Like Tree136236gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #137921
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Hier ist es so, dassder Nachteilsausgleich inkl. Notenbefreiung extra von den Eltern beantragt werden muss - jedes Halbjahr! neu.
    Hier lief das bisher völlig problemlos. Ich musste nur jedes Jahr nachweisen, dass sie weiterhin an der außerschulischen Förderung teilnimmt. Na ja, im Januar ist das wohl ein Gespräch fällig, vor den Weihnachtsferien wird das nichts mehr.

  2. #137922
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Puh. Finde ich schwammig. Ich lese raus, dass die Rechtschreibung bei z.B. Aufsätzen nicht gewertet werden darf, es bei Diktaten aber eine "Kann-Entscheidung" der Lehrkraft ist. Kann heißt nicht muss. Insofern scheint sie es nach meiner Interpretation zu dürfen.
    Die letzte Arbeit war ein Aufsatz (Textinhalt erzählen) und eine Grammtikübung (Konjuktive). Da ging es nicht explizit um die Rechtschreibung.

  3. #137923
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Hier lief das bisher völlig problemlos. Ich musste nur jedes Jahr nachweisen, dass sie weiterhin an der außerschulischen Förderung teilnimmt. Na ja, im Januar ist das wohl ein Gespräch fällig, vor den Weihnachtsferien wird das nichts mehr.
    Was wollte den die Lehrerin bewerten?
    Wenn die gerade bestimmte RS Regeln hatten (Großschreibung von substantivierten Verben/ Adjektiven dürfte die Anwendung dieser Regeln zensiert werden. Sonstige Fehler bei Notenbefrreiung nicht
    Silm

  4. #137924
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Die letzte Arbeit war ein Aufsatz (Textinhalt erzählen) und eine Grammtikübung (Konjuktive). Da ging es nicht explizit um die Rechtschreibung.
    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Was wollte den die Lehrerin bewerten?
    Wenn die gerade bestimmte RS Regeln hatten (Großschreibung von substantivierten Verben/ Adjektiven dürfte die Anwendung dieser Regeln zensiert werden. Sonstige Fehler bei Notenbefrreiung nicht
    War keine Rechtschreibarbeit, sondern Aufsatz und Grammatik

  5. #137925
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Bisher hat das keiner auf den Wunschzettel geschrieben und fremdwünschen geht nicht.
    Gelassenheit hat er aber auch nicht mitgebracht, hatte ich mir vor Jahren schon mal gewünscht...
    Gehirn gehört zu den wenigen Dinge, wo jeder der Meinung ist, genügend und mindestens so viel, wahrscheinlich aber mehr zu haben als alle anderen!

  6. #137926
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Deshalb müssen alle die mit dem Kind zu tun haben genau hingucken.
    Man kann sich nicht darauf ausruhen zu sagen: "Inklusion, darauf haben wir einen Anspruch." und auch nicht sagen "Inklusion klappt ja eh nicht, weil..." und dann passiert nichts.
    Wir haben großes Glück, weil wir bisher mit Menschen zu tun hatten und haben, die der Inklusion positiv gegenüber stehen. Sonst hätten wir nämlich ein Problem. Weil Junior nicht auf eine Förderschule passt, aber nur im Regelschulbereich auch nicht mitkommen könnte.


    Frische Luft, Bewegung, Obst und Gemüse, Stall und Ingwer. Mehr wüsste ich auch nicht.
    Wie gut, dass ihr für Junior etwas habt, was passt. Für das Kind ist es so besser, meint die Mama. Die alte Klassenlehrerin und die Schulbegleiterin haben in den ersten beiden Jahren die basics gut hinbekommen, aber jetzt wird es einfach zu kompliziert, und die Klassenlehrerin der Liese ist glaube ich auch niemand, der sich sonderlich bemühen würde, damit es funktioniert. In der Förderschule sind sie zu acht in der Klasse, mit zwei Lehrerinnen, und die Mutter meinte, es wäre für ihr Kind sehr einfach gewesen, dort anzukommen. Die Hortnerin schlug vor, dass das Kind, wenn es terminlich passt, einfach trotzdem hin und wieder Ausflüge mit ihrer alten Klasse machen könnte, und ohnehin immer zu Schulfesten und Co. eingeladen wird. Die Kinder haben ihr zum Abschied ein Kissen mit dem Foto von allen drauf geschenkt, und ein Poster mit Handabdrücken. Ich würde mir wünschen, dass die Verbindung vielleicht noch ein bißchen hält.

  7. #137927
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Bisher hat das keiner auf den Wunschzettel geschrieben und fremdwünschen geht nicht.
    Gelassenheit hat er aber auch nicht mitgebracht, hatte ich mir vor Jahren schon mal gewünscht...

    dabei könnte man soviel gutes bewirken
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  8. #137928
    Ramis74 Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Die letzte Arbeit war ein Aufsatz (Textinhalt erzählen) und eine Grammtikübung (Konjuktive). Da ging es nicht explizit um die Rechtschreibung.
    Da dürfte sie ja maximal was für den Grammatikteil abziehen. Wenn überhaupt.

  9. #137929
    TanteHilde ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Metta Beitrag anzeigen


    verteilt der Weihnachtsmann auch hirn?
    Puh, vermutlich nicht!

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    HILDE!
    Du hast dich betuppen lassen!


    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Hier ist es so, dassder Nachteilsausgleich inkl. Notenbefreiung extra von den Eltern beantragt werden muss - jedes Halbjahr! neu.
    *örgs*

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wie gut, dass ihr für Junior etwas habt, was passt. Für das Kind ist es so besser, meint die Mama. Die alte Klassenlehrerin und die Schulbegleiterin haben in den ersten beiden Jahren die basics gut hinbekommen, aber jetzt wird es einfach zu kompliziert, und die Klassenlehrerin der Liese ist glaube ich auch niemand, der sich sonderlich bemühen würde, damit es funktioniert. In der Förderschule sind sie zu acht in der Klasse, mit zwei Lehrerinnen, und die Mutter meinte, es wäre für ihr Kind sehr einfach gewesen, dort anzukommen. Die Hortnerin schlug vor, dass das Kind, wenn es terminlich passt, einfach trotzdem hin und wieder Ausflüge mit ihrer alten Klasse machen könnte, und ohnehin immer zu Schulfesten und Co. eingeladen wird. Die Kinder haben ihr zum Abschied ein Kissen mit dem Foto von allen drauf geschenkt, und ein Poster mit Handabdrücken. Ich würde mir wünschen, dass die Verbindung vielleicht noch ein bißchen hält.
    Ach wie schön. Das finde ich sehr lieb.



    @Rassli, im neuen Jahr ein Gespräch. Wenn es bisher immer anders lief, dann muss es nicht plötzlich zum negativen geändert werden.

  10. #137930
    Ramis74 Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Übrigens komme ich mir gerade vor wie ein Vollhorst. Da mache ich mir gestern mal wieder voll den Kopf und heute kommt der Sohn mit einem prima Mathetest wieder. 26 von 28 Punkten.
    Mal sehen, welches Ergebnis er morgen für das Diktat präsentiert. Er sagt, er hätte bei jedem Mal Weihnacht kontrolluert, dass das "h" nicht fehlt. Schau'n wir mal.
    Lleanora gefällt dies

>
close