im Sinne von nahezu täglich, nicht im Sinne von vielen Seiten pro Abend. Ramis, bei Deinem Sohn platzt der Knoten bestimmt auch noch.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #137838
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Wir machen schon noch ein bisschen Programm, nicht unbedingt Training, aber ein bisschen Spiel und Spaß. Gut, den Geräteparcour, der hätte in der Form auch beim Training sein können, aber wir waren heute länger darin.

    Wir haben einmal versucht, mit den Eltern das zu veranstallten, und die Eltern haben sich zusammengeruddelt und geklönt, die Kinder dazwischen und das, was wir vorbereitet hatten, wo die Eltern mit den Kinder durchgegehn konnten, wurde nicht (oder kaum) genutzt.

    Dafür brauchen wir keine Trainingsstunde abhalten, dewegen machen wir das lieber ohne die Eltern, den Kindern macht es Spaß und die Eltern können in Ruhe draußen klönen.
    Ich find das so unverschämt, wenn da einfach gesabbelt wird. Zwei Männer saßen etwas abseits und haben sich teils echt laut unterhalten, es war mir aber zu auffällig, dann aufzustehen, ihnen was zu sagen und wieder zurück zu gehen, deshalb hab ich nix gesagt.
    Das habt ihr dann ja ganz gut gelöst.
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  9. #137839
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, aber das macht erst in der dritten Klasse Sinn, so meine Info.

    Meine Grinsebacke, die genauso liest, wie der Ramissohn und dann aber doch alles wiedergeben kann, hat im übrigen LRS. Dennoch hat sie sich zu Weihnachten fast ausschließlich Bücher gewünscht und die Lehrerin meinte, dass man merkt, dass sie viel liest. Viel im Sinne von nahezu täglich, nicht im Sinne von vielen Seiten pro Abend. Ramis, bei Deinem Sohn platzt der Knoten bestimmt auch noch.
    Hier wird in der 2. getestet und die 2. Klasse wird über 2 Jahre gestreckt wiederholt. Danach sind viele fit genung um damit gut zu leben.
    Silm

  10. #137840
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Hier wird in der 2. getestet und die 2. Klasse wird über 2 Jahre gestreckt wiederholt. Danach sind viele fit genung um damit gut zu leben.
    Das finde ich auch eine tolle Lösung. Mal wieder interessant, wie sehr sich die Einschätzungen/Einstellungen unterscheiden.

    Bei meinem Kind war ich es auch, die die Testung angeregt hat. (Beim Lesen Buchstabenverdreher, Buchstaben mit reingedichtet, ... ). Die Lehrerinnen haben den Zugestimmt, aber waren sich sicher, dass sie es nicht hat, eben, weil sie auch alles laaaaaaaangsaaaaaaamm erlesene widergeben konnte. Tja, groß war das Erstaunen, aks der Test positiv ausfiel.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)